Aufrufe
vor 3 Jahren

PT-Magazin 06-2017

  • Text
  • Unternehmen
  • Reza
  • Shari
  • Mitarbeiter
  • Boris
  • Auszeichnung
  • Zudem
  • Erfolgte
  • Umsatz
  • Produkte
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Finalisten

Finalisten 2017 aus Berlin | Brandenburg Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6/2017 36 © Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris Löffert Grädler Fördertechnik GmbH 14959 Thyrow Im Verbund mit der Schwester Vor 20 Jahren gründete Frank Grädler mit der Unternehmensidee „Service ist Vertrauenssache“ das Familienunternehmen für die Herstellung, Modernisierung, Reparatur und Wartung von Fördertechnik wie Aufzüge und Fahrtreppen. Heute kümmern sich 32 Mitarbeiter, sieben Auszubildenden und drei Praktikanten des Unternehmens zuverlässig um mehr als 1.000 Kunden, teils aus den Niederlanden, aus Österreich und der Schweiz. Zunehmend gehören auch nachträglicher Einbau von Aufzügen, behindertengerechter Umbau und häusliche Mobilität zum Portfolio. Seit 2004 gibt es daher eine firmeninterne Forschungsund Entwicklungsabteilung. Die enge Verflechtung mit der Schwesterfirma Grädler Umwelttechnik GmbH ist hilfreich, bei Fahrtreppenmodernisierungen auch den Strombedarf zu senken – teils bis zu 50 Prozent. Das Unternehmen hat in den zurückliegenden fünf Jahren 3,5 Mio. Euro investiert und damit unter anderem eine 75prozentige Eigenversorgung mit Strom und Wärme aus regenerativer Energie gesichert. Für eine enge Bindung des Teams an das Unternehmen sorgen beispielsweise Qualifizierungsmaßnahmen, materielle Anerkennung von Verbesserungsvorschlägen sowie vielfältige betriebliche Maßnahmen wie flexible Arbeitszeiten und Bereitstellung von Kita-Plätzen. Geschäftsführung und Mitarbeiter engagieren sich in der Region unter anderem mit medizinischer Hilfe und Betreuung von Obdachlosen, beim Projekt „Kidsküche“ sowie mit Sponsorenleistungen für den regionalen Sport. Grädler Fördertechnik wurde zum vierten Mal seit 2014 nominiert. ó Industrieelektronik Brandenburg GmbH 14772 Brandenburg an der Havel Neugierig und dabei diszipliniert bis ins Detail „Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen überholen die Langsamen.“ Ein Beweis dafür, wie v.r.n.l. KU64 Die Zahnspezialisten, Dr. Ziegler & Partner Zahnärzte, Herr Dr. med. Stephan Ziegler, Geschäftsführer; Industrieelektronik Brandenburg GmbH, Herr Dipl. Ing. Ralf Herrmann, Geschäftsführer; Mahr EDV, Herr Fabian Mahr, Geschäftsführer, Herr Pascal Kube, Geschäftsführer; ZEDAS GmbH, Herr Wolfgang Jahn, Geschäftsführer; Grädler Fördertechnik GmbH, Herr Frank Grädler, Geschäftsführer zutreffend dieser Ausspruch des deutschen Top-Managers Eberhard von Kuenheim ist, ist die in der Automation und Elektroentwicklung aufgestellte Industrieelektronik GmbH in Brandenburg. Gerade im Elektronikbereich geht es immer wieder um individuelle Lösungen und Anpassungen sowie Neuentwicklung von passgenauen Software-, Automations- und Elektroniklösungen. Industriekunden stellen besonders hohe Anforderungen, die hier an der Havel zuverlässig erfüllt werden. Welchen Erfolg dabei die von fünf ehemaligen Ingenieuren des Entwick-

