Aufrufe
vor 6 Jahren

P.T. MAGAZIN 05/2014

  • Text
  • Unternehmen
  • Magazin
  • Wirtschaft
  • Mitarbeiter
  • Millionen
  • Zeit
  • Gesellschaft
  • Deutschen
  • Menschen
  • Deutschland
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Hauptsponsor

Hauptsponsor Kartenbestellung über Fax: 0341 24061-66, Online-Shop – www.pt-magazin.de/shop/ballkarten/ – oder Bestellcoupon einsenden an: Oskar-Patzelt-Stiftung | Bundesgeschäftsstelle Melscher Str. 1 | 04299 Leipzig 6. SEPTEMBER 2014 – MARITIM HOTEL DRESDEN Preisverleihung für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin/Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern 140,– zzgl. MwSt. je Karte Anzahl: *Zimmerreservierung unter: Tel. 0351 216-1018 13. SEPTEMBER 2014 – MARITIM HOTEL WÜRZBURG Preisverleihung für Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen 140,– zzgl. MwSt. je Karte Anzahl: *Zimmerreservierung unter: Tel. 0931 3053-819 Wir nutzen Energie sinnvoll www.kb-backhaus.de 27. SEPTEMBER 2014 – MARITIM HOTEL DÜSSELDORF Preisverleihung für Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz/Saarland, Niedersachsen/Bremen, Schleswig-Holstein/Hamburg 140,– zzgl. MwSt. je Karte Anzahl: *Zimmerreservierung unter: Tel. 0211 5209-0 25. OKTOBER 2014 – MARITIM HOTEL BERLIN Bundesball – Verleihung der Sonderpreise 150,– zzgl. MwSt. je Karte *Zimmerreservierung unter: Tel. 030 2033-4410 Anzahl: Name, Vorname Firma Anschrift Telefon-Nr. Ort/Datum Unterschrift * Die Reservierung der Hotelzimmer erfolgt nur direkt bei den Maritim Hotels bis spätestens vier Wochen vor Veranstaltung. (Kennwort: „Großer Preis des Mittelstandes“) (Fotomontage:Davin Taylor)

KOLUMNE Begegnungen P.T. MAGAZIN 5/2014 Seit 20 Jahren richten wir nun schon den „Großen Preis des Mittelstandes“ aus. In dieser Zeit haben wir viele tolle Menschen kennenlernen dürfen. Wir hatten schöne, lustige und auch sehr nahe und bewegende Momente. Diese Erinnerungen sind ein Schatz. Niemand kann ihn uns nehmen. Wir, die von Anfang an dabei sind, sind in dieser Zeit auch 20 Jahre reifer geworden. Reif an Lebenserfahrung. Gewachsen an überwundenen Problemen und an erreichten Zielen. Gereift an den überraschenden, unvorhersehbaren Wendungen des Schicksals, auf die wir oft spontan reagieren mussten. Dieser Schatz der Erinnerungen und Erfahrungen gibt unserer Lebensgeschichte eine besondere Richtung. Er weckt Stärken und Hoffnungen. Wer täglich einer sinnvollen Tätigkeit nachgeht, erlebt eine Zufriedenheit, die ihm nie von Dritten geschenkt werden könnte. Für dieses Gefühl kann man sich täglich neu entscheiden – und muss täglich neu danach handeln. Das heißt es wirklich, Verantwortung zu übernehmen. Wahre Mittelständler sind immer Macher. Sie packen selbst mit an und greifen dort zu, wo etwas getan werden muss. Menschen mit positiven Zielen und Aufgaben sind glücklich. Und glückliche Menschen setzen sich immer wieder neue Ziele, können besser auf andere zugehen, sie begeistern und mitreißen. Wir selbst werden in unserer Tätigkeit sehr oft von Geschichten der mittelständischen Firmen begeistert und mitgerissen. „Hut ab“ für Ihre Leistungen! Für uns ist es Inspiration, Mut und Kraft zum Fortführen unserer Tätigkeit. Es macht uns Spaß und Freude, die Sie hoffentlich spüren bei unseren Begegnungen mit Ihnen. Gern erinnern wir uns an viele von Ihnen, die an sich selbst glauben. Menschen, die allen Widrigkeiten zum Trotz wissen: Langfristig werden sie ihre Ziele erreichen. Menschen, die mit großer innerer Stärke, mit Selbstdisziplin und Selbstvertrauen ihren Weg gehen. Denn das steckt an. Es ist wie ein Virus, der durch den Mittelstand geht. Ein Virus, der Positives schafft. Danke, dass es Euch gibt! Ihre Petra Tröger

Jahrgänge