Aufrufe
vor 3 Jahren

PT-Magazin_03_2016_Komplett

  • Text
  • Unternehmen
  • Wirtschaft
  • Berlin
  • Deutschland
  • Brandenburg
  • Mitarbeiter
  • Systeme
  • Menschen
  • Frau
  • Gesellschaft
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Gesellschaft

Gesellschaft PT-MAGAZIN 3/2016 und gleichzeitig das Motto der Initiative: Vertrauen, Verantwortung und Respekt. Die Unternehmen kommen aus den Bereichen Bildung, Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Innovationen und Kultur. Ab 01.01.2015 sind wir in einer neuen Welt – die Eurasische Wirtschaftsunion ist Realität und leistet eine gute Vorarbeit für die Idee der freien Handelszone von Lissabon bis Wladiwostok. 18 Garth: Russische Unternehmen in Deutschland – bedeutet das die Integration in die deutsche Welt des Wirtschaftens? Wie innovativ sind russische Unternehmen? Nikitin: Auch im neuen Kontext liegt unsere Fokussierung weiterhin auf einer stärkeren Integration russischer Unternehmen in den europäischen Markt. Russische Unternehmen sind äußerst innovativ. Das ist hierzulande wenig bekannt. Denken wir nicht nur an die enormen Leistungen in der Raumfahrt. Vielen Menschen in Deutschland ist ein wichtiges Ereignis entgangen: am 12. November 2015 wurden führende Supercomputer für das Forschungszentrum Jülich russische Hersteller der Rechentechnik T-Platforms in der Nomination «Expansion des Jahres» des Preises CNews Awards für das Projekt JURECA – Supercomputer für das Forschungszentrum Jülich – ausgezeichnet. Das Projekt ist als der bemerkenswerteste Aufstieg russischer IT-Technologien im Ausland anerkannt. Das ist gleichzeitig ein hervorragendes Resultat der Zusammenarbeit. Der russische Supercomputer verwendet u. a. deutsche Tools von ParTec. Leider hat das Handelsministerium der USA die Firma T-Platforms in März 2013 – bereits vor der Ukrainekrise – in die Sanktionsliste eingetragen und dadurch einige Entwicklungen verlangsamt. www.susa-sauer.de PREISTRÄGER Großer Preis des MITTELSTANDES Wir sind ... Ihr Partner zur Herstellung von Präzisionsdrehteilen von d=5 bis d=200 mm für die Fahrzeugindustrie, Maschinen- und Bergbau, Hydraulik u.a. SUSA S. Sauer GmbH & Co. KG An der Niedermühle 4 01257 Dresden Tel.: +49-351-28166-91 Fax : +49-351-28166-80 Unser Plus... stark in Quali tät und Leistung beim Drehen, Fräsen, Schleifen, Räumen, Honen, Thermisch Entgraten und Tiefl ochbohren mit moderner CNC-Maschinentechnik

