Aufrufe
vor 1 Jahr

Buch 25 Jahre Großer Preis des Mittelstandes

Großer Preis des Mittelstandes, 25 Jahre

FingerHaus GmbH

FingerHaus GmbH Preisträger 2000 Premier-Finalist 2006 Premier 2009 Premier-Ehrenplakette 2012 Premier-Ehrenplakette 2014 Premier-Ehrenplakette 2018 92 70 Jahre Hausbau: »Wir bauen Häuser für glückliche Baufamilien« Im Jahr 2018 wird FingerHaus 70 Jahre alt. Aus dem kleinen Handwerksbetrieb von 1948 ist heute einer der größten Hersteller von Häusern in Holzfertigbauweise in Deutschland geworden. Am Stammwerk im hessischen Frankenberg arbeiten über 700 Mitarbeiter für das Familienunternehmen. Ihre Mission ist etwas ganz Wunderbares: Sie schaffen ein neues Zuhause für Familien, Paare und Singles. Sie bauen Häuser zum Wohlfühlen – und das über 700 Mal im Jahr. Tradition, langjährige Erfahrung und stabile Marktpräsenz des Unternehmens FingerHaus bieten den Bauherren ein hohes Maß an Sicherheit. Die Kundenzufriedenheit und kompromisslose Qualität stehen dabei stets an erster Stelle. FingerHaus-Geschäftsführer Klaus Cronau: „Wir bei FingerHaus wissen, welche große Verantwortung wir übernehmen, wenn wir Familien den Lebens- traum vom Eigenheim erfüllen. Zu dieser Verantwortung stehen wir seit Generationen. Unsere Arbeit ist erst erledigt, wenn der Kunde sich in seinem neuen Zuhause richtig wohl fühlt und glücklich ist.“ Innovation Heute ist FingerHaus die Nummer 1 bei der Nutzung von erneuerbaren Energien im Fertighausbau. Der innovative Wandaufbau in Kombination mit Energie gewinnenden und ressourcenschonenden Heiztechniken setzt Maßstäbe in der Branche. Mit zukunftsweisender Technik und optimierten Prozessen, die für allerhöchste Präzision und Qualität sowie spürbare Entlastung der Mitarbeiter bei körperlich schweren Arbeiten“ sorgen soll, begibt sich Finger-Haus nun auf den Weg in die Produktion 4.0. Inspiration Jedes Finger-Haus ist ein Unikat. Der Begriff Fertighaus steht für den Prozess des Vorfertigens im Werk. Dabei bietet FingerHaus jedem Bauherren ein individuelles architektonisches Konzept – ganz nach seinen Wünschen und Bedürfnissen. Vom einfachen Bungalow über die Stadtvilla bis zum Landhaus im toskanischen Stil – die hauseigenen Architekten treffen immer den passenden baumeisterlichen Ton. Service FingerHaus ist der zuverlässige Full- Service-Partner für den Bauherrn: Von der Unterstützung bei Grundstücksuche und Finanzierungskonzept, über Architekturberatung und Ausstattung, bis zu allen Phasen des Bauens sind FingerHaus-Experten an der Seite ihres Kunden. Der Bauherr kann sich entscheiden, ob er bestimmte Arbeiten an seinem Haus selbst vornimmt, um Geld zu sparen, oder ob er eine schlüsselfertige Lösung bevorzugt. Das dem Kunden zur Verfügung stehende Budget und der vereinbarte Terminplan werden beim Bau natürlich zu jeder Zeit berücksichtigt. Anerkennung Die Fachwelt belohnt die herausragenden Leistungen von FingerHaus regelmäßig mit Preisen und ersten Plätzen bei Tests. Zu den Auszeichnungen gehört der Große Preis des Mittelstandes den FingerHaus 2000, 2006 (Premier Finalist) und 2009 (Premier) in drei Stufen gewann und anschließend auch noch zweimal die „Premier Ehrenplakette“ in 2012 und 2014. In einer groß angelegten Studie des Deutschen Instituts für Service Qualität (disq) wurde Finger- Haus 2015 als Testsieger unter 11 namhaften Fertighausanbietern im Bereich Service und Beratungsleistungen ausgezeichnet. In 2017 vergab das Hamburger Institut (DISQ) erneut den ersten Platz an Finger- Haus. In den Bereichen „Service“, „Beratung vor Ort“ und „Kundenservice per E-Mail“ belegte das Unternehmen jeweils den ersten Platz. In drei weiteren Kategorien zählt FingerHaus zu den Top drei der getesteten Unternehmen und wurde jeweils mit dem „Premium-Siegel“ ausgezeichnet. FingerHaus bietet das beste Preis- Leistungs-Verhältnis im Fertighaus- Markt und wurde bei der Studie „Preissieger 2017“ mit dem Prädikat „Gold“ von Deutschland-Test - eine Marke von FOCUS MONEY - ausgezeichnet. Dabei erreicht FingerHaus 100 von 100 möglichen Punkten und ist somit Branchensieger. Die „Beste Holzfertighausmarke des Jahres 2017“ wurde vom Plus X Award verliehen. Als erstes Fertighausunternehmen überhaupt, gewann FingerHaus 2018 den Deutschen Servicepreis vom Institut DISQ und dem Nachrichtensender n-tv. Nicht nur Institute, sondern auch Bauherren wählen FingerHaus immer wieder auf Platz eins unter den Fertighausunternehmen insbesondere bei Leserhauswahlen großer Fachzeitschriften, zum Beispiel erhielt FingerHaus den Deutschen Traumhauspreis, den Golden Cube oder den Musterhaus Award. Bei einer Testumfrage der Fachzeitschrift Hausbau-Magazin im Jahr 2016 erreichte FingerHaus in sechs von acht Kategorien die Bestnote 5 („Ausgezeichnet“), einmal die Note 4,5 und einmal 4 („gut“) – ein überdurchschnittlich gutes Zeugnis, das die Kunden FingerHaus ausstellten. Ein Zertifikat, das sowohl bei Kunden als auch bei Partnern großes Vertrauen schafft und ein Beleg für eine umsichtige und solide Unternehmenspolitik bedeutet, ist das von der Creditreform Kassel ausgestellte Bonitätszertifikat „Crefo- Zert“. Das Zertifikat bescheinigt die außergewöhnlich hohe Bonität des Unternehmens und wird jährlich neu vergeben. FingerHaus erhielt es in den vergangenen Jahren immer wieder. Jobmotor In der eher strukturschwachen Region Waldeck-Frankenberg in Nordhessen ist FingerHaus ein bedeutender Arbeitgeber. Das Unternehmen wurde 2014 vom hessischen Wirtschaftsministerium und den Unternehmerverbänden als HessenChampion in der Kategorie Jobmotor ausgezeichnet. FingerHaus bildet exzellente handwerkliche und kaufmännische Fachkräfte aus, die immer wieder Innungspreise gewinnen und meistens sehr lange im Unternehmen bleiben. Dabei ist sicher auch ausschlaggebend, dass sich Finger- Haus aktiv als familienfreundlicher Arbeitgeber engagiert. Flexible Arbeitszeiten, individuelle Teilzeitregelungen, Unterstützung von Elternzeitmodellen sind nur einige der Maßnahmen. Auch hierfür wurde FingerHaus als „familienfreundlichstes Unternehmen 2014“ im Landkreis Waldeck-Frankenberg ausgezeichnet. Engagement FingerHaus fühlt sich seiner Region und den Menschen in Nordhessen eng verbunden. Deshalb engagiert sich das Unternehmen auf vielfältige Art: zum Beispiel durch Förderungen im Sport, der Bildung und der Kultur. Darüber hinaus setzt sich FingerHaus auch für Menschen in anderen Teilen der Welt ein: in Togo entstand mit finanzieller und fachmännischer Hilfe ein Waisenhaus, für das sich FingerHaus nachhaltig einsetzt und wo sogar unter den Mitarbeitern Patenschaften für die Waisenkinder übernommen wurden. (v.l.) Klaus Cronau, Dr. Mathias Schäfer, FingerHaus GmbH Auestraße 45 35066 Frankenberg/Eder Tel. 06451 504-0 Fax 06451 504-100 www.fingerhaus.de info@fingerhaus.de Geschäftsführer Klaus Cronau, Dr. Mathias Schäfer 700 Mitarbeiter Geschäftsfeld Energiesparende Fertighäuser in Holzrahmenbauweise - Mehrfamilienhauser, Doppel- und Reihenhäuser, Fertigkeller und Fundamentplatten, Vollholz- und Stahlholztreppen 93

Jahrgänge