Aufrufe
vor 4 Jahren

PT-Magazin_06_2016

  • Text
  • Unternehmen
  • Deutschland
  • Wirtschaft
  • Mitarbeiter
  • Mittelstandes
  • Zeit
  • Menschen
  • Deutschen
  • Stiftung
  • Wettbewerb
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Finalisten

Finalisten 2016 aus Sachsen Das creative Hobby 01069 Dresden Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6/2016 40 „Wir leben die Kreativität“ 1994 eröffnete Manuela Schwenke ihr erstes Fachgeschäft für Bastel-, Handarbeits- und Künstlerbedarf im sächsischen Pirna. Weitere Filialen in Bautzen, Berlin, Erfurt, Leipzig und Magdeburg sowie drei Geschäfte in Dresden kamen hinzu und sind seitdem zur festen Anlaufstelle für kreative Menschen aller Altersgruppen geworden. „Das creative Hobby“ unterstützt Menschen bei der Auslebung ihrer Kreativität mit passendem Material. Mit seinen Mitarbeitern probiert das Unternehmen neue Materialkombinationen aus, entwickelt clevere Techniken und setzt damit Basteltrends. Die 38 Mitarbeiter und zwei Auszubildenden werden umfassend geschult und bringen ihre eigenen Ideen und Erfahrungen in die Warenauswahl mit ein. Jede Filiale wird durch den individuellen Stil und die kreative Ausrichtung der Mitarbeiter geprägt und ausgestaltet. „Das creative Hobby“ ist damit weit mehr als nur ein bloßes Bastelbedarfsgeschäft. Es ist Ideengeber, Trendsetter und Beratungsstelle sowie Experte für Spezialmaterial. Das Unternehmen unterstützt außerdem besonders engagierte Mitarbeiter beim Absolvieren eines berufsbegleitenden Studiums. Ihre künstlerischen Ideen können die Mitarbeiter beispielsweise als Zeichner auf Conventions ausleben. Sie erhalten dafür sogar Prämien vom Unternehmen. Bereits vor Markteintritt können sie auch Künstlermaterial testen, so neue Techniken ausprobieren und mit internationalen Firmen in Austausch treten. Im Bereich des Kundenservice bietet „Das creative Hobby“ mit der individuellen Herstellung von Schablonen und Stempeln einen weiteren Zusatzservice. Die Kunden des Fachgeschäfts schätzen zudem die regelmäßige Entwicklung von eigenen, pfiffigen Bastelthemen durch „Das creative Hobby“-Team abseits aktueller Trends. Die Liebe zum Basteln gibt „Das creative Hobby“ auch an Schulen und Einrichtungen weiter, einschließlich Sponsoring des passenden Materials. Stadtfeste werden mit Bastelstraßen und den Materialien aus dem Fachgeschäft ausgestattet. Das Kinder- und Jugendhaus Gruna sowie der Kreativwettbewerb der AOK werden durch „Das creative Hobby“ gefördert. Das creative Hobby wurde erstmals zum Wettbewerb durch das „Vertriebsbüro Hinner Vertriebsberatung-Coaching“ nominiert. ó Freiberg Instruments GmbH 09599 Freiberg Mit Qualität, Zuverlässigkeit und Können überzeugen Die Freiberg Instruments GmbH produziert Sondermaschinen im Bereich der Messtechnik. Die Produktlinien sind neu und lassen daher ein erhebliches Wachstum für die nächsten Jahre erwarten. Durch den internationalen Vertrieb baute das sächsische Unternehmen ein weltweit starkes Händlernetzwerk auf und etablierte sich nachhaltig an den Märkten der wichtigsten Absatzländer China und Indien. Der Haupttechnologiezweig umfasst die Messung der Lebensdauer von Minoritätsträgern an Halbleitermaterialien. Ein Bereich, in dem die Freiberg Instruments GmbH die Technologieführerschaft innehat und mit ihren Geräten höchste Messempfindlichkeit und -geschwindigkeit garantieren kann. Das sächsische Unternehmen erhielt hierfür unter anderem den sächsischen Innovationspreis 2011, den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2010 sowie den „future sax“-Gründungspreis 2006. Im Zuge der Übernahme der Magnettech GmbH und der nachfolgenden Weiterentwicklung von deren Elektro- Gemeinsam grenzenlos erfolgreich Wir sind Ihr zuverlässiger Partner bei der Kundenakquise, der Bonitätsprüfung, der Zahlungsabwicklung sowie im Inkasso – national wie international. Regional verankert, weltweit an Ihrer Seite. Creditreform Leipzig Niedenzu KG Tel. 03 41 / 99 44 – 0 info@leipzig.creditreform.de www.creditreform-leipzig.de

© Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris Löffert nenspinresonanz (ESR) ist Freiberg Instruments zum weltweit führenden Lieferanten für ESR-Tischgeräte aufgestiegen. Die Geräte des Unternehmens bieten die höchste Messempfindlichkeit und dank der attraktiven Gerätepreise bleiben Routineeinsätze der Geräte für jedes Labor erschwinglich. 28 Mitarbeiter sowie zwei Auszubildende beschäftigt die seit 2012 in einem neuen Gebäude untergebrachte Freiberg Instruments GmbH. Der internationale Mix der Belegschaft sorgt für einen kontinuierlichen Austausch von Ideen sowie Arbeitsweisen und sorgt täglich für kreative Ideen. Als neue Mitarbeiter rekrutiert das Unternehmen vorwiegend Hochschulabsolventen und Akademiker mit Doktortitel. Die Mitarbeiter des Unternehmens sind finanziell über Prämien direkt am Geschäftserfolg beteiligt und profitieren von flachen Strukturen, einem einfachen Kommunikations- und Wissensaustausch sowie dem Gleitzeitmodell. Das interne soziale Engagement ergänzt die Freiberg Instruments durch regelmäßiges Sponsoring von Schulen und Kindergärten in der Region, so beispielsweise mit Spenden zugunsten des Scholl-Gymnasiums Freiberg und des Kinderschutzbundes Freiberg. Die Freiberg Instruments GmbH wurde für den Wettbewerb durch den Deutschen Bundestag nominiert. ó v.r.n.l.: ONI Temperiertechnik Rhytemper GmbH, Rainer Pietsch, Repräsentant der Firma ONI; Mauersberger Badtechnik Betriebs- GmbH, Falko Mauersberger und Mario Schulze, Geschäftsführer; Freiberg Instruments GmbH, Dr. Kay Dornich, Geschäftsführer; Das Creative Hobby, Manuela Schwenke, Inhaberin Mauersberger Badtechnik Betriebs-GmbH 09423 Gelenau Edle Badtechnik mit Pfiff Seit 1995 fertigt das Familienunternehmen Mauersberger Badtechnik edle Design-Produkte für den Sanitätsbereich. In der Manufaktur im erzgebirgischen Gelenau werden exklusive Bade- und Duschwannen sowie Whirlpools hergestellt. Mit dem ausschließlichen Einsatz von durchgefärbtem, gegossenem Sanitäracryl bietet Mauersberger höchste Qualität und setzt damit auf dem Markt Maßstäbe. Das Unternehmen mit 46 Mitarbeitern produziert ausschließlich in Gelenau, südlich von Chemnitz, was die ˘ Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6/2016 41 Wir produzieren im sächsischen Gelenau (Erzgebirge): Badewannen, Duschwannen und Whirlpools. Besuchen Sie uns auf www.mauersberger.eu und fragen Sie Ihren Fachhändler nach -mauersberger- Produkten.

Jahrgänge