Aufrufe
vor 11 Monaten

PT-Magazin 06 2018

  • Text
  • Unternehmen
  • Mitarbeiter
  • Mittelstand
  • Deutschland
  • Boris
  • Entwicklung
  • Wirtschaft
  • Menschen
  • Produkte
  • Zukunft
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

PT-MAGAZIN 6/2018 Oskar-Patzelt-Stiftung 34 prägt dadurch nachhaltig die Entwicklung neuer Bürokonzepte. Die PALMBERG Büroeinrichtung + Service GmbH legt großen Wert auf sozial verantwortliches Handeln. So gehören seit mehr als 20 Jahren Menschen mit Behinderungen zum festen Mitarbeiterstamm des Unternehmens. Es erfolgt ein kontinuierliches Wachstum der Mitarbeiteranzahl, zu der auch die sukzessive Erhöhung der Anzahl der Ausbildungsplätze gehört. Des Weiteren werden Vereine der Region mit Spenden unterstützt, wie die Fußballvereine FC Schönberg, TSV Schilksee und RSV Mummendorf. Auch im kulturellen Bereich hilft PALMBERG mit Zuschüssen wie für den Schönberger Musiksommer, die Schützenzunft des Ortes sowie das Volkskundemuseum. Spenden, u. a. an den ASB, die Feuerwehr, das Rote Kreuz und Schulfördervereine der Region, kommen hinzu. Die PALMBERG Büroeinrichtung + Service GmbH wurde zum sechsten Mal seit 2013 für den „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiert. In diesem Jahr wurde der Büromöbelhersteller vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg- Vorpommern vorgeschlagen. ó Preisträger 2018 aus Schleswig-Holstein / Hamburg © Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris Löffert PALMBERG Büroeinrichtung + Service GmbH, Nicole Eggert und Julianne Utz, Geschäftsführung Schlemmer-Markt Freund Lebensmittelmärkte GmbH 24105 Kiel Mehr als ein einfacher Supermarkt Marten Freund betreibt mit dem Schlemmer-Markt Freund in Kiel eins der größten Feinkostgeschäfte in Schleswig- Holstein mit rund 40.000 angebotenen Artikeln. Das Besondere am Schlemmer- Markt Freund ist die große Produktauswahl von beispielsweise etwa 450 Sorten Käse, 100 Salate und 450 verschiedene Whiskeys aus aller Welt. Im Jahr 2014 gab es für das familiengeführte Unternehmen einen gravierenden Einschnitt: Für vier Monate musste das Geschäft geschlossen bleiben, da ein mutwillig gelegtes Feuer in der Bäckerei eine komplette Entkernung und Sanierung zur Folge hatte. Der Jahresumsatz brach um etwa die Hälfte ein. Zahlreiche Stammkunden waren erst einmal verloren. Marten Freund nutzte die Chance und schaffte sich neueste Technik an. Seit dem Vorkommnis sind so nur noch energieeffiziente Tiefkühlmöbel, Kühltresen und neue LED-Lampen im Einsatz. Ein untervermietetes Hot-Yoga-Studio kann nun sogar über die Wärmerückgewinnung der Kühltruhen beheizt werden. Mit dem Ausbau des Sortiments, dem Angebot eines Mittagstisches, Wir verbessern das Leben von Menschen mit besonderen Ernährungsbedürfnissen Seit fast 40 Jahren engagiert sich Dr. Schär für Menschen mit besonderen Ernährungsbedürfnissen. Kernkompetenz des Unternehmens mit Hauptsitz in Südtirol ist es spezielle Anforderungen an die Ernährung mit Lebensfreude und Lebensgenuss zu verbinden. Dieser Gedanke prägt und motiviert mehr als 1.210 Mitarbeiter an 15 Standorten weltweit. In der deutschen Zentrale in Dreihausen laufen 53 verschiedene Sorten Gebäck vom Band. Seit 2006 werden in Thüringen, im Werk Apolda, glutenfreies Brot und Brötchen für den internationalen Markt produziert. Der Standort Rosbach komplettiert das deutsche Trio, hier werden Aminosäuremischungen und eiweißarme Produkte hergestellt. PREISTRÄGER 2018 Innovating special nutrition.

