Aufrufe
vor 3 Jahren

PT-Magazin 06-2017

  • Text
  • Unternehmen
  • Reza
  • Shari
  • Mitarbeiter
  • Boris
  • Auszeichnung
  • Zudem
  • Erfolgte
  • Umsatz
  • Produkte
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

PT-MAGAZIN 6/2017 Oskar-Patzelt-Stiftung 34 Ingenieurbüro Zammit 38228 Salzgitter Internationales Wachstum mit Wurzeln im deutschen Mittelstand Damit ein Gebäude zu dem wird, was Sie sich wünschen, braucht es mehr als ein Fundament, vier Wände und ein Dach. Die Ausstattung mit Versorgungstechnik, energetischer Ausrüstung, Elektround Kommunikationsanlagen geben dem Bau erst seine Funktion und erwecken ihn so zum Leben. Die hochqualifizierte Fachplanung der technischen Gebäudeausrüstung mag im Schatten schillernder Architektenleistungen stehen. Doch erst mit der so genannten TGA schafft ein Bauherr wirklich Großartiges. Das Ingenieurbüro Zammit beweist im Einsatz auf der ganzen Welt, dass Immobilien dank ihrer technischen Ausstattung smart, nachhaltig und nutzerfreundlich werden. Mit der Planung und Ausführung komplexer technischer Gebäudeausrüstung hat das 1991 gegründete Ingenieurbüro einen großen, internationalen Kundenkreis gewinnen können. Auftraggeber aus Gewerbe und Industrie, dem Hotelwesen und der öffentlichen Verwaltung können sprichwörtlich auf IB Zammit bauen. Neben der TGA-Planung und -Ausführung stellt das Ingenieurbüro umfangreiche Beratungsleistungen, Facility-Management und Objektbetreuung bereit. Von Salzgitter in Niedersachsen aus entsendet IB Zammit Experten - und Expertise - in alle Welt. Das Kernteam an zehn Standorten in Deutschland wird durch englische, russische, polnische, spanische, arabische und chinesische Spezialisten ergänzt. So können auch Planungsprojekte in Übersee gestemmt werden, wie zuletzt etwa die technische Gebäudeausrüstung beim Bau des Audi-Werkes in Mexiko. Ein aktueller internationaler Schwerpunkt von IB Zammit ist der Balkan. Mit der Gründung einer neuen Gesellschaft im serbischen Belgrad werden die Geschäfte in dieser europäischen Region vorangetrieben. Der hohe Qualitätsanspruch bei der Planung, moderne Unternehmensführung und ein besonderer Teamgeist bilden zusammen ein Erfolgsrezept, das IB Zammit weit gebracht hat: sowohl in einer hart umkämpften Branche als auch hier beim Mittelstandspreis. Gesundes Wachstum zeigt sich bei der Beschäftigtenzahl sowie bei den Unternehmenskennzahlen: So konnte das Team aus Fachingenieuren, Konstrukteuren, Technikern und Meistern in den letzten vier Jahren um 50 Prozent wachsen, der Umsatz gar verdoppelt werden. Eine starke Entwicklung, die ihre Wurzeln im deutschen Mittelstand hat. Zu diesem wirtschaftlichen Erfolg gesellt sich ein unternehmerisches Engagement, das ganz praktisch und vor Ort in die Gesellschaft hineinreicht. Zum Beispiel die Nachwuchsförderung von IB Zammit, die auf die Vergabe von Preisträger 2017 99974 MÜHLHAUSEN Langensalzaer Landstr. 39 Tel.: (03601) 433-3 Fax: (03601) 433-555 99091 ERFURT Alte Mittelhäuser Str. 15 Tel.: (0361) 7 30 31-0 Fax: (0361) 7 30 31-18 98544 ZELLA-MEHLIS Gewerbestr. 2 Tel.: (03682) 45 99-0 Fax: (03682) 45 99-22 07751 JENA Zöllnitz Stadtrodaer Landstr. 3 Tel.: (03641) 62 05 24 Fax: (03641) 62 05 26 34260 KASSEL-Kaufungen Industriestraße 14 Tel.: (05605) 30 51-0 Fax: (05605) 30 51-25 95030 HOF An der Hohensaas 3 Tel.: (09281) 7 69 15-0 Fax: (09281) 6 27 09 99819 EISENACH-Krauthausen Am Marktrasen 2 Tel.: (03691) 7 25 81-0 Fax: (03691) 7 25 81-26 99734 NORDHAUSEN Herforder Str. 96 Tel.: (03631) 61 56 10 Fax: (03631) 60 01 24

