Aufrufe
vor 10 Monaten

PT-Magazin - Ausgabe 1•2 2022

  • Text
  • Wwwptmagazinde
  • Nachhaltigkeit
  • Ideen
  • Mittelstand
  • Menschen
  • Mitarbeiter
  • Deutschland
  • Entwicklung
  • Gesellschaft
  • Wirtschaft
  • Unternehmen
PT-Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft Die Top-Themen: • Nachdenken über die innere Stimme - Hanspeter Georgi warnt vor Fehlentscheidungen • Gelebte Wertschätzung - Josef Kainz über die Prinzipien des ehrbaren Kaufmanns • Unternehmen von Fesseln befreien - Hans-Jürgen Friedrich über Leistung und Verantwortung • Konflikte und externe Unterstützung - Bernhard Kuntz: Manchmal geht es ohne Anwalt nicht

26

26 Oskar-Patzelt-Stiftung Hauptsponsor GROSSER PREIS DES MITTELSTANDES ZU NEUEN HORIZONTEN Kartenbestellung per Fax: 0341 24061-66, e-Mail: info@op-pt.de, Shop – shop.mittelstandspreis.com/karten/ oder Bestellcoupon einsenden an: Oskar-Patzelt-Stiftung | Melscher Str. 1 | 04299 Leipzig 17. SEPTEMBER 2022 – MARITIM HOTEL WÜRZBURG Preisverleihung für Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen und die Wettbewerbsregionen Sachsen, Berlin/Brandenburg 160,– zzgl. MwSt. je Karte *Zimmerreservierung unter: Tel. 0931 3053-830 24. SEPTEMBER 2022 – MARITIM HOTEL DÜSSELDORF Preisverleihung für Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz/Saarland, Niedersachsen/Bremen, Schleswig-Holstein/Hamburg und die Wettbewerbsregionen Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern QR-Code scannen, Karten bestellen! Anzahl: PT-MAGAZIN 1 • 2 2022 PT-MAGAZIN 1 • 2 2022 Egal, ob der Winter hart war oder - wie in diesem Jahr – schwächelte: Wenn im März die Tage länger werden und die Sonne beginnt, wieder wärmer zu strahlen, wenn die Vögel beginnen zu zwitschern, dann kommt mit dem Frühling ein Anflug von guter Laune schon am Morgen angeflogen. Das weckt Kräfte. Bei uns selbst genau wie in der ganzen Natur. Die zarten Frühblüher, sanft, scheinbar verletzlich, sind auf die Sonne geeicht und setzen erste Farbtupfer in die Welt. Für die Farbtupfer in unserem Alltag sind wir selbst verantwortlich. Ob unser Alltag grau und trist ist oder voller Lebensfreude und Entdeckerlust, das bestimmen wir selbst. Kann man selbst etwas dafür tun? Klar! Anpacken und loslegen. Nur das Tun verändert die Welt. Nach zwei harten Corona-Krisenjahren sehnen wir uns alle nach Normalität. Wir entscheiden, ob wir eher auf Nachhaltigkeit orientiert sind oder auf kurzfristigen Erfolg. Der Mittelstand bemüht sich erfolgreich und trotzt robust und unaufhaltsam Rückschlägen und Krisen. Die Entwicklung bei uns, im Mittelstand, ist der Vorbote einer guten Konjunkturentwicklung. Lassen Sie uns gemeinsam dieses Jahr zu einem Erfolgsjahr machen! Natürlich haben andere Menschen eigene Ziele. Und selbstverständlich blüht nicht jeder Blütentraum. Manches Ziel bleibt unerfüllt. Unerwartete Hürden stehen im Weg. Das ist kein Grund zum Aufgeben. Man braucht nur mehr Träume zu haben. Und wir Mittelständler haben diese Träume. Und die Power, um sie umzusetzen. KOLUMNE Märzsonne Denn wir Mittelständler sind zuversichtlich und flexibel. Gerade das macht uns stark. Wir geben nicht gleich auf, wir haben Verantwortung für unsere Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten, für unsere Familien und für uns selbst. Wir bestimmen unseren Weg selbst. In unserem starken und großen Netzwerk liegt Zukunft, die wir selbst und miteinander gestalten. Wir werden nicht aufgeben, unsere Träume, unsere Visionen zu leben, auch wenn der Weg viele Hürden für uns bereithält. Sind es nicht aber gerade die Hürden, die uns neue Gestaltungsmöglichkeiten bieten, uns neue Visionen eröffnen? Wäre das Leben nicht langweilig, wenn alles immer geradlinig ablaufen würde? Suchen wir nicht die Herausforderung, gemeinsam neue Wege zu finden? Keine Frühjahrsmüdigkeit wünscht Ihnen Petra Tröger 27 160,– zzgl. MwSt. je Karte *Zimmerreservierung unter: Tel. 0211 5209-1456 Anzahl: FOLLOW US 22. OKTOBER 2022 – MARITIM HOTEL BONN Bundesball – Verleihung der Sonderpreise 170,– zzgl. MwSt. je Karte *Zimmerreservierung unter: Tel. 0228 8108-777 Anzahl: Name, Vorname Firma Anschrift Telefon-Nr. Ort/Datum Unterschrift WIR ENTWICKELN DIE ENERGIE DER ZUKUNFT Mit unseren innovativen Technologien zur Wasserstofftechnik helfen wir mit, die Energie der Zukunft zu erschliessen. Ob mit unseren modularen Wasserstofftankstellen, Power-2-Gas Systemen oder unseren Lösungen im Home-Power-Bereich, wir arbeiten daran, dass unsere Zukunft nachhaltiger und sauberer wird. Dabei folgen wir immer unserem Firmenmotto „Wir schaffen Mehrwerte für Mensch und Umwelt“. * Die Reservierung der Hotelzimmer erfolgt nur direkt bei den Maritim Hotels bis spätestens vier Wochen vor der Veranstaltung. (Kennwort: „Großer Preis des Mittel standes“) www.sera-web.com

Jahrgänge