Quelle: HIK Russlands DANKE Für die Auszeichnung PT-MAGAZIN 3/2016 Russland ist in Europa nicht nur durch große Unternehmen, wie Gazprom, sondern vor allem auch durch private mittelständische Unternehmen vertreten. Das Unternehmen ABBYY – weltweit einer der führenden Software-Entwickler im Bereich der Dokumentenerkennung (OCR), Formeingabe (ICR) und angewandter Sprachwissenschaft – hat Ende 1997 sein Erkennungssystem „FineReader“ in Europa vorgestellt und zwei Jahre später hat das System allein auf dem deutschen OCR Markt einen Marktanteil von 20 Prozent bekommen. Heute arbeiten für ABBYY über 1.250 Personen, die meisten davon sind im Bereich Forschung und Entwicklung als Programmierer, Ingenieure und Linguisten beschäftigt. Zum bedeutenden Arbeitgeber hat sich auch die russische IT Holding IBS Group entwickelt, die weltweit, auch in Deutschland, mehr als 7.200 Mitarbeiter beschäftigt. Solche russischen Unternehmen, wie Kapersky Lab, sind schon in Deutschland bekannt, aber es kommen immer neue, wie beispielsweise Navigine und Fogsoft, die völlig neue Horizonte der möglichen Zusammenarbeit eröffnen. Leider steht den guten Entwicklungen oft das politische Klima entgegen, sodass sogar etablierte Firmen in letzter Zeit Schwierigkeiten mit Neugründungen, Kontoeröffnung usw. erfahren müssen. Unsere Repräsentanz unterstützt die Durchführung, der nun bereits zweiten Umfrage um die Sorgen und Nöte der in Deutschland tätigen Firmen. Die Umfrage ist von der Arbeitsgruppe «die Erwartungen der russischen Unternehmen auf dem deutschen Markt“ des Deutsch-Russischen Forums ins Leben gerufen worden. Der Zweck dient der Erkundung von Erfahrungen des Markteinstieges und den Schwierigkeiten bei der Verwirklichung der Unternehmertätigkeit in Deutschland. Die Informationen werden bei der Erörterung der Rahmenbedingungen, sowie für die Unterstützung russischer Unternehmer in Deutschland verwendet. Darin stecken auch Impulse für die Zusammenarbeit deutscher Unternehmer, vor allem des Mittelstandes für das Agieren am russischen Markt und umgekehrt. Garth: Eine abschließende Frage noch, Dr. Nikitin. Was versteht man unter „russischer Seele“? Wir verstehen im Westen – glaube ich – davon nichts. Nikitin: Jeder, der ein Herz im Leibe hat, wird sie finden. Russland ist riesig und vielfältig. Die russische Seele will entdeckt, verlockt und umworben werden. Sie können sie finden in unseren Speisen, in unserer Art der Begegnung und in unseren Kunstwerken – von Literatur, Musik über Tanz bis hin zu berühmten Gemälden, auch wenn sie avantgardistisch sind. Trotz allem sind wir in unserem Selbstbewusstsein Europäer. Garth: Dr. Nikitin, ich danke Ihnen für das Gespräch und den guten Tee. Ich habe in ihnen ein großes Stück russische Seele gefunden, die mir sehr gefällt, vielen Dank. Das Interview führte Prof. Arnd Joachim Garth, Mitglied des Unternehmerbeirates der Oskar-Patzelt Stiftung für das PT Magazin. ó Info: Dr. Sergey Nikitin ist Leiter der Repräsentanz der Handels- und Industriekammer der Russischen Föderation in Deutschland und Mitglied des Vorstands des deutschrussischen Forums. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.hik-russland.de Ehrenplakette 2015 IT-Services. IT-Lösungen. Ahaus | Bocholt | Borken | Bottrop Coesfeld | Gießen | Münster NETGO GmbH Landwehr 103-105 46325 Borken Tel: +49 2861 80847-0 Fax: +49 2861 80847-99 Mail: info@netgo.de www.netgo.de

Jahrgänge

PT-Magazin 01 2019
PT-Magazin 02 2019
PT-Magazin 03 2019
PT-Magazin 04 2019
PT-Magazin 05 2019
PT-Magazin 06 2019
PT-Magazin 06 2018
PT-Magazin 05 2018
PT-Magazi 04 2018
PT-Magazin 03 2018
PT-Magazin 02 2018
PT-Magazin 01 2018
PT-Magazin 06-2017
PT-Magazin_05_2017
PT-Magazin_04_2017
PT-Magazin_03_2017
PT-Magazin_02_2017
PT-Magazin_02_2017_Regional
PT-Magazin_01_2017
PT-Magazin_06_2016
PT-Magazin_5_2016
PT-Magazin_4_2016_komplett
PT-Magazin_4_2016_regional
PT-Magazin_03_2016_Komplett
Magazin_03_2016_Regional
PT-Magazin_02_2016_Komplett
PT-Magazin 01_2016_Immer wieder Neues wagen
PT-Magazin_06_2015
PT-Magazin_06_2015_regional
Pt-Magazin_5_2015_regional_OPS Netzwerk.pdf
P.T.MAGAZIN 03/2015
P.T. MAGAZIN 02/2015 - Regional
P.T. MAGAZIN 02/2015
P.T. MAGAZIN 01/2015
P.T. MAGAZIN 06/2014
P.T. MAGAZIN 05/2014
P.T. MAGAZIN 04/2014
P.T. MAGAZIN 03/2014
P.T. MAGAZIN 01/2014
P.T. MAGAZIN 06/2013
P.T. MAGAZIN 05/2013
P. T. MAGAZIN 04/2013
P.T. MAGAZIN 03/2013
P.T. MAGAZIN 02/2013
P.T. MAGAZIN 01/2013
P.T. MAGAZIN 01/2011
P.T. MAGAZIN 02/2011
P.T. MAGAZIN 03/2011
P.T. MAGAZIN 04/2011
P.T. MAGAZIN 05/2011
P.T. MAGAZIN 06/2011
P.T. MAGAZIN 06/2012
P.T. MAGAZIN 05/2012
P.T. MAGAZIN 04/2012
P.T. MAGAZIN 03/2012
P.T. MAGAZIN 02/2012
P.T. MAGAZIN 01/2012

Anzeigenformate, Hinweise und AGB

Anzeigenformate 2020
Anzeigenpreisliste 2020
Anzeigenpreisliste Regional 2020
Anzeigenpreisliste Nur für Special-Partner 2020
Anzeigenpreisliste Regional Nur für Special-Partner 2020
Technische Angaben Druckunterlagen 2020
Themenplan 2020
Mediadaten 2020 komplett
Kurzporträt 2020
Online Mediadaten - Nur für Special-Partner 2020
Online Mediadaten 2020