© Oskar-Patzelt Stiftung, Boris Löffert PT-MAGAZIN 6/2017 Ingenieurbüro Zammit GmbH, von links nach rechts: Jürgen Papenburg (Geschäftsführer), Sascha Schmidt (Geschäftsführer), Christoph Stephan (Prokurist) 35 Oskar-Patzelt-Stiftung Diplomarbeiten und die Beschäftigung von Werksstudenten setzt. Nahezu zehn Prozent der „Zammiten“ sind deshalb heute schon Azubis, Praktikanten und Studenten. Auch nach außen hat sich unter den IB Zammit-Mitarbeitern eine Kultur der Verantwortung etabliert. So werden je nach Standort unterschiedliche soziale Projekte gefördert, ausgewählt nach Vorschlägen der Mitarbeiter. Die Ingenieure werden damit zu aktiven Partnern von Kultur-, Sport- oder Jugendeinrichtungen. Für den nachhaltigen Unternehmensalltag sind bei IB Zammit Elektroautos als Firmenfahrzeuge im Einsatz. Um die Elektromobilität auch privat zu fördern, können Kunden und Mitarbeiter ihre eigenen E-Autos am Standort Satzgitter mit „grünem Strom“ kostenfrei aufladen. Dass eigene Firmengebäude ressourcenschonend gebaut und ausgestattet werden, versteht sich von selbst für ein Unternehmen mit TGA-Spezialkompetenz: LED-Beleuchtung, Solarzellen und Erdwärme machen aus IB Zammits eigenen Bauten energiesmarte und umweltfreundliche Büros. Ingenieurbüro Zammit wurde zum zweiten Mal seit 2016 nominiert. 2016 erfolgte die Auszeichnung als Finalist. ó SIGHTSEEINGTOUREN aUf dEm WaSSER NEU bis 4. März 2018 tägl. fahrten ab 9. März 2018 tägl. fahrten ab 9. März 2018 WINTERlIcHE STadTkERNfaHRTEN 1-std. Schifffahrten durch Berlins City ab/an Hauptbahnhof/Moltkebrücke Täglich: bis 22. dezember 2017 & do. - So.: 4. Januar bis 4. März 2018 11:00 Uhr, 12:30 Uhr, 14:00 Uhr und 15:30 Uhr STadTkERNfaHRTEN 1-std. Schifffahrten durch Berlins City ab/an Hauptbahnhof/Moltkebrücke Täglich: ab 9. März 2018 10:00 Uhr, 11:30 Uhr, 13:00 Uhr, 16:00 Uhr, 17:30 Uhr* und 19:00 Uhr** * ab 23. April; ** Fr. und Sa., ab 23. April BRückENfaHRTEN ca. 3-std. Schifffahrten über Spree und Landwehrkanal ab/an Märkisches Ufer Täglich: ab 9. März 2018 10:30 Uhr und 14:30 Uhr weitere Touren: www.reederei-riedel.de PT2017 Das komplette Tourenangebot und alle Sonderveranstaltungen finden Sie unter: www.reederei-riedel.de oder fordern Sie unseren aktuellen Fahrplan kostenfrei an! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Reederei Riedel GmbH • Nalepastraße 10 - 16 • 12459 Berlin • Tel.: +49 30 6796147-0 info@reederei-riedel.de • www.reederei-riedel.de

Jahrgänge