Aufrufe
vor 6 Jahren

P.T. MAGAZIN 01/2015

  • Text
  • Unternehmen
  • Geld
  • Magazin
  • Wirtschaft
  • Mittelstand
  • Deutschen
  • Menschen
  • Deutschland
  • Deutsche
  • Pakistan
  • Stolz
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Zum 21. Mal wird der

Zum 21. Mal wird der „Große Preis des Mittelstandes“ ausgeschrieben. Nominierungsschluss: 31. Januar 2015 Dieser Tag ist Ihr Tag: Ein Galaabend voller Respekt und Achtung für den unternehmerischen Mittelstand. Eine glanzvolle Ballnacht – Tanz, Kontakte, Gespräche. Gesucht werden mittelständische Unternehmen, die sich überdurchschnittlich entwickeln. Sie sollten mindestens zehn Arbeitsplätze und 1,0 Mio. Euro Umsatz jährlich aufweisen und wenigstens drei Jahre stabil am Markt tätig sein. Niemand kann sich selbst bewerben. Er muss von Dritten zum Wettbewerb nominiert werden. Bewertet werden fünf Wettbewerbskriterien: 5. SEPTEMBER 2015 MARITIM HOTEL DRESDEN 12. SEPTEMBER 2015 MARITIM HOTEL DÜSSELDORF 26. SEPTEMBER 2015 MARITIM HOTEL WÜRZBURG 7. NOVEMBER 2015 MARITIM HOTEL BERLIN 1. Gesamtentwicklung des Unternehmens 2. Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen 3. Modernisierung und Innovation Preisverleihung für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin/Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern Preisverleihung für Nordrhein- Westfalen, Rheinland-Pfalz/ Saarland, Niedersachsen/Bremen, Schleswig-Holstein/Hamburg Preisverleihung für Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen Bundesball – Verleihung der Sonderpreise 4. Engagement in der Region 5. Service und Kundennähe, Marketing. Die Nominierung von Unternehmen kann online im Portal www.kompetenznetz-mittelstand.de vorgenommen werden oder per E-Mail an op@op-pt.de der Bundesgeschäftsstelle der Oskar-Patzelt-Stiftung mitgeteilt werden. Es gibt keine Anmelde- oder Bearbeitungsgebühren. Weder die teilnehmenden Firmen noch nominierende Institutionen müssen für die Wettbewerbsteilnahme Geld zahlen, nur die Teilnahme an der Auszeichnungsgala und dem anschließenden Mittelstandsball ist kostenpflichtig. Erst am Abend der Preisverleihungen im Herbst werden die Preisträger und Finalisten bekannt gegeben. Fotos: © Boris Löffert

Jahrgänge