Aufrufe
vor 5 Jahren

PT-Magazin_4_2016_komplett

  • Text
  • Unternehmen
  • Wirtschaft
  • Pekkip
  • Deutschland
  • Menschen
  • Mittelstand
  • Zeit
  • Fotolia
  • Deutsche
  • Deutschen
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

© @IUBH

© @IUBH Nordrhein-Westfalen PT-MAGAZIN 4/2016 62 Theoriephase an der IUBH Duale Hochschulen wie die IUBH helfen Unternehmen bei der Suche nach Nachwuchskräften Duales Studium sichert Fachkräfte Die Suche nach Fachkräften wird für Mittelständler immer schwieriger. Clevere Unternehmen finden deshalb neue Wege für den Mitarbeiternachwuchs – mit dualen Hochschulen wie der IUBH. Der Vorteil beim dualen Studium: Das Unternehmen beteiligt sich mit an der Ausbildung junger Mitarbeiter und sichert sich damit langfristig Fachkräfte. IUBH-Studentin im Praxisbetrieb Das duale Studium wächst stark – auch in NRW Lange galt das duale Studium vor allem für große Unternehmen als Erfolgsrezept gegen den Fachkräftemangel. Das hat sich jedoch längst geändert: Über ein Drittel aller dualer Praxisplätze werden inzwischen von mittelständischen Unternehmen angeboten – zu Recht, wie © @IUBH Perfekter Service — rund um die Kante Größter Plattenverbund in Europa mit 120.000 Zuordnungen 120.000 ✔ Kanten in jeder Breite bis 100 mm Kanten aus ABS, Melamin, Acryl, Aluminium und Echtholz ABS ACRYL ALU WOOD MEL Kanten in unterschiedlichen Stärken Alle bis 16:00 Uhr bestellten Lagerartikel innerhalb von 24 Stunden geliefert 24 h Kanten auf Wunsch mit Schmelzkleberbeschichtung Jede Onlinebestellung mit 2 % Rabatt (Shop und App) 2% Airtec Kanten versandfertig in nur 4 Werktagen Kanten in jeder Länge ab 1 Meter 1 m Laser Kanten versandfertig in nur 4 Werktagen ✺ Größtes Kantensortiment in Europa ★ ★ ★★ ★ ★ ★ Infratec Kanten versandfertig in nur 4 Werktagen www.ostermann.eu

Wir fördern das Gute in NRW: Die Stärke mittelständischer Unternehmen. © @IUBH Prof. Patrick Geus, Prorektor der Hochschule IUBH, meint: „Besonders für Mittelständler lohnt sich die Ausbildung dualer Studenten, um langfristig anspruchsvolle Führungspositionen zu besetzen und die Absolventen frühzeitig an das Unternehmen zu binden.“ Durch die praktische Erfahrung aus der Ausbildung seien Absolventen eines dualen Studiengangs sofort einsetzbar und verursachten nur geringe Einarbeitungskosten. Die Vorteile liegen auch für Sophia Tiemann, Geschäftsführerin der IHK NRW, auf der Hand: „In vielen Regionen und Branchen besteht ein hoher Bedarf an passenden Fachkräften; gleichzeitig gibt es immer weniger Schulabgänger. Deshalb ist diese Studienform gerade für KMU ein attraktives Instrument zur Nachwuchsgewinnung.“ Dass das Studium auch unter Abiturienten immer beliebter wird, zeigen aktuelle Zahlen: In Nordrhein-Westfalen studieren rund 8.500 junge Menschen im dualen Modell, bundesweit sind es bereits mehr als 64.000. Deshalb hat die IUBH in diesem Jahr bereits ihren 9. dualen Standort eröffnet; mit Bad Honnef und Düsseldorf liegen zwei davon in Nordrhein-Westfalen. PT-MAGAZIN 4/2016 Unterstützung auf dem Weg zum Praxispartner Wer selbst dual ausbilden möchte, muss zunächst einige Aspekte für sich klären. „Besonders KMU sind anfangs oft unsicher, ob sie den personellen und finanziellen Mehraufwand durch das duale Studium stemmen können“, meint Geus. „Hier hilft eine klare Analyse – auch was das Angebot der Hochschulen betrifft.“ Die IUBH unterstützt beispielsweise Unternehmen konkret beim Recruiting, indem sie ihnen geeignete Kandidaten vorschlägt. ó Weitere Infos bietet die IUBH unter: www.iubh-dualesstudium.de/fuer-unternehmen. Checkliste für KMU – das sollten Sie bedenken: • Passt das duale Studium in unsere Betriebsstruktur und in unsere Personalentwicklungsstrategie? • Haben wir die personellen Ressourcen, dual Studierende einzuarbeiten und zu begleiten? • Haben wir die finanziellen Ressourcen, die Studiengebühren und ggfs. das Gehalt der neuen Mitarbeiter zu übernehmen? • Sind wir in der Lage, ihnen nach Abschluss ein gutes Übernahmeangebot zu machen, also die dual Studierenden an uns zu binden? • Welche Hochschule in unserer Nähe bietet duale Studiengänge an, die für uns relevant sind? • Bietet die Hochschule Gelegenheiten zum Austausch und zur Vernetzung mit anderen Unternehmen, die dual Studierende beschäftigen? Einfach, schnell, flexibel: NRW.BANK.Universalkredit Für Wachstums- und Erweiterungsinvestitionen von 25.000 - 10 Mio. € Die Schwerlast-Flotte von Viktor Baumann – gestärkt durch die Fördermittel der NRW.BANK. Mehr dazu unter www.nrwbank.de/foerdercheck-uk

Jahrgänge