lungsbereichs des ehemaligen Stahlund Walzwerkes Brandenburg im Jahr 1990 gegründete Industrieelektronik GmbH erzielt, zeigt eindrucksvoll das Firmenprofil: Zu den Kunden zählen namhafte Industrie- und Bahntechnikunternehmen, nicht nur in unserer Region, sondern auch weit darüber hinaus. „Stillstand ist Rückschritt“ lautet das interne Firmenmotto. Die Industrieelektronik wächst, Gewinne werden in die Schaffung neuer Arbeitsplätze und die Erschließung neuer und Intensivierung bestehender Geschäftsfelder investiert. Durch Mitwirkung an Aktionen zur Ausrottung der Kinderlähmung als auch an Frischwasserprojekten in Afrika und zahlreiche regionale Projekte übernimmt das Unternehmen auch soziale Verantwortung. Industrieelektronik Brandenburg wurde zum vierten Mal seit 2003 nominiert. ó KU64 Dr. Ziegler & Partner Zahnärzte 10707 Berlin-Charlottenburg Alles - außer gewöhnlich! Getreu diesem Motto hatte der junge Zahnarzt Dr. Stephan Ziegler vor 14 Jahren erste Überlegungen zu Papier gebracht, um etwas bahnbrechend Neues in Sachen Zahnmedizin zu erschaffen. Er formulierte vier gewagte Thesen für seine Zahnarztpraxis der Zukunft. Zwei davon lauteten: Es darf nicht aussehen wie in einer Zahnarztpraxis - Es darf nicht riechen wie in einer Zahnarztpraxis. Und daraus wurde Wirklichkeit: „The coolest dental clinic in the world“ stand im Handelsblatt und weltweite Fachleute wählten das KU64 (benannt nach der Adresse Kurfürstendamm 64) zu einem der „Leading Dental Centers of the world“. 118 Mitarbeiter zählt das KU64 zurzeit und bietet von der Prophylaxe bis zur ganzheitlichen Schönheitspflege das gesamte Spektrum der Zahnmedizin an. Benötigter Zahnersatz wird im eigenen zertifizierten gläsernen Meisterlabor innerhalb von 24 Stunden hergestellt. An 360 Tagen im Jahr sind die Mitarbeiter für ihre Patienten da. Und tatsächlich macht jeder das, was er am besten kann. Die Mitarbeiter fühlen sich wohl bei ausgeklügelten Mitarbeiterprogrammen nach dem Prinzip ‚Kurze intensive Arbeitszeiten, üppige Freizeit‘. Ein hauseigener Koch sorgt in der Kantine für gute Stimmung und die letzte Mitarbeiterreise ging nach Phuket/Thailand. Und um nur eines der vielen Charity-Projekte zu erwähnen: Immer im Januar reisen Dr. Ziegler und ein Team von Zahnärzten nach Südafrika und behandeln dort in einem Armenviertel unentgeltlich Schulkinder. KU64 wurde zum ersten Mal nominiert. ó 37 PT-MAGAZIN 6/2017 Oskar-Patzelt-Stiftung

Jahrgänge

PT-Magazin 06 2020
E-Paper 10 Es passt
E-Paper 09 YOU CAN
PT-Magazin 05 2020
E-Paper 08 Ziel-Sprung
E-Paper PT-Magazin 07 2020 Lösungen
E-Paper PT-Magazin 06 2020 Unerwartetes managen
PT-MAGAZIN 03-04 2020
E-Paper PT-Magazin 05 2020 Einfach Machen
E-Paper PT-Magazin 04 2020 Überblick behalten
E-Paper PT-Magazin 03 2020 Wir stemmen das
E-Paper PT-Magazin 02 2020 Nicht aufgeben
E-Paper PT-Magazin 01 2020 Krisen überwinden
PT-MAGAZIN 02 2020
PT-Magazin 01 2020
PT-Magazin 06 2018
PT-Magazin 05 2018
PT-Magazi 04 2018
PT-Magazin 03 2018
PT-Magazin 02 2018
PT-Magazin 01 2018
PT-Magazin 01 2019
PT-Magazin 02 2019
PT-Magazin 03 2019
PT-Magazin 04 2019
PT-Magazin 05 2019
PT-Magazin 06 2019
PT-Magazin 06-2017
PT-Magazin_05_2017
PT-Magazin_04_2017
PT-Magazin_03_2017
PT-Magazin_02_2017
PT-Magazin_02_2017_Regional
PT-Magazin_01_2017
PT-Magazin_06_2016
PT-Magazin_5_2016
PT-Magazin_4_2016_komplett
PT-Magazin_4_2016_regional
PT-Magazin_03_2016_Komplett
Magazin_03_2016_Regional
PT-Magazin_02_2016_Komplett
PT-Magazin 01_2016_Immer wieder Neues wagen
PT-Magazin_06_2015
PT-Magazin_06_2015_regional
Pt-Magazin_5_2015_regional_OPS Netzwerk.pdf
P.T.MAGAZIN 03/2015
P.T. MAGAZIN 02/2015 - Regional
P.T. MAGAZIN 02/2015
P.T. MAGAZIN 01/2015
P.T. MAGAZIN 06/2014
P.T. MAGAZIN 05/2014
P.T. MAGAZIN 04/2014
P.T. MAGAZIN 03/2014
P.T. MAGAZIN 01/2014
P.T. MAGAZIN 06/2013
P.T. MAGAZIN 05/2013
P. T. MAGAZIN 04/2013
P.T. MAGAZIN 03/2013
P.T. MAGAZIN 02/2013
P.T. MAGAZIN 01/2013
P.T. MAGAZIN 01/2011
P.T. MAGAZIN 02/2011
P.T. MAGAZIN 03/2011
P.T. MAGAZIN 04/2011
P.T. MAGAZIN 05/2011
P.T. MAGAZIN 06/2011
P.T. MAGAZIN 06/2012
P.T. MAGAZIN 05/2012
P.T. MAGAZIN 04/2012
P.T. MAGAZIN 03/2012
P.T. MAGAZIN 02/2012
P.T. MAGAZIN 01/2012

Anzeigenformate, Hinweise und AGB

Anzeigenpreisliste 2020
Anzeigenpreisliste Regional 2020
Anzeigenpreisliste Nur für Special-Partner 2020
Anzeigenpreisliste Regional Nur für Special-Partner 2020
Technische Angaben Druckunterlagen 2020
Mediadaten 2020 komplett
Online Mediadaten - Nur für Special-Partner 2020
Online Mediadaten 2020