Aufrufe
vor 3 Jahren

PT-Magazin 06-2017

  • Text
  • Unternehmen
  • Reza
  • Shari
  • Mitarbeiter
  • Boris
  • Auszeichnung
  • Zudem
  • Erfolgte
  • Umsatz
  • Produkte
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

© Daniel Berkmann

© Daniel Berkmann PT-MAGAZIN 6/2017 Oskar-Patzelt-Stiftung 42 A ó AFK Andreas Franke Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG ó AKTUELL BAU GmbH ó Albert Fischer GmbH ó Ahr Winzer e.G. / Dagernova Weinmanufaktur ó Amapharm GmbH ó Arcobräu Gräfliches Brauhaus GmbH & Co. KG ó ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG ó ASTRO Motorengesellschaft GmbH & Co. KG B ó Bäckerei Schmitz und E-aktiv Märkte Schmitz ó Bilstein & Siekermann GmbH + Co. KG ó Bohlsener Mühle GmbH & Co. KG ó Borscheid + Wenig GmbH ó BRU- DER Spielwaren GmbH + Co. KG C ó Caleg Schrank- und Gehäusebau GmbH ó CBV Blechbearbeitung GmbH ó CCC Confiserie Coppeneur et Compagnon GmbH ó Clockwise Consulting GmbH ó Consist Software Solutions GmbH ó Colak GmbH ó CTP GmbH Bluechemgroup ó Curt Bauer GmbH D ó DELTA LOGIC Automatisierungstechnik GmbH ó DINO Anlagen- und Maschinenbau e.K. ó DR. BUTZE GmbH & Co. KG E ó Edeka Ernst, Zweibrücken ó EGGER Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co. KG ó ELMO-Elektromontagen Leipzig GmbH ó elektroplan - schneider GmbH ó Eifler Kunststoff-Technik GmbH & Co. KG ó Endress+Hauser Conducta GmbH + Co. KG ó ETB Electronic Team Beratungsund Vertriebs GmbH ó Ewers Strümpfe GmbH F ó Fasihi GmbH ó FingerHaus GmbH ó Fliesen Ernst & Stieger GmbH ó Franken Brunnen GmbH & Co. KG / BT Ileburger Sachsen Quelle G ó Gemeinde Niederwinkling ó global Flash Service GmbH & Co. KG ó Globus Handelshof St. Wendel GmbH & Co. KG ó Goldeck Süßwaren GmbH & Co. KG, NL Zeitz ó Gummiwerk Kraiburg Relastec GmbH ó GÜNZBURGER STEIGTECHNIK GmbH H ó Hallingers Schokoladenmanufaktur GmbH ó HALLOG GmbH ó Hanse Haus GmbH & Co. KG ó HANS FLEIG GmbH ó Henkell & Co. Sektkellereien KG ó HORSCH Maschinen GmbH I ó ISC Innovative Systems Consulting AG K ó KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH ó Keunecke Feinkost GmbH ó KFM Deutsche Mittelstand AG ó KHW Kunststoff- und Holzverarbeitungswerk GmbH ó KLAUS HÜNERKOPF Neukirchen ó Kunstgiesserei Bildguss Gebr. Ihle ó Kunststofftechnik Backhaus GmbH ó K&S Anlagenbau GmbH L ó LAGER 3000 GmbH M ó M. Asam GmbH ó ma design GmbH & Co. KG ó Maintal Konfitüren GmbH ó Mathias Normann Spedition GmbH & Co. KG ó miunske GmbH ó Mauser Sitzkultur GmbH & Co. KG ó Max Heimerl Bau GmbH ó meeco Communication Services GmbH ó Melitta Europa GmbH & Co. KG ó monte mare Unternehmensgruppe ó Müller-Technik GmbH N ó NeuRo Planen GmbH ó Network Concept GmbH O ó Obstland Dürrweitzschen AG ó Oelkers Betriebe OHG ó ONI-Wärmetrafo GmbH ó ONI Temperiertechnik Rhytemper GmbH ó Orthopädie- und Reha-Team Zimmermann GmbH P ó Paul Köster GmbH ó P_D Management Industrie - Technologies GmbH ó Pilzhof Pilzsubstrat Wallhausen GmbH ó Pixida GmbH ó Peter Kölln KGaA ó Pollin Electronic GmbH ó PREMOSYS GmbH ó profipresent.com GmbH R ó Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG Zweigniederlassung Süddeutschland ó Reinhard Koll GmbH ó Rennsteig Werkzeuge GmbH ó Reza Shari Make-Up-Akademie ó RFT kabel Brandenburg GmbH ó RÖMERTOPF® Keramik GmbH & Co. KG S ó SACHSENKÜCHEN Hans-Joachim Ebert GmbH ó schambeck automotive GmbH ó Sächsische Porzellan-Manufaktur Dresden GmbH ó Schilkin GmbH & Co. KG Berlin Spirituosen ó Schlemmer-Markt Freund Lebensmittelmärkte GmbH ó Schoepe Display GmbH ó Schoeller Allibert GmbH ó SFW Schildauer Fleisch- und Wurstwaren GmbH ó Siemer Verpackung GmbH ó Spindelund Lagerungstechnik Fraureuth GmbH ó SSL Maschinenbau GmbH / Unternehmensgruppe Scholz ó Strandhotel weida eG W ó Waldheimer Gewürze GmbH ó WFG Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH ó WIB homecare GmbH ó Wilhelm Schröder GmbH ó Wockenfuß Hörakustik ó WTK-Elektronik GmbH Y ó yourfirm GmbH Z ó Zedler – Institut für Fahrradtechnik und -Sicherheit GmbH ó Zweirad Gruber GmbH © maximleshkovich - stock.adobe.com

