Aufrufe
vor 5 Jahren

P.T. MAGAZIN 03/2014

  • Text
  • Unternehmen
  • Ehrenplakette
  • Brandenburg
  • Magazin
  • Vertrauen
  • Kompetenz
  • Wirtschaft
  • Sicherheit
  • Partnerschaft
  • Berlin
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Wirtschaft 52 stehen.

Wirtschaft 52 stehen. Neben redaktionellen Beiträgen kommen telefonische Beratungsstunden infrage, die in den Printausgaben angekündigt und beworben werden. Damit die Wahl auf Sie fällt, bieten Sie der Redaktion am besten kostenlosen „Content“ an. Plumpe Eigenwerbung verbietet sich hier von selbst; gefragt sind neutrale Informationen mit Nutzwert, bei deren Erstellung Ihnen professionelle Texter behilflich sein können. Ihre Werbung versteckt sich in einer gekonnt formulierten Vita und in einem ansprechenden Porträt, das nicht aussieht, als wenn Sie hektisch Ihr letztes Bewerbungsfoto hervorgekramt haben. Hat eine Zeitung Sie als „den Experten für …“ vorgestellt, können Sie dies PRÄZISIONSWERKZEUGE UND WERKZEUGMASCHINEN AUS EINER HAND www.henka.de Rufen Sei uns an, fordern Sie unseren Katalog oder unseren Außendienst an! Zwickauer Straße 30b 09366 Stollberg/Erz. Tel. 037296 / 54150 | Fax: 037296 / 541517 Email: info@henka.de anschließend in geeigneten Werbemedien (Flyer, eigene Website) zitieren. „Autorität kommt von Autor“, heißt es zu Recht. Wer sein Fachwissen in einem Buch zugänglich gemacht hat, tritt aus der Masse der Mitbewerber dauerhaft heraus und wird von den Medien als Experte angefragt für Interviews, Stellungnahmen oder redaktionelle Beiträge. Ein Blick auf meine Homepage zeigt, wie wirkungsvoll regelmäßige Publikationen sind. Natürlich ist nicht jeder, der etwas zu sagen hat, auch ein guter Schreiber. Doch auch hier können Sie sich von Textern und Lektoren unterstützen lassen, die Ihnen helfen, Ihre Ideen gekonnt zu Papier zu bringen. Dennoch: Ein Buch braucht Zeit und Engagement. Die häufigsten Lügen überhaupt: Ich liebe Dich. Ich rufe Dich an. Du bekommst Dein Geld. Alle tun sie weh, aber eine kann Ihre Existenz ruinieren. Bürgel-Auskünfte zeigen Ihnen, wie es um Ihre Kunden bestellt ist! Spezialisten ziehen Ihre offenen Forderungen ein; konsequent, erfolgreich! BÜRGEL Wirtschaftsinformationen Vertriebsgesellschaft mbH – Niederlassung Leipzig – Dohnanyistraße 28 • 04103 Leipzig Tel.: (03 41) 4 49 03-0 • Fax: (03 41) 4 49 03 50 Internet: www.buergel-Leipzig.de Schneller zu realisieren sind kürzere Fibeln, die Sie in Eigenproduktion erstellen. Ob „50 Tipps für den Immobilienkauf“ oder „Was Sie über Aktien wissen müssen“, ob „Vermögensaufbau leicht gemacht“ oder „Jetzt später denken: Private Altersvorsorge“ - wer nützliches Wissen verschenkt, lenkt automatisch die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich. Vorträge und Seminare sind eine weitere gute Strategie, auf sich aufmerksam zu machen. Ein Finanzberater machte vor Jahren als „Deutschlands erster Geldlehrer“ Furore, weil er Schulen kurze Unterrichtseinheiten zum Thema „Umgang mit Geld“ anbot. Volkshochschule, IHK, Lohnsteuerhilfe, Lions‘ Club oder Rotarier, Tennisverein oder Golfclub – wo könnte Ihre Vortragsbühne sein? Wer als Experte auf sich aufmerksam machen will, sollte immer ein bisschen mehr tun als alle anderen! Sobald Sie mit Ihrer Performance zufrieden sind, sorgen Sie dafür, dass Ihr Auftritt aufgezeichnet wird – so können potenzielle Kunden sich bei YouTube und auf Ihrer Website ein Bild von Ihnen machen! Bevor Sie die nächste Anzeige schalten oder andere Werbemaßnahmen planen, überlegen Sie außerdem, ob Sie mit karitativem Engagement oder mit dem Sponsern einer wichtigen Veranstaltung nicht positiver auf sich aufmerksam machen. Möglicherweise verschafft es Ihnen mehr Sympathie und Aufmerksamkeit, die örtliche Volleyballmannschaft mit Trikots auszustatten oder das Jugendreitturnier zu unterstützen, als direkt für sich zu werben. Lieber Maßstäbe setzen als nachahmen „Angenehm anders ankommen als alle anderen“ - kurz: 6A - diese Empfehlung hören Sie vermutlich nicht zum ersten Mal. Doch setzen Sie sie auch um? Hin und wieder begegnen mir Kolleginnen und Kollegen, die das tatsächlich perfekt beherrschen. Ich kenne einen Finanzberater, der seine Kunden nicht einfach nach ihren Getränkewünschen fragt, sondern eine wertige Karte mit Kaffeeund Teesorten sowie Softdrinks hat drucken lassen. Auch das sonstige Ambiente P.T. MAGAZIN 3/2014 2007 Preisträger „Großer Preis des Mittelstandes“

