Aufrufe
vor 1 Jahr

PT-Magazin 06 2018

  • Text
  • Unternehmen
  • Mitarbeiter
  • Mittelstand
  • Deutschland
  • Boris
  • Entwicklung
  • Wirtschaft
  • Menschen
  • Produkte
  • Zukunft
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Preisträger

Preisträger 2018 aus Niedersachsen / Bremen PT-MAGAZIN 6/2018 Oskar-Patzelt-Stiftung 32 DINO Anlagen- und Maschinenbau e. K. 28259 Bremen Anlagenbau in ihrer ganzen Breite Die DINO Anlagen- und Maschinenbau e. K. wurde 1960 mit Sitz in Bremen gegründet und hat sich auf den Bau und die Entwicklung elektrischer Dampfanlagen nach individuellem Kundenwunsch spezialisiert. Unternehmen aus mehr als 140 Ländern vertrauen der hohen Kompetenz und Erfahrung des Unternehmens. Weiterhin gehören die Herstellung von Wasseraufbereitungsanlagen, Wärmetauschern, Kondensatsammelbehältern, Trinkwasser- und Treibstofftanks, Abschlammbehältern sowie Stahl- und Edelstahlbehältern aus Rohrmaterial und Blech sowie verschiedenste Sonderaufträge zum Portfolio des Unternehmens. DINO ist ein gern gesehener Kooperationspartner. So wurde beispielsweise mit der WFB Bremen und der BIME – Universität Bremen ein durch die EU und das BMfW gefördertes ZIM-Projekt realisiert, in dessen Rahmen eine neuartige Maschine zur Herstellung hochwertiger Holzwolle konstruiert wurde. Diese erlangt im Frühjahr 2019 Serienreife. Für 2018 konnte das Unternehmen bereits einen Großauftrag dieser Maschine verzeichnen. Die DINO entwickelte eine Komponente zum Einsatz in einer Zigarettenfilter-Produktionsmaschine sowie einen speziellen Dampferzeuger für die Lackiertechnik. Weitere Produktinnovationen waren die neuartige, webbasierte Steuerung für Dampfanlagen, eine Destillationsanlage zur Aufbereitung verschmutzter Lösungsmittel sowie eine Absorptionsanlage zur Luftreinigung und Abscheidung von Schadstoffen aus der Abluft in Produktionsanlagen. Das Unternehmen entwickelte außerdem eine wassersparende Reinigungs- und Desinfektionsanlage für die fleischverarbeitende Industrie sowie Enthärtungsund Osmose-Anlagen. Ein weiteres aktuelles Auftragsprojekt ist die Entwicklung einer elektrischen Beheizungsmöglichkeit zur Erwärmung alter Kirchengebäude inklusive ihrer Steuerung über mobile Endgeräte. Auftraggeber ist der Landeskirchenverband Sachsen-Anhalt. Gewinne, die das Unternehmen erwirtschaftet, werden reinvestiert. So wurden u. a. im vergangenen Jahr die Schweißrauchabsaugung und eine Bearbeitungsmaschine erneuert und ein gasbetriebener Gabelstapler gekauft. Die DINO Anlagen- und Maschinenbau e. K. besitzt verschiedene Zertifizierungen, darunter zum Qualitäts- und Umweltmanagement. Des Weiteren ist das Unternehmen Mitglied der „Partnerschaft Umwelt Unternehmen“, die sich für Energieeinsparungen und Umweltschutz in der Metropolregion Nord einsetzt. Auch sozial ist das Unternehmen engagiert. So wurde im letzten Jahr bereits zum zehnten Mal der DINO Golf-Cup veranstaltet, dessen Spendeneinnahmen dem Schattenriss e. V., einer Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch von Mädchen und Frauen, zu Gute kamen. Außerdem beteiligte sich das Unternehmen am Aufbau einer Kleiderkammer für sozial benachteiligte Personen und ist Sponsor verschiedener Vereine sowie kultureller Veranstaltungen. Die DINO Anlagen- und Maschinenbau e. K. wurde zum 5. Mal für den „Großen Preis des Mittelstandes“ vorgeschlagen und im Jahr 2016 als „Finalist“ ausgezeichnet. In diesem Jahr wurde sie von WISSENSBI- LANZ-DEUTSCHLAND nominiert. ó Hermes Systeme GmbH 27793 Wildeshausen © Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris Löffert Automatisierungssysteme in ihrer vollen Breite Die Hermes Systeme GmbH hat sich auf die Erstellung innovativer Automatisierungslösungen für Industrie, öffentliche Ver- und Entsorgungsbetriebe, DINO Anlagen- und Maschinenbau e. K., Sigrid Nobel und Kurt Nobel, Geschäftsführer Schwimmbäder und Kommunen inkl. produktbegleitender Dienstleistungen von der Konzeption bis zur Wartung der Anlage spezialisiert. Zukünftig plant das Unternehmen, zur prozessoptimierten Störungsabwicklung ein zentrales Störmeldemanagement einzuführen sowie einen BAFA-Energieberater auszubilden, der Kunden zum Energiemanagement und zu Optimierungsmöglichkeiten vor allem im Bereich Schwimmbadtechnik berät. Kunden schätzen das Unternehmen unter anderem auf Grund seiner hohen Kompetenz, der Flexibilität und Termintreue, mit der es qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen nach Maß anbietet. Um das weitere Wachstum des Unternehmens voranzutreiben, wurde im Jahr 2014 eine Holding mit dem Ziel gegründet, deutschlandweit Niederlassungen zu eröffnen. Zur Erweiterung des Portfolios hat die Hermes Systeme GmbH die Rebehn Elektroanlagen GmbH übernommen, deren Kernkompetenz jedweder Service im Bereich Elektronik für Bürogebäude und Kitas ist. Hermes Systeme betreibt zudem mit verschiedenen Hochschulen, Fachhochschulen, Universitäten und Lieferanten aktive Forschungs- und Entwicklungsarbeit, um fortlaufend neue innovative Produkte auf den Markt bringen und weitere Dienstleistungen anbieten zu können. Die neueste Produktinnovation des Unternehmens, die

