Aufrufe
vor 1 Jahr

Buch 25 Jahre Großer Preis des Mittelstandes

Großer Preis des Mittelstandes, 25 Jahre

Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft Zweigniederlassung Süddeutschland Bank des Jahres 2008 Premier-Bank 2010 Premier-Ehrenplakette 2016 Verlässlicher Partner für mittelständische Unternehmen und gehobene Privatkunden Die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich setzt starke Impulse für die Wirtschaftsregion Süddeutschland Die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft (RLB OÖ) ist seit 1991 in Süddeutschland höchst erfolgreich tätig und verfügt in Bayern und Baden- Württemberg über neun Niederlassungen in München, Passau, Nürnberg, Regensburg, Ulm, Würzburg, Heilbronn, Augsburg und Stuttgart. „Süddeutschland ist eine der dynamischsten Wirtschaftsregionen in Europa und ein wichtiger Markt für uns. Mit der intensiven Begleitung zahlreicher Unternehmen mit zukunftsorientierten Finanzierungsmodellen setzen wir starke Wachstumsimpulse für den deutschen Mittelstand“, betont Heinrich Schaller, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft. Starker Partner für rund 8.400 Kunden Als verlässlicher Bankpartner begleitet die RLB OÖ in Süddeutschland aktuell rund 8.400 Kunden, davon rund 6.100 Unternehmen. Das Geschäftsvolumen liegt in Süddeutschland bei knapp neun Milliarden Euro. Der Erfolg der Kunden ist der zentrale Dreh- und Angelpunkt, an dem sich alle Aktivitäten der Bank ausrichten. Die RLB OÖ erweist sich mit ihren Stärken – einer gesunden finanziellen Basis, der besonderen Kundenorientierung, dem globalen Netzwerk und der Breite der Geschäftsfelder – als stabiler und verlässlicher Partner. „Unser Anspruch ist es, den Kunden maßgeschneiderte Finanzdienstleistungen anzubieten, die exakt zur Strategie des Unternehmens passen“, sagt Josef Kainz, Leiter der Zweigniederlassung Süddeutschland der RLB OÖ. Umfangreiche Finanzdienstleistungen Die RLB OÖ bietet ihren Kunden in Süddeutschland nicht nur ein anspruchsvolles Financial Engineering an, sondern auch attraktive Finanzdienstleistungen wie internationale Projekt- und Handelsfinanzierungen, Mobilien- und Immobilienleasing sowie Factoring. Das Hauptaugenmerk bei der Finanzierung liegt dabei auf der Absicherung der Liquidität, der Optimierung der Finanzierungs- und Kapitalstruktur, der Zinsgestaltung bis hin zur Absicherung von Markt-, Währungs- und Zinsrisiken. Kunden werden aber auch bei Unternehmensnachfolgen, Expansionen sowie Management Buy-Outs und Management Buy- Ins begleitet. Intensive Zusammenarbeit mit den deutschen Förderbanken Durch die enge Zusammenarbeit mit öffentlichen Finanzierungspartnern wie der KfW Bankengruppe, der LfA Förderbank Bayern, sowie der L-Bank (Landeskreditbank Baden-Württemberg - Förderbank) stellt die RLB OÖ den Kunden zudem geförderte und damit auch zinsgünstige Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung und ermöglicht somit Finanzierungshilfen in allen Unternehmensphasen. Als Landesdelegation der Deutschen Handelskammer (DHK) für Oberösterreich setzt die RLB OÖ im Sinne der Kunden Impulse, um die Kontakte zwischen Deutschland und Österreich weiter zu verstärken. Dabei unterstützt die RLB OÖ österreichische und deutsche Kunden insbesondere bei der Partner- und Standortsuche. „Bank des Jahres“ in Deutschland Für ihre äußerst hohe Kompetenz und außergewöhnlichen Leistungen in Sachen Kundenorientierung wurde die Zweigniederlassung Süddeutschland der RLB OÖ mehrfach im Rahmen des „Großen Preises des deutschen Mittelstandes“ der Oskar-Patzelt-Stiftung als „Bank des Jahres“ in Deutschland ausgezeichnet. (v.l.) Dr. Heinrich Schaller, Dir. Dipl.-BankBw. (BA) Josef Kainz Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft Zweigniederlassung Süddeutschland Brienner Straße 23 80333 München Tel. 089 219905 18000 Fax 089 219905 18009 www.rlbooe.de info@rlbooe.de Vorstandsvorsitzender Dr. Heinrich Schaller Leitung Markt Süddeutschland Dir. Dipl.-BankBw. (BA) Josef Kainz Geschäftsfeld Finanzen Raiffeisen Landesbank Oberösterreich Zweigniederlassung Süddeutschland 55

Jahrgänge