egionalität Auch als Fernsehzuschauer des Champions League Finales 2012 stets ruhig und bedächtig – Angela Merkels Auftreten ist der Inbegriff von Tiefstapelei. (Foto: The White House/wikimedia.org) rfolg utzen achhaltigkeit pezialwerkzeuge radition ffi zienz nnovation lobalität www.rennsteig.com P.T. MAGAZIN 3/2014 seines Büros ist perfekt auf vermögende Privatkunden abgestimmt, von der Einrichtung bis zu den ausliegenden Zeitschriften. Ein anderer Berater, der etwas „nahbarer“ auftritt, schickt jedem Kunden zusammen mit der Terminbestätigung eine regionale Schokoladenspezialität. Im Begleitbrief dazu heißt es, die kleine Aufmerksamkeit solle die Wartezeit bis zum Termin ein wenig versüßen. Auch er kommt mit Sicherheit „angenehm anders“ an als Kollegen, die sich mit einer Standardmail begnügen. Eine Beraterin, die Ihre Kunden häufig von der Familiengründung an begleitet, hat in ihrem Büro eine Magnetwand aus Edelstahl angebracht für die Geburtskarten und -anzeigen, die dankbare Kunden ihr schicken. Ein vierter Kollege, begnadeter Netzwerker und in besten Kreisen unterwegs, sorgt dafür, dass immer ein professionelles Foto entsteht, wenn er einem Promi die Hand schüttelt. Über die Jahre ist so eine ganze Galerie wertig ge rahmter Fotos entstanden, die seinen Wartebereich schmückt und Kunden in dem Gedanken bestärkt, „Hier bin ich richtig!“ Dass in jedem dieser Fälle auch Service und Beratungsqualität stimmen müssen, versteht sich von selbst. Und jetzt entschuldigen Sie mich bitte. Ich bin spät dran zu einem wichtigen Termin – und der Flieger nach Dubai wartet nicht … ;-)) Weitere Tipps und Hinweise finden Sie in meinem brandneuen Hörbuch-Seminar. n Über das Hörbuch n Das Hörbuch Seminar: Verkäuferwissen to go Ein Qualitätsprodukt von Roger Rankel Das Hörbuch-Seminar bietet „Einzigartige Impulse, inspirierende Einsichten“ und wurde als Mittelstands-Buch 2013 mit dem „Großen Preis des Mittelstands“ ausgezeichnet. • 10 CDs, 10 Stunden Hörgenuss • Die Grundlagen des modernen Verkaufens • Vier Wochen Weiterbildung zum Preis eines Kurzseminars • Praxisnahe Kundendialoge - sofort umsetzbar • Preisgekrönte Bestseller erstmals als Hörbuch Roger Rankel Für uns zählen innere Werte! Bismarckstr. 264 ∙ 26389 Wilhelmshaven 24h Service Hotline: 0180 - 50 35 333 www.hpkj.de Neuerscheinung Hier geht es zu unserem Blog: Das kleine Buch zum Großen Preis des Mittelstandes von Christian Kalkbrenner 128 Seiten | Paperback | 12,90 jetzt im Shop auf www.pt-magazin.de

Jahrgänge

PT-Magazin 01 2020
PT-MAGAZIN 02 2020
E-Paper_01_2020_Krisen überwinden
PT-Magazin 01 2019
PT-Magazin 02 2019
PT-Magazin 03 2019
PT-Magazin 04 2019
PT-Magazin 05 2019
PT-Magazin 06 2019
PT-Magazin 06 2018
PT-Magazin 05 2018
PT-Magazi 04 2018
PT-Magazin 03 2018
PT-Magazin 02 2018
PT-Magazin 01 2018
PT-Magazin 06-2017
PT-Magazin_05_2017
PT-Magazin_04_2017
PT-Magazin_03_2017
PT-Magazin_02_2017
PT-Magazin_02_2017_Regional
PT-Magazin_01_2017
PT-Magazin_06_2016
PT-Magazin_5_2016
PT-Magazin_4_2016_komplett
PT-Magazin_4_2016_regional
PT-Magazin_03_2016_Komplett
Magazin_03_2016_Regional
PT-Magazin_02_2016_Komplett
PT-Magazin 01_2016_Immer wieder Neues wagen
PT-Magazin_06_2015
PT-Magazin_06_2015_regional
Pt-Magazin_5_2015_regional_OPS Netzwerk.pdf
P.T.MAGAZIN 03/2015
P.T. MAGAZIN 02/2015 - Regional
P.T. MAGAZIN 02/2015
P.T. MAGAZIN 01/2015
P.T. MAGAZIN 06/2014
P.T. MAGAZIN 05/2014
P.T. MAGAZIN 04/2014
P.T. MAGAZIN 03/2014
P.T. MAGAZIN 01/2014
P.T. MAGAZIN 06/2013
P.T. MAGAZIN 05/2013
P. T. MAGAZIN 04/2013
P.T. MAGAZIN 03/2013
P.T. MAGAZIN 02/2013
P.T. MAGAZIN 01/2013
P.T. MAGAZIN 01/2011
P.T. MAGAZIN 02/2011
P.T. MAGAZIN 03/2011
P.T. MAGAZIN 04/2011
P.T. MAGAZIN 05/2011
P.T. MAGAZIN 06/2011
P.T. MAGAZIN 06/2012
P.T. MAGAZIN 05/2012
P.T. MAGAZIN 04/2012
P.T. MAGAZIN 03/2012
P.T. MAGAZIN 02/2012
P.T. MAGAZIN 01/2012

Anzeigenformate, Hinweise und AGB

Anzeigenpreisliste 2020
Anzeigenpreisliste Regional 2020
Anzeigenpreisliste Nur für Special-Partner 2020
Anzeigenpreisliste Regional Nur für Special-Partner 2020
Technische Angaben Druckunterlagen 2020
Mediadaten 2020 komplett
Online Mediadaten - Nur für Special-Partner 2020
Online Mediadaten 2020