es derzeit gemeinsam mit seinem Lieferanten Phoenix-Contact erarbeitet, ist ein Cloud-basiertes Fernwartungskonzept. Das Unternehmen verfügt über eine interne Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die für die Entwicklung von Hard- und Softwarekomponenten sowie für die Durchführung von Studien u. a. zu den Themen Softwareentwicklung und Energiemanagement zuständig ist. Technologischen Vorsprung verschafft sich die Hermes Systeme GmbH durch die unternehmenseigene Elektronikentwicklung und über eigenentwickelte Peripherieprodukte mit branchenspezifischen Funktionalitäten, die zu enormen Einsparungen im Schaltanlagenbau beitragen und dem Unternehmen signifikante Wettbewerbsvorteile ermöglichen. Das Unternehmen erhielt Verschiedene Ehrungen wie das Siegel „Wirtschaftsmagnet“ sowie die Auszeichnungen „Herausragendes Ausbildungsunternehmen HWK“ und „Herausragendes Ausbildungsunternehmen Elektro-Innung“. Die Ausbildung von Nachwuchskräften liegt dem Unternehmen sehr am Herzen. Aus diesem Grund engagiert es sich für das Projekt „Schule trifft Wirtschaft“, bei dem Schülern aller Schulformen die Möglichkeit geboten wird, einen Tag lang hinter die Kulissen verschiedenster Firmen zu schauen. Auch das sozi- © Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris Löffert ale Engagement kommt nicht zu kurz. So unterstützt das Unternehmen verschiedene regionale Organisationen, Institutionen und Vereine, darunter die diakonische Behindertenwerkstätte „proWerkstätten Himmelstür“, das Kinderhospiz Löwenherz sowie zahlreiche Jugend- und Sportver- HERMES Systeme GmbH, Ingo Hermes und Jörg Deitermann, Geschäftsführer eine. Da die Hermes Systeme GmbH ihre Mitarbeiter als höchstes Gut sieht, erhalten auch diese immer wieder verschiedene Benefits, darunter die unbegrenzte Nutzung des Firmenfitness-Verbundes „Hansefit“, Fahrsicherheitstrainings und eine betriebliche Altersvorsorge. 33 PT-MAGAZIN 6/2018 Oskar-Patzelt-Stiftung www.ruwac.de | 0 52 26 98 30-0

Jahrgänge

PT-Magazin 01 2019
PT-Magazin 02 2019
PT-Magazin 03 2019
PT-Magazin 04 2019
PT-Magazin 05 2019
PT-Magazin 06 2019
PT-Magazin 06 2018
PT-Magazin 05 2018
PT-Magazi 04 2018
PT-Magazin 03 2018
PT-Magazin 02 2018
PT-Magazin 01 2018
PT-Magazin 06-2017
PT-Magazin_05_2017
PT-Magazin_04_2017
PT-Magazin_03_2017
PT-Magazin_02_2017
PT-Magazin_02_2017_Regional
PT-Magazin_01_2017
PT-Magazin_06_2016
PT-Magazin_5_2016
PT-Magazin_4_2016_komplett
PT-Magazin_4_2016_regional
PT-Magazin_03_2016_Komplett
Magazin_03_2016_Regional
PT-Magazin_02_2016_Komplett
PT-Magazin 01_2016_Immer wieder Neues wagen
PT-Magazin_06_2015
PT-Magazin_06_2015_regional
Pt-Magazin_5_2015_regional_OPS Netzwerk.pdf
P.T.MAGAZIN 03/2015
P.T. MAGAZIN 02/2015 - Regional
P.T. MAGAZIN 02/2015
P.T. MAGAZIN 01/2015
P.T. MAGAZIN 06/2014
P.T. MAGAZIN 05/2014
P.T. MAGAZIN 04/2014
P.T. MAGAZIN 03/2014
P.T. MAGAZIN 01/2014
P.T. MAGAZIN 06/2013
P.T. MAGAZIN 05/2013
P. T. MAGAZIN 04/2013
P.T. MAGAZIN 03/2013
P.T. MAGAZIN 02/2013
P.T. MAGAZIN 01/2013
P.T. MAGAZIN 01/2011
P.T. MAGAZIN 02/2011
P.T. MAGAZIN 03/2011
P.T. MAGAZIN 04/2011
P.T. MAGAZIN 05/2011
P.T. MAGAZIN 06/2011
P.T. MAGAZIN 06/2012
P.T. MAGAZIN 05/2012
P.T. MAGAZIN 04/2012
P.T. MAGAZIN 03/2012
P.T. MAGAZIN 02/2012
P.T. MAGAZIN 01/2012

Anzeigenformate, Hinweise und AGB

Anzeigenformate 2020
Anzeigenpreisliste 2020
Anzeigenpreisliste Regional 2020
Anzeigenpreisliste Nur für Special-Partner 2020
Anzeigenpreisliste Regional Nur für Special-Partner 2020
Technische Angaben Druckunterlagen 2020
Themenplan 2020
Mediadaten 2020 komplett
Kurzporträt 2020
Online Mediadaten - Nur für Special-Partner 2020
Online Mediadaten 2020