Aufrufe
vor 11 Monaten

PT-Magazin 06 2020

Offizielles Magazin der Oskar-Patzelt-Stiftung. Titelthema: Ausgezeichnet.

40

40 Oskar-Patzelt-Stiftung Preisträger 2020 aus Hessen Ehring GmbH, v.l.: Manfred Nierichlo, Unternehmensentwicklung; Ralf Ehring, Geschäftsführer; (Foto: Boris Löffert) Ehring GmbH 34576 Homberg/Efze Aus der Region - für die Region Die Ehring GmbH produziert Möbel für Kindergarteneinrichtungen, Krippen und Horte. Das Unternehmen ist Vollsortimenter mit dem Schwerpunkt Kindermöbel incl. Funktionsmöbel für Büro, Küche und Waschräume mit hohem Qualitätsund Sicherheitsanspruch. Es ist zweitgrößter Produzent im Kindergartenmarkt. In den letzten vier Jahren konnte der Umsatz um 50 Prozent gesteigert werden. 91 Beschäftigte arbeiten bei Ehring. Hochwertige Materialien und funktionales Design stehen für Sicherheit, Qualität und Langlebigkeit. Die Philosophie des Familienunternehmens zeigt sich auch im Einsatz von Gewinn und Investitionen. Alle Mitarbeiter werden am Gewinn beteiligt. Ein transparentes Kennzahlensystem dient zugleich als ein wirkungsvolles Steuerungssystem zur klaren Führung und Umsetzung der Unternehmensziele, der Einordnung erzielter Ergebnisse sowie zum Aufzeigen zukünftiger Chancen und Risiken. Betriebliche Innovationsförderung erfolgt über die „Ehring Ideen-Werkstatt“. Diese fasst alle Maßnahmen zusammen, die geeignet sind, Produkte, Prozesse und einzelne Tätigkeiten im Unternehmen zu verbessern. Besonderes Augenmerk wird im Interesse zukünftiger Generationen auf Nachhaltigkeit gelegt. Das Unternehmen ist seit 2005 nach DIN EN ISO 9001 (LGA- InterCert) zertifiziert. Regelmäßig erfolgen TÜV-Abnahmen der Möbel und die Prüfung von EU-Normen wie GS oder DIN EN 1176. Hervorzuheben ist die Erteilung des Qualitätssiegels „Pädagogisch wertvoll“. PT-MAGAZIN 6 2020 Ausgezeichnete Augenheilkunde von Ihrem Augenärzte-Team vor Ort! Dr. Stefanie Schmickler und Dr. Olaf Cartsburg Geschäftsführende Augenärzte In unseren Augenpraxen bieten wir das gesamte Spektrum der modernen Augenheilkunde an. In unserem OP-Zentrum am St. Marien-Krankenhaus Ahaus nehmen wir alle augenmedizinischen Eingriffe vor, darunter: • Leben ohne Brille dank (Femto-)LASIK /TransPRK • Operationen des Grauen und Grünen Star, auch mittels Femto-Laser • Netzhautoperationen • Implantation von Premium-Linsen und phaken Linsen • Behandlung der altersabhängigen Makuladegeneration • Lidoperationen und ästhetische Chirurgie • Hornhauttransplantationen • Schieloperationen Alle Standorte sind nach DIN ISO 9001 zertifiziert. Unsere Augenärztin Dr. Stefanie Schmickler ist wiederholt ausgezeichnet in der Focus-Ärzteliste Finalist 2018 Preisträger 2020 www.augen-zentrum-nordwest.de 12 Standorte im Münsterland, Emsland und der Grafschaft Bentheim Ahaus (2x) - Bad Bentheim - Borken - Burgsteinfurt - Dülmen - Gronau - Lingen - Meppen - Münster - Nordhorn - Nottuln +49 (0) 2561 93000

Die Ehring GmbH wurde zum 6. Mal seit 2014 nominiert. in diesem Jahr von der VR Partnerbank eG Chattengau/Schwalm- Eder. 2015 erfolgte die Auszeichnung als „Finalist“. ó sera GmbH, Dipl.-Wirt.-Ing. Carsten Rahier, Geschäftsführer (Foto: Boris Löffert) sera GmbH 34376 Immenhausen Ein starkes WIR seit 75 Jahren Die 1945 gegründete sera GmbH meisterte erfolgreich die Transformation vom traditionellen Maschinenbauer zum international aufgestellten, modernen Unternehmen mit mehr als 220 Mitarbeitern. Seit der Firmengründung steht der Firmenname für Innovation, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Das Unternehmen ist seitdem eines der weltweit führenden deutschen Unternehmen auf dem Gebiet der Dosier- und Wasserstofftechnik. Gefragt sind vor allem effiziente und optimal auf die Kundenbedürfnisse abgestimmte Applikationslösungen, bei denen es auf exakte Dosierung, Förderung und Kompression von Flüssigkeiten und Gasen ankommt. Tochterunternehmen gibt es in Großbritannien, Südafrika und Spanien. Dank einer hohen Fertigungstiefe erhält der Kunde vieles aus einer Hand und kann mit einem ganz spezifischen Ansprechpartner sein Projekt erfolgreich durchführen. Viele Produkte entstehen so in Ein-Stück Serienfertigung und kundenspezifischen Ausprägungen, was zugleich eine Eigenstellung des Unternehmens signalisiert. Grundlage für den hohen Leistungsstandard ist das reibungslose Zusammenspiel von Qualitäts- und Arbeitssicherheitsmanagement. Eine von der Fertigung und den Produktlinien unabhängige Qualitätsprüfung und -kontrolle gewährleistet, dass zu verarbeitende Werkstoffe, gefertigte Bauteile, Baugruppen, Produkte und Serviceleistungen höchsten Anforderungen entsprechen. Führungskräfte der sera Gruppe sind in vielen Bereichen ehrenamtlich engagiert. So als Mitglied des Außenwirtschaftsausschusses des DIHK, als Vorsitzender des AGV der Hessischen Metall- und Elektroindustrie, Bezirksgruppe Nordhessen oder als Vorstandssprecher (Wirtschaft) der Arbeitsgemeinschaft Schule/Wirtschaft. Die sera GmbH wurde zum 3. Mal seit 2018 nominiert, in diesem Jahr durch den Verband der Metall- und Elektrounternehmen Hessen und die Board Xperts GmbH. 2018 erfolgte die Auszeichnung als „Finalist“. ó Reinraumsysteme Von der Planung bis zur Qualifizierung Preisträger im Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ SCHILLING ENGINEERING Industriestraße 26 D-79793 Wutöschingen Telefon +49 (0) 7746 / 92789-0 www.SchillingEngineering.de

Jahrgänge