Aufrufe
vor 1 Jahr

PT-Magazin 06 2019

  • Text
  • Markt
  • Produkte
  • Wirtschaft
  • Entwicklung
  • Region
  • Unternehmens
  • Nominiert
  • Boris
  • Mitarbeiter
  • Unternehmen
Offizielles Magazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung.

Premier

Premier 2019 PT-MAGAZIN 6/2019 Oskar-Patzelt-Stiftung 20 Albert Fischer GmbH 31008 Elze Innovativer Bahnsteig- & Anlagebau Die Albert Fischer GmbH hat sich zum Experten auf einem ganz speziellen Gebiet entwickelt: dem Bahnsteigbau. Wie kein zweites Bauunternehmen verkauft es nicht nur Abbruch- und Neubauarbeiten, sondern auch allerhand Nützliches drum herum gleich mit. Zusätzlich hat sich das Unternehmen auf den Bau von Brücken spezialisiert. Die Expertise in diesem unter besonderen Zeitdruck stehenden Segment macht Albert Fischer und sein Team oft zur ersten Wahl bei Bauvorhaben der Deutschen Bahn. Die Albert Fischer GmbH erreicht diese hohe Fertigungstiefe durch die eigenen Ingenieure und Baufachleute. Der neueste Großauftrag für das Unternehmen ist eine Containerumschlaganlage in Lehrte. Dort werden auf einer Länge von fast einem Kilometer sechs Gleise mit 16 Weichen installiert und zusätzlich eine Kranbahn für sechs Hochleistungsportalkräne und eine Sortieranlage mit autonomen Förderfahrzeugen gebaut. Da die Sicherheit der Mitarbeiter für das Unternehmen an erster Stelle steht, wurde auch an einer Sicherungslösung für den Brückenbau gearbeitet. Angestellte mit guten Ideen – wie der vorgenannten - erhalten neben einer finanziellen Aufmerksamkeit auch die Hochachtung des Geschäftsführers. Dass die Fluktuation im Betrieb gegen null geht, liegt aber auch an den weiteren sozialen Leistungen des Unternehmens mit 300 Angestellten und 15 Auszubildenden. ALbert Fischer präsentiert sich beim „Tag der Zukunft“ und dem „Tag der Bewerbungen“ an verschiedenen Schulen in der Region. Es werden darüber hinaus drei Deutschland-Stipendien vergeben. Albert Fischer hat auch die Ausbildung einiger Albert Fischer GmbH, Albert Fischer, Peter Fischer, Geschäftsführer (Foto: Boris Löffert) Flüchtlinge im Betrieb organisiert, die inzwischen wertvolle Facharbeiter sind. Nominiert durch die HI-REG WFG Hildesheim Region, Kurt König Baumaschinen GmbH, Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, WISSENSBILANZ-DEUTSCHLAND und MdB Bernd Westphal. 2013 Finalist, 2014 Preisträger, 2016 Ehrenplakette, 2017 Premier- Finalist. ó ALBERT FISCHER HAUSBAU GmbH Heilswannenweg 53 31008 Elze Tel. 05068 / 9290-0 Fax -40 www.af-gewerbebau.de PREMIER 2019 ALBERT FISCHER GmbH Heilswannenweg 53 31008 Elze Tel. 05068 / 9290-0 Fax -40 www.albert-fischer.de ALBERT FISCHER HAUSBAU GmbH Bahnhofstraße 70 31008 Elze Tel. 0 5068 / 931050-0 www.af-hausbau.de Albert Fischer GmbH – Alle Bauleistungen aus einer Hand!

CBV Blechbearbeitung GmbH 07646 Laasdorf Ein geschätzter Geschäftspartner Der Hersteller von Blechteilen mittels einer Laserschneidanlage und Anbieter robotergesteuerter Laserschweißtechnik auf CNC-gesteuerten Maschinen entwickelte in seiner 27jährigen Geschicht große Flexibilität und Leistungsbereitschaft. Oft kann das Unternehmen die Kosten optimieren, die Produktherstellung vereinfachen oder schneller als benötigt liefern. Die Laasdorfer Blechbearbeiter engagieren sich an den benachbarten Fachhochschulen und Universitäten. Entgegen dem Trend hat die Firma deshalb nicht mit Personalproblemen zu kämpfen. Ganz im Gegenteil: Das Unternehmen hat eine Warteliste für Auszubildende, in welche sich Bewerber bereits zwei Jahre im Voraus für einen Ausbildungsplatz eintragen lassen. Der Andrang kommt nicht von ungefähr. CBV übernimmt die Kita-Gebühren für die Kinder der Angestellten. Zur Geburt eines Kindes gibt es eine Prämie. Firmentransporter und Lkw können privat genutzt werden. Für das Unternehmen ist es weiterhin wichtig, Chancengleichheit zu schaffen. Da die IHK die Prüfungen in der CBV- Lehrwerkstatt abnimmt, bekommen Lehrlinge von Konkurrenzbetrieben eine Woche vorher schon Zutritt in die Lehrwerkstatt zur Prüfungsvorbereitung. Auf sozialer und gesellschaftlicher Ebene ist der Blechzulieferer ebenfalls sehr engagiert. Jeden Freitag kommen zwei Schulklassen in die Lehrwerkstatt und verschaffen sich einen Überblick über Metallberufe. Die Jenaer Tafel, die Jenaer Kinderkrebsstation, ein Tierheim und ein Kindergarten erhalten finanzielle Spenden. Zusammen mit weiteren Unternehmen hat CBV einen „Markt der Möglichkeiten“ geschaffen, bei dem Interessierte mit Busshuttles die Unternehmen besu- CBV Blechbearbeitung GmbH, Werner Neumann, Daniel Vosch, Geschäftsführer (Foto: Boris Löffert) chen und sich über die Ausbildungsmöglichkeiten informieren können. Nominiert durch die Dynamik 2000 Unternehmensgruppe, die Gemeinde Laasdorf sowie die Wirtschaftsmagnet GmbH. 2004 Finalist, 2005 Preisträger, 2014 Ehrenplakette, 2017 Premier-Finalist. ó 21 PT-MAGAZIN 6/2019 Oskar-Patzelt-Stiftung Premier „Großer Preis des Mittelstandes“ 2019 2014 Unsere Stärken: ˘ auf Kundenzufriedenheit ausgerichtete Unternehmensphilosophie ˘ hochqualifizierte Facharbeiter mit jahrelanger Berufserfahrung ˘ Flexibilität durch klare Firmenstruktur ˘ Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2015, extern betreut ˘ ein breites Produktionsspektrum mit hoher Flexibilität ˘ schnelle und unkomplizierte Beantwortung von Anfragen ˘ Maschinenpark auf höchstem technischen Niveau ˘ Beratung und Vorschlagswesen für unsere Kunden zur Kostenoptimierung, Vereinfachung oder Zeitersparnis. CBV Blechbearbeitung GmbH | Oberanger 4 | 07646 Laasdorf/Thüringen Telefon: +49 (0)36428 - 54320 | Fax: +49 (0)36428 - 543222 Web: www.cbv-blech.de | e-Mail: info@cbv-blech.de

Jahrgänge