Whiskey-Messen und -Tastings, Onlineund Telefonbestellungen inkl. Heimbelieferung konnte der Händler viele Kunden zurückgewinnen und sein Geschäft wieder am Markt etablieren. Jetzt bietet er auch einen Partyservice und zahlreiche Eigenmarken-Produkte an. Dafür werden, wo möglich, regionale Produkte verwendet und großer Wert auf die individuellen Wünsche der Kunden gelegt. Der Markt wurde im Jahr 2008 mit dem Preis für „Deutschlands beste Weinabteilung“ ausgezeichnet und hat darüber hinaus 2017 den Norddeutschen Handelspreis gewonnen. Für Schlemmer-Markt Freund arbeiten 70 Angestellte und zehn Auszubildende, einer davon im Dualen Studium. Die Geschäftsführer sind wann immer es geht im Unternehmen präsent und unterstützen die Mitarbeiter bei allen Aufgaben. Sei es an der Kasse, beim Auffüllen der Regale oder an den Bedienungstheken. Marten Freund hat dabei immer ein offenes Ohr für seine Angestellten und steht für persönliche Gespräche zur Verfügung. Die Auszubildenden werden zum Teil übernommen und können im Laufe ihrer Karriere bis zu Abteilungsleitern aufsteigen. Waren, die sich kurz vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums befinden, werden für den hauseigenen © Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris Löffert Partyservice und den Salattresen verwendet oder an die Kieler Tafel gespendet. So wird der Lebensmittelverschwendung vorgebeugt. Zudem findet alle zwei Jahre ein Schlemmerabend statt, bei dem Kunden ein Ticket kaufen und sich dann durch das Sortiment probieren können. Die Erlöse aus dem Ticketverkauf werden an die Kieler „Klinik Cläune“ und eine Einrichtung, die Kindern warme Mahlzeiten zubereitet, gespendet. Der Schlemmer-Markt Freund schaltet nicht nur klassische Print-Anzeigen, um auf sich aufmerksam zu machen. Das Unternehmen sponsert zusätzlich Rezept- und Gourmettipps in zwei Kieler Stadtmagazinen. Schlemmer-Markt Freund Lebensmittelmärkte GmbH, Marten Freund, Geschäftsführer Für die Schlemmer-Markt Freund Lebensmittelmärkte GmbH ist es bereits die siebte Nominierung für den „Großen Preis des Mittelstandes“. Im Jahr 2015 wurde das Unternehmen als „Finalist“ ausgezeichnet. Nominiert wurde das Unternehmen in diesem Jahr durch die Si.C - Sieg Consulting und die CreArte KG change-management. ó 35 PT-MAGAZIN 6/2018 Oskar-Patzelt-Stiftung Bank des Jahres sparkasse-saarbruecken.de Die Sparkasse Saarbrücken bedankt sich bei der Oskar-Patzelt-Stiftung und dem deutschen Mittelstand für die angesehene Auszeichnung „Bank des Jahres“. Das ist Ansporn und Verantwortung zugleich, unseren innovativen Weg weiterzugehen.

Jahrgänge

PT-Magazin 01 2019
PT-Magazin 02 2019, Erfolg, Experten
PT-Magazin 03 2019
PT-Magazin 04 2019
PT-Magazin 05 2019
PT-Magazin 06 2018
PT-Magazin 05 2018
PT-Magazi 04 2018
PT-Magazin 03 2018
PT-Magazin 02 2018
PT-Magazin 01 2018
PT-Magazin 06-2017
PT-Magazin_05_2017
PT-Magazin_04_2017
PT-Magazin_03_2017
PT-Magazin_02_2017
PT-Magazin_02_2017_Regional
PT-Magazin_01_2017
PT-Magazin_06_2016
PT-Magazin_5_2016
PT-Magazin_4_2016_komplett
PT-Magazin_4_2016_regional
PT-Magazin_03_2016_Komplett
Magazin_03_2016_Regional
PT-Magazin_02_2016_Komplett
PT-Magazin 01_2016_Immer wieder Neues wagen
PT-Magazin_06_2015
PT-Magazin_06_2015_regional
Pt-Magazin_5_2015_regional_OPS Netzwerk.pdf
P.T.MAGAZIN 03/2015
P.T. MAGAZIN 02/2015 - Regional
P.T. MAGAZIN 02/2015
P.T. MAGAZIN 01/2015
P.T. MAGAZIN 06/2014
P.T. MAGAZIN 05/2014
P.T. MAGAZIN 04/2014
P.T. MAGAZIN 03/2014
P.T. MAGAZIN 01/2014
P.T. MAGAZIN 06/2013
P.T. MAGAZIN 05/2013
P. T. MAGAZIN 04/2013
P.T. MAGAZIN 03/2013
P.T. MAGAZIN 02/2013
P.T. MAGAZIN 01/2013
P.T. MAGAZIN 01/2011
P.T. MAGAZIN 02/2011
P.T. MAGAZIN 03/2011
P.T. MAGAZIN 04/2011
P.T. MAGAZIN 05/2011
P.T. MAGAZIN 06/2011
P.T. MAGAZIN 06/2012
P.T. MAGAZIN 05/2012
P.T. MAGAZIN 04/2012
P.T. MAGAZIN 03/2012
P.T. MAGAZIN 02/2012
P.T. MAGAZIN 01/2012

Anzeigenformate, Hinweise und AGB

Anzeigenformate 2019
Anzeigenpreisliste 2019
Anzeigenpreisliste - Regional 2019
Anzeigenpreisliste Special-Partner 2019
Anzeigenpreisliste - Regional - Special-Partner 2019
technische Angaben_Druckvorlagen 2019
Kurzporträt 2019
Online Mediadaten 2019
Online Mediadaten Special-Partner 2019