Aufrufe
vor 2 Jahren

PT-Magazin 06 2018

  • Text
  • Unternehmen
  • Mitarbeiter
  • Mittelstand
  • Deutschland
  • Boris
  • Entwicklung
  • Wirtschaft
  • Menschen
  • Produkte
  • Zukunft
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

PT-MAGAZIN 6/2018 Oskar-Patzelt-Stiftung 34 Die Hermes Systeme GmbH wurde in diesem Jahr bereits zum 4. Mal für den „Großen Preis des Mittelstandes“ vorgeschlagen. Im Jahr 2016 wurde das Unternehmen als „Finalist“ ausgezeichnet. Nominiert wurde das Unternehmen in diesem Jahr durch Abgeordnete des Deutschen Bundestages, die Wirtschaftsmagnet GmbH und die WISSENSBILANZ- DEUTSCHLAND. ó Nordic-Haus Blockhäuser 49439 Steinfeld Gesundes und atmungsaktives Wohnen Die Firma Nordic-Haus Blockhäuser hat sich auf den Bau ökologischer und energieeffizienter Wohnblockhäuser „Made in Germany“ inkl. Finanzierungsberatung, Bauantragstellung und Materialauswahl spezialisiert. Dank ihres Alleinstellungsmerkmals, dem ökologisch-atmungsaktiven und folienfreien Bauen ohne Lüftungsanlagen, sind die Häuser besonders für Allergiker geeignet. Im Jahr 2016 brachte das Unter- © Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris Löffert nehmen das in Kooperation mit der österreichischen Firma Stora Enso eigenentwickelte Schwedenwand-Haus als Niedrigenergievariante auf den Markt, das ebenso wie alle anderen Häuser des Unternehmens aus umweltfreundlichen, nachhaltig zertifizierten Baustoffen sowie aus nachwachsenden Rohstoffen und mit einer positiven CO2-Bilanz Nordic-Haus Blockhäuser, Frank Berding, Inhaber und Geschäftsführer errichtet wird. Dank des sehr niedrigen Leim- und Klebstoffanteils des Schwedenwand-Hauses hat das Unternehmen die Vorreiterrolle im ökologischen Bauen inne. Für die Fertigung der Häuser nutzt Nordic-Haus ausschließlich das Holz der sehr langsam wachsenden finnischen Polarkiefer, das quasi verzugsfrei ist und eine lange Lebensdauer aufweist. Wir verbessern das Leben von Menschen mit besonderen Ernährungsbedürfnissen Seit fast 40 Jahren engagiert sich Dr. Schär für Menschen mit besonderen Ernährungsbedürfnissen. Kernkompetenz des Unternehmens mit Hauptsitz in Südtirol ist es spezielle Anforderungen an die Ernährung mit Lebensfreude und Lebensgenuss zu verbinden. Dieser Gedanke prägt und motiviert mehr als 1.210 Mitarbeiter an 15 Standorten weltweit. In der deutschen Zentrale in Dreihausen laufen 53 verschiedene Sorten Gebäck vom Band. Seit 2006 werden in Thüringen, im Werk Apolda, glutenfreies Brot und Brötchen für den internationalen Markt produziert. Der Standort Rosbach komplettiert das deutsche Trio, hier werden Aminosäuremischungen und eiweißarme Produkte hergestellt. PREISTRÄGER 2018 Innovating special nutrition.

Die Nordic-Haus konnte dank der gestiegenen Nachfrage nach ökologischem Bauen seinen Ertrag innerhalb von vier Jahren mehr als verdoppeln. Auch die Anzahl der Mitarbeiter wächst stetig. Studenten des Fachbereichs Holzbau der verschiedensten Universitäten erhalten bei Nordic-Haus die Möglichkeit, als Werkstudent ihre Kenntnisse zu vertiefen und ihr theoretisches Wissen mit der Praxis zu untermauern. Dass sich alle Mitarbeiter wohlfühlen, ist für das Unternehmen sehr wichtig. Mindestens ein- bis zweimal monatlich finden gemeinsame Frühstücksrunden statt. Des Weiteren werden kleine Feste veranstaltet, zu denen die jeweiligen Partner eingeladen werden. Für seine herausragenden Leistungen wurde das Unternehmen bereits mehrfach ausgezeichnet. So erhielt es beispielsweise 2013 den RWE Klimaschutzpreis für die klimaschonende und umweltfreundliche Ausgestaltung eines Wohnraums und ein Jahr später das RAL- Gütezeichen von der Gütegemeinschaft Blockhaus e. V. sowie eine CO2-Zertifizierung. Das soziale Engagement der gesamten Firma ist immens. Im August 2017 sammelten die Mitarbeiter Spenden für das Kinderhospiz in Syke, indem sie mehr als 800 Kilometer mit eigenen Traktoren als Mitglied der Treckerfreunde Lohne bis nach Polen fuhren. So konnte dem Hospiz eine Spende in Höhe von 42.000 Euro übergeben werden. Auch weitere Vereine und Institutionen werden finanziell unterstützt, darunter die Feuerwehr Steinfeld und der Förderverein der Grundschule Varl und „Apen musiziert“. Des Weiteren arbeitet das Unternehmen mit der Behindertenwerkstatt Lichtblick Wahlde gGmbH zusammen, die für Nordic-Haus Holzbriefkästen herstellt. Innerhalb der kommenden zwei Jahre plant das Unternehmen zudem gemeinsam mit einem Arzt und dem Bürgermeister von Klein Upahl ein kleines Ärztehaus im Gutshaus von Klein Upahl zu errichten, um den ärztlichen Notstand der Region zu mindern. Die Firma Nordic-Haus Blockhäuser wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal für den „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiert und 2017 als „Finalist“ ausgezeichnet. Vorgeschlagen wurde das Unternehmen in diesem Jahr durch die HERMES Systeme GmbH, die Müller-Technik GmbH und WISSENSBILANZ-DEUTSCHLAND. ó 35 PT-MAGAZIN 6/2018 Oskar-Patzelt-Stiftung Bank des Jahres sparkasse-saarbruecken.de Die Sparkasse Saarbrücken bedankt sich bei der Oskar-Patzelt-Stiftung und dem deutschen Mittelstand für die angesehene Auszeichnung „Bank des Jahres“. Das ist Ansporn und Verantwortung zugleich, unseren innovativen Weg weiterzugehen.

Jahrgänge