Aufrufe
vor 1 Jahr

Buch 25 Jahre Großer Preis des Mittelstandes

Großer Preis des Mittelstandes, 25 Jahre

fit GmbH

fit GmbH Preisträger 2000 Premier 2002 Premier-Ehrenplakette 2018 Saubere Leistung bei fit Das Unternehmen fit GmbH hat sich seit 1993 vom Handspülmittelanbieter zum Hersteller für Maschinengeschirrspülmittel, Haushaltsreiniger, Waschmittel, Weichspüler und auch Kosmetikprodukte entwickelt. Das aktuelle Sortiment umfasst über 300 Artikel. Aufsehen erregte die fit GmbH im Jahr 2000 durch den Kauf der westdeutschen Marken Rei, Rei in der Tube und Sanso. Im Jahr 2009 wurde dieser erfolgreiche Kurs mit der Übernahme der Marken Kuschelweich und Sunil fortgesetzt. Im Jahr 2015 übernahm die fit GmbH die bekannte Marke GARD und stieg damit in das neue Segment Haarpflege ein. Seit 2016 gehört auch die Kosmetikmarke fenjal zum Markenportfolio. Die fit GmbH zählt durch moderne Labors und hochqualifizierte Mitarbeiter zu den Innovationsführern in ihrem Segment. Durch Investitionen in Höhe von 170 Millionen Euro in den Um- und Ausbau des Werkes und der Produktionsanlagen gehört das Unternehmen heute zu den europaweit modernsten der Branche. Im Jahr 2017 realisierte das Unternehmen einen Jahresbruttoumsatz von 165 Millionen Euro. Aktuell beschäftigt die fit GmbH rund 240 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist Mitglied in der Umweltallianz Sachsen und bekennt sich so zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit. „Bei anderen ist das Thema Nachhaltigkeit gerade in Mode. Bei uns ist es Tradition.“, so Dr. Wolfgang Groß. So stellt das Unternehmen seit 2008 viele der Produkte auf Basis nachwachsender Stoffe her. Die Produkte der fit Grüne Kraft Haushaltsreiniger-Linie tragen das Europäische Umweltzeichen. Schon seit 2008 bietet die fit GmbH die phosphatfreien fit Grüne Kraft Spültabs an. Ende 2014 hat die fit dann alle Varianten der fit Spülmaschinen-Reiniger auf phosphatfreie Rezepturen umgestellt - über ein Jahr bevor das die großen Wettbewerbskonzerne geschafft haben. Die fit GmbH bleibt ihrem Standort in Zittau treu und unterstützt damit die Region. Nicht umsonst erhielt das Unternehmen vom Nachrichtensender n-tv in der Kategorie Marke die Auszeichnung Hidden Champion 2017. Das Unternehmen bildet eine wichtige Säule der Wirtschaft in der Region. Die fit GmbH baut die Produktions- und Lagerkapazitäten am Unternehmenssitz in Zittau stetig aus und schafft somit immer mehr Arbeitsplätze. Aktuell entsteht ein neuer Anbau für Kosmetikprodukte. Dr. Wolfgang Groß fit GmbH Hirschfelde Am Werk 9 02788 Zittau Tel. 035843 263 - 0 Fax 035843 263 - 66 www.fit.de info@fit.de Geschäftsführer Dr. Wolfgang Groß 240 Mitarbeiter Geschäftsfeld Reinigungsmittel Kosmetikprodukte 29

Jahrgänge