Aufrufe
vor 6 Jahren

P.T. MAGAZIN 01/2014

  • Text
  • Unternehmen
  • Magazin
  • Deutsche
  • Deutschen
  • Deutschland
  • Mittelstand
  • Wirtschaft
  • Millionen
  • Region
  • Welt
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Deutschlands Mitte,

Deutschlands Mitte, Europas Brücke Spezial | Regional 58 Zwischen Magdeburger Börde und Erzgebirge, Oberlausitz und Harz ist eine der ältesten Industrieregionen der Welt zu Hause. Drei Bundesländer, neun Städte, eine Fläche von über 2.000 Quadratkilometern und rund 2,4 Millionen Einwohner machen die Metropolregion Mitteldeutschland zum wirtschaftlichen Zentrum Ostdeutschlands. Neben der starken Stellung traditioneller Industriezweige wie dem Fahrzeug- und Maschinenbau, der Chemie und Kunststoffverarbeitung, profiliert sich Mitteldeutschland seit einigen Jahren zunehmend als ein wichtiger Standort für Hochtechnologie und den Bereich der Erneuerbare Energien. Vom erzgebirgischen Silberbergbau im Mittelalter über das „Manchester Sachsens“ im 19. Jahrhundert bis zum heutigen „Silicon Saxony“ hat sich Mitteldeutschland immer wieder als dynamische und wirtschaftsstarke Region bewiesen. Zudem bildet die Region seit Jahrhunderten eine wichtige Brücke zu den Staaten, Wirtschaftsregionen und Menschen Osteuropas. Sie übernimmt wichtige Funktionen im Austausch von Wissen, Informationen und Gütern innerhalb der erweiterten Europäischen Union. Eine Region mit Modellcharakter. Und Zukunft. n (Foto: Molch-Entertainment/Wikimedia GNU 1.2) (Quelle: DPP-Europe) (Foto: André Karwath/Wikimedia) P.T. MAGAZIN 1/2014 (Foto: Eginhard Matthaeus/pixelio.de)

(Foto: Carsten Lindstedt/flickr.com) (Foto: infineon) (Foto: X-Weinzar/Wikimedia) (Foto: X-Weinzar/Wikimedia) (Foto: Christian Stock/flickr.com) P.T. MAGAZIN 1/2014 (Foto: infineon) (Foto: infineon) (Foto: hans/pixelio.de) (Foto: Ralf Hebauf/flickr.com) (Foto:mr172/flickr.com)

Jahrgänge