Aufrufe
vor 6 Jahren

P.T. MAGAZIN 02/2011

  • Text
  • Unternehmen
  • Magazin
  • Wirtschaft
  • Deutschland
  • Stadt
  • Zukunft
  • Deutschen
  • Menschen
  • Deutsche
  • Wettbewerb
  • Mittelstandspreis
  • Quantum
  • Lust
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Inhalt Seiten 8-11

Inhalt Seiten 8-11 Themen Gesellschaft 8 Der Zorn der kleinen Leute Wer hat Deutschland aufgebaut? 12 Betonköpfe und Freigeister Ist die Schule noch zu retten? 14 NIEs: Neue ineffiziente Energiequellen (2) Wie die sog. erneuerbaren Energien unsere Freiheit gefährden Gesellschaft Der Zorn der kleinen Leute Seiten 8-11 Die Sarrazindebatte hat einen medialen Hype ausgelöst. Sie dient aber auch als Reibungsfläche für Analysen über die Deutschen. Die „anständigen Deutschen“ fühlen sich ignoriert, missachtet, übergangen, rechts und links liegen gelassen. Dem Schweizer Journalisten Frank A. Meyer ist das aufgefallen. (Cover: P.T.-Montage/Janine Huber, Foto: © Uta Herbert/PIXELIO) Wirtschaft 28 Ich glaub‘ dem kein Wort Positive Körpersprache: Fehler, die Sie vermeiden können 30 Norden und Süden driften auseinander Konjunkturprognose von Ernst & Young 32 Wie man Altkunden NICHT wiederbekommt „Skrupelloses Geschäftsgebaren“ von Kirchen und Finanzämtern 34 Die Kraft des Denkens Das Lebenskonzept der Shao Lin 36 Das Pleiten-Rating Rund 372 000 Unternehmensinsolvenzen im letzten Jahrzehnt 38 Verbales Falschgeld Wie Manageristen die Sprache missbrauchen 40 Glücksspielmonopol wackelt Wird Deutschland 2011 den Sonderweg bei Sportwetten und Online- Glücksspielen verlassen? 42 Führungswechsel: Und wie weiter? Führungskompetenz im Mittelstand, Interview mit Dr. oec. habil. Jörg Schumann 44 Autos bald bleifrei? Forscher simulieren an schwierigem Kandidaten Wirtschaft Mobilität 2050 Seiten 46-48 Das Europäische Parlament hat beschlossen, den Markt abzuschaffen und die zentrale Planwirtschaft (wieder) einzuführen. Mit dem Programm „2050: Die Zukunft beginnt heute – Empfehlungen für eine künftige integrierte EU-Klimaschutzpolitik“ ist der Weg Europas in die Öko-Diktatur vorgezeichnet. Oskar-Patzelt-Stiftung Ritterschlag für „Großen Preis des Mittelstandes“ Seiten 18-19 Hallenser Wissenschaftler haben alle 536 deutschen Wirtschaftswettbewerbe untersucht. Ergebnis: Der Wettbewerb der Oskar-Patzelt-Stiftung ist der wichtigste deutsche Wirtschaftspreis. Transparenz und Qualitätsmanagement brachten dem „Großen Preis des Mittelstandes“ die Siegpunkte. Kultur I Lifestyle Ein Quantum Lust Seiten 62-63 Willkommen in der Zukunft! Sie sitzen in einem Audi Q7 3.0 TDI quattro. Ein mondäner SUV mit gigantischen Ausmaßen, immerhin 5 086 mm Gesamtlänge. Die Vielzahl der Möglichkeiten macht ihn zum Familienfreund, zum Jäger, zum Abenteurer, zum Sportsfreund – und seinen Fahrer zum Audifan. 4 P.T. MAGAZIN 2/2011

Seiten 54-61 SCH anz PT Magazin 2-2011 RZ_Layout 1 14.02.11 08 DER SCHUMACHER SCHNITT. Regional-Special (Foto: © Rainer Sturm/PIXELIO) Bayern***** Seiten 54-61 Eine Fünf-Sterne-Lage: Der Export boomt, und selbst die Inlandsnachfrage ist kräftig gestiegen. Die Investitionslaune ist so gut wie seit Jahren nicht mehr, und der Jobmotor springt an. Allerdings verfällt die Wirtschaft nicht in Euphorie, da ist noch Luft nach oben. Oskar-Patzelt-Stiftung Seiten 46-48 (Foto: © Paul-Georg Meister/PIXELIO) 18 Ritterschlag für „Großen Preis des Mittelstandes“ Wissenschaftler bestätigen: Wettbewerb der Oskar-Patzelt-Stiftung wichtigster deutscher Wirtschaftspreis 26 Zukunftssicherung 4. Wirtschaftsforum der Oskar- Patzelt-Stiftung am 6. Mai 2011 in Halle/S. Weltweit Getreide schneiden. Seiten 18-19 (Foto: OPS) Regional-Special 54 Bayern***** Eine 5-Sterne-Lage, aber da ist noch Luft nach oben Die Schneidwerkkomponenten von SCHUMACHER werden weltweit an Mähdreschern zum Schnitt von Getreide eingesetzt. Wir ermöglichen damit eine leistungsstarke und sichere Ernte der wichtigen Rohstoffe für die Nahrungsmittel- und Energieproduktion. Kultur I Lifestyle Preisträger “Großer Preis des Mittelstandes” 62 Ein Quantum Lust Willkommen in der Zukunft – der Audi Q7 3.0 TDI quattro 65 Leserbriefe / Impressum Seiten 62-63 (Foto: AUDI) IHR SCHNEIDWERK SPEZIALIST www.GebruederSchumacher.de 2/2011 P.T. MAGAZIN 5

Jahrgänge