Zukunft gestalten KOLUMNE Erst wenige Tage ist es her, dass beim Bundesball zur abschließenden Preisverleihung des Großen Preises des Mittelstandes 2017 die Scheinwerfer erloschen. ‚Nach der Messe ist vor der ‚Messe‘ - Sie alle kennen dieses geflügelte Wort. Für die Oskar-Patzelt-Stiftung angewandt heißt das: ‚Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb‘. Und so auch für viele Wettbewerbsteilnehmer dieses Jahres oder vergangener Jahre, um sich in 2018 erneut mit den Besten zu messen. Und natürlich verleiht die Aussicht auf einen begehrten Preisträgertitel eine gehörige Portion Antrieb und Motivation. Doch viel wichtiger ist - und das wissen alle bisher Nominierten - dabei zu sein, im Netzwerk der Besten. Die Nominierung allein ist eine erstklassige Auszeichnung und gleichzeitig die Eintrittskarte in das Netzwerk der Besten. Hier finden Sie nicht nur eine Bühne zur Würdigung außergewöhnlicher Leistungen, sondern eine dauerhafte Plattform für lebendigen, inspirierenden Austausch unter Gleichgesinnten. Nutzen Sie daher die vielen Chancen und Möglichkeiten in unserem Netzwerk, Ihre Erfolgsstrategie noch weiter auszubauen. Für echte Macher ist eine Auszeichnung ‚nur‘ eine Momentaufnahme im stetigen Schaffensprozess. Doch solch ein Meilenstein wie die öffentliche Ehrung mit dem Großen Preis des Mittelstandes ist auch wichtig für die gesellschaftliche Wahrnehmung der unternehmerischen Leistungen. Denn diese verleihen auch anderen Impulse und Ansporn, den Besten nachzueifern oder gar mit diesen in Wettbewerb zu treten. Dieses stetige Streben nach Höherem bringt uns persönlich und als Gesellschaft als Ganzes weiter nach vorn. Nur wer nicht müde wird, das ‚Heute‘ konstruktiv in Frage zu stellen, kann auch morgen die Nase vorn haben. Nur wer mutig, innovativ und gestaltend aktiv ist, wird auch in der Zukunft erfolgreich sein. Stellen Sie deshalb weiterhin Fragen - die richtigen, die unbequemen und auch die bisher noch nicht gestellten Fragen. Nur so wird es uns gelingen, die Welt von morgen in unserem Sinne zu verändern, zu verbessern. Unser Motto für 2018 lautet: „Zukunft gestalten“. Seien Sie dabei! Ihre Petra Tröger 43 PT-MAGAZIN 6/2017 Oskar-Patzelt-Stiftung Schall- und Schwingungsisolierung Fallschutz und Spielplatzzubehör Die KRAIBURG Relastec GmbH & Co. KG ist ein selbstständiges Unternehmen innerhalb der KRAIBURG-Holding. Mit unseren hochwertigen Fertigprodukten aus Recycling-Gummigranulat bedienen wir den internationalen Markt. Elastische Bodensysteme für die Pferdehaltung Bautenschutz & Sicherheitslagen KRAIBURG Relastec GmbH & Co. KG Fuchsberger Straße 4 · 29410 Salzwedel Tel.: +49 (0) 3901 - 8304 - 0 Fax: +49 (0) 3901 - 423557 www.kraiburg-relastec.com info@kraiburg-relastec.com Ladungssicherung Sportböden & Elastikschichten

Jahrgänge