Aufrufe
vor 5 Jahren

PT-Magazin_06_2015_regional

  • Text
  • Unternehmen
  • Mitarbeiter
  • Wettbewerb
  • Region
  • Stadt
  • Volksbank
  • Jahres
  • Delitzsch
  • Bamberg
  • Entwicklung
  • Magazin.de
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Kommune des Jahres

Kommune des Jahres 2015 Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6/2015 46 Stadt Ibbenbüren 49477 Ibbenbüren Wandel als Chance Die Wirtschaftsförderung des heimischen Mittelstandes läuft in der Stadt Ibbenbüren in städtischer Regie. In der Verwaltung der 52.000-Einwohnerstadt sind rund 750 Mitarbeiter tätig. Das Team der städtischen Wirtschaftsförderung besteht aus dem Fachdienstleiter Liegenschaften sowie aus dem Verantwortlichen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Standortmarketing, einer Stabsstelle, die direkt dem Bürgermeister zugeordnet ist. Dies garantiert im Sinne der Unternehmer zügige Informations- und Entscheidungswege ohne ein mögliches „Verlaufen“ in der Verwaltungsgliederung. Was Unternehmer bewegt, landet im Zweifelsfall umgehend auf dem Schreibtisch des Bürgermeisters und wird ebenso umgehend angegangen. Lange Zeit hat der Steinkohlebergbau das Wirtschaftsleben Ibbenbürens geprägt. Ende 2018 wird die Förderung von Anthrazitkohle vor Ort eingestellt. Der Zechenbetrieb wird bis dahin sukzessive auslaufen. Mittlerweile sind andere Bereiche hinzugekommen, wie die chemische Industrie, der Maschinenbau, die Logistik, die Lebensmittelproduktion, die Medizintechnik und vielfältige Dienstleistungen. Hier entstehen bereits im zeitlichen Vorfeld von 2018 zahlreiche neue Arbeitsplätze. Nicht zuletzt durch den starken Mittelstand, denn kleine und mittlere Betriebe dominieren die wirtschaftliche Entwicklung Ibbenbürens und sind wirtschaftlicher Motor der Neuausrichtung Ibbenbürens. Dass es angesichts der regionalen Ausdehnung von Bergbauinfrastruktur, der Pendlerverflechtungen und der ökonomischen Auswirkungen naheliegend war, regionale Kooperationen aufzubauen, war nur eine Chance. In Stadt Ibbenbüren gelang die Umsetzung dieser Chance, was den gemeinsamen Vorhaben erheblich mehr Durchschlagskraft verlieh. Derzeit werden acht attraktive Gewerbe- und Industriegebiete für die Entwicklung von Unternehmen vorgehalten. Individuelle und flexible Flächenzuschnitte, volle Erschließung, günstige Preismodelle und beste Verkehrsanbindungen kennzeichnen die städtischen Gewerbeflächen in Ibbenbüren. Grundsätzlich wird aus städtischem Bestand veräußert, hierzu werden private Flächen angekauft. Gerade im Vergleich mit manchen Wettbewerberkommunen stellt sich das Modell der Stadt Ibbenbüren, ausschließlich aus dem eigenen Flächenbestand zu veräußern und hierzu Grundstückskäufe zu tätigen, als klarer Vorteil auch für Unternehmen heraus. Denn durch dieses Verfahren werden Unwägbarkeiten, etwa plötzlicher Preisanhebungen bei spürbarem Grundstücksinteresse, ausgeschaltet, denen Unternehmen im Falle privater Grundstücksanbieter anderswo teilweise ausgesetzt sind. Dass die Stadt Gemeinde Niederwinkling – ländlich, modern, tatkräftig die wirtschaftsfreundliche Gemeinde 2003 & Kommune des Jahres & Premier-Kommune 2013 … der attraktive Industrie- und Gewerbestandort Der Weg nach Niederwinkling – zentral in Ostbayern! direkt an der Autobahnausfahrt Schwarzach/Niederwinkling der A3 Regensburg-Passau „Landflucht“ ist kein Thema! Die Einwohnerzahlen sind ständig stetig steigend – und daß seit über 30 Jahren. Bauen & Wohnen Weitsichtige & bedarfsorientierte Wohnbauplanung ergeben günstige Konditionen im Verkauf. der Niederwinklinger Weg: „wo Unternehmer keine Bittsteller sind!“ Bedarfsorientierte Flächen, individuelle Lösungen, enge Kooperation mit Unternehmen sorgen dafür, daß unseren Firmen viele Wege erspart bleiben. der Zukunft ein starkes Fundament geben! Ausbau und Modernisierung der Infrastruktur: bedarfs- u. zielorientiert Erfolgsbeteiligung der Bürger & Betriebe! schuldenfrei , hohe Investitionsquote und Senkung der Realsteuerhebesätze ein großer Schritt in die Zukunft das neue Dorf- u. Begegnungszentrum: Kultur - Gesundheit - Versorgung ausgezeichnet! „Wirtschaftsfreundliche Gemeinde“ im Bayer. Qualitätspreis „Kommune des Jahres 2010“ & „Premier-Kommune 2013" www.niederwinkling.de

(Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris Löffert) Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6/2015 47 Herr Heinz Steingröver, Bürgermeister Ibbenbüren im Gewerbegebiet Schierloh stetig an Fläche nachlegt, um Räume für Unternehmerideen zu schaffen, ist inzwischen regional bekannt und spiegelt sich in gezielten Unternehmensanfragen zu diesem Standort wider. Das Vorgehen der Stadt Ibbenbüren als Motor der betroffenen Kohleregion ist mustergültig: Der Wandel wird als Chance gesehen, frühzeitig wird gemeinsam mit anderen sehr professionell die Schaffung von Ersatzarbeitsplätzen im Mittelstand betrieben und Nachnutzungsmöglichkeiten der spezifischen Infrastruktur sondiert. Die Stadt Ibbenbüren wurde 2015 zum Wettbewerb durch die Amazonas Chocolate Deutschland nominiert. ó prismat ist das führende Projekthaus für Logistiklösungen mit SAP® EWM. Durch unsere langjährige Erfahrung erschaffen wir standardnahe Lösungen für unterschiedlichste Branchen und Prozessanforderungen – vom manuell bedienten Lager bis hin zum hochautomatisierten Distributionszentrum. Fon: +49 231 567 630 0 prismat.de

  • Seite 1 und 2:

    11. Jahrgang | Ausgabe 6 | 2015 | I

  • Seite 3 und 4:

    Sammlung Mühle wird im firmeneigen

  • Seite 5 und 6:

    Zurzeit werden 17 Filialen in Sachs

  • Seite 7 und 8:

    Foto: Boris Löffert v.r.n.l.: Herr

  • Seite 9 und 10:

    Der Aufwand für Forschung und Entw

  • Seite 11 und 12:

    Stadtwerke Jena Anlagenservice GmbH

  • Seite 13 und 14:

    (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Bori

  • Seite 15:

    (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Bori

  • Seite 18 und 19:

    Preisträger 2015 aus Sachsen-Anhal

  • Seite 20 und 21:

    Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6

  • Seite 22 und 23:

    Finalisten 2015 aus Sachsen-Anhalt

  • Seite 24 und 25:

    Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6

  • Seite 26 und 27:

    Pilzhof Pilzsubstrat Wallhausen Gmb

  • Seite 28 und 29:

    Kommune des Jahres 2015 Oskar-Patze

  • Seite 30 und 31:

    Bank des Jahres 2015 Oskar-Patzelt-

  • Seite 33 und 34:

    11. Jahrgang | Ausgabe 6 | 2015 | I

  • Seite 35 und 36:

    Mitarbeiter gelegt. Das Unternehmen

  • Seite 37 und 38:

    (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Andr

  • Seite 39 und 40:

    (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Andr

  • Seite 41 und 42:

    im Zusammenhang mit dem Denkmalschu

  • Seite 43 und 44:

    Automatendreherei Drehen mit Leiden

  • Seite 45 und 46:

    (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Andr

  • Seite 47:

    (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Andr

  • Seite 50 und 51:

    Preisträger 2015 aus Berlin | Bran

  • Seite 52 und 53:

    Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6

  • Seite 54 und 55:

    Finalisten 2015 aus Berlin | Brande

  • Seite 56 und 57:

    Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6

  • Seite 58 und 59:

    Immer 100 Prozent Leistung! Drucklu

  • Seite 60 und 61:

    Kommune des Jahres 2015 Oskar-Patze

  • Seite 62 und 63:

    Kommune des Jahres 2015 Oskar-Patze

  • Seite 65 und 66:

    11. Jahrgang | Ausgabe 6 | 2015 | I

  • Seite 67 und 68:

    Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris

  • Seite 69 und 70:

    Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris

  • Seite 71 und 72:

    Foto: Boris Löffert v.r.n.l.: Herr

  • Seite 73 und 74:

    Mobilität die Anpassung eines Orth

  • Seite 75 und 76:

    Partyservice • Präsentkörbe Lie

  • Seite 77 und 78:

    (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Bori

  • Seite 79:

    (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Bori

  • Seite 82 und 83:

    Preisträger 2015 aus Niedersachsen

  • Seite 84 und 85:

    Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6

  • Seite 86 und 87:

    Finalisten 2015 aus Niedersachsen |

  • Seite 88 und 89:

    Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6

  • Seite 90 und 91:

    Pilzhof Pilzsubstrat Wallhausen Gmb

  • Seite 92 und 93:

    Kommune des Jahres 2015 Oskar-Patze

  • Seite 94 und 95:

    Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6

  • Seite 97 und 98:

    11. Jahrgang | Ausgabe 6 | 2015 | I

  • Seite 99 und 100:

    AFK Andreas Franke Kunststoffverarb

  • Seite 101 und 102:

    Eifler Kunststoff-Technik GmbH & Co

  • Seite 103 und 104:

    (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Bori

  • Seite 105 und 106:

    ewerbsfähigere Produktlösungen zu

  • Seite 107 und 108:

    F I N A L I S T Großer Preis des M

  • Seite 109 und 110:

    (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Bori

  • Seite 111:

    (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Bori

  • Seite 114 und 115:

    Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6

  • Seite 116 und 117:

    Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6

  • Seite 118 und 119:

    Finalisten 2015 aus Hessen Oskar-Pa

  • Seite 120 und 121:

    Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6

  • Seite 122 und 123:

    1. Bierund Wohlfühlhotel Der Mensc

  • Seite 124 und 125:

    Kommune des Jahres 2015 Oskar-Patze

  • Seite 126 und 127:

    Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6

  • Seite 129 und 130:

    11. Jahrgang | Ausgabe 6 | 2015 | I

  • Seite 131 und 132:

    Michael Saitow liegt die Nachwuchsf

  • Seite 133 und 134:

    produzierte die ITK Engineering AG

  • Seite 135 und 136:

    (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Bori

  • Seite 137 und 138: das Anliegen von Dieter Ernst, der
  • Seite 139 und 140: Genossenschaftliche Beratung - Bera
  • Seite 141 und 142: (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Bori
  • Seite 143: (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Bori
  • Seite 146 und 147: Preisträger 2015 aus Baden-Württe
  • Seite 148 und 149: Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6
  • Seite 150 und 151: Finalisten 2015 aus Baden-Württemb
  • Seite 152 und 153: Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6
  • Seite 154 und 155: Hauptstraße 81 73340 Amstetten Tel
  • Seite 156 und 157: Kommune des Jahres 2015 Oskar-Patze
  • Seite 158 und 159: Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6
  • Seite 161 und 162: 11. Jahrgang | Ausgabe 6 | 2015 | I
  • Seite 163 und 164: (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Andr
  • Seite 165 und 166: 31,9 Mio. Euro im Jahr 2013 auf üb
  • Seite 167 und 168: (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Andr
  • Seite 169 und 170: Scheugenpflug AG 93333 Neustadt a.d
  • Seite 171 und 172: Funktionales Design für individuel
  • Seite 173 und 174: (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Andr
  • Seite 175: (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Andr
  • Seite 178 und 179: Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6
  • Seite 180 und 181: Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6
  • Seite 182 und 183: Finalisten 2015 aus Schleswig-Holst
  • Seite 184 und 185: Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6
  • Seite 186 und 187: Partyservice • Präsentkörbe Lie
  • Seite 190 und 191: Oskar-Patzelt-Stiftung PT-MAGAZIN 6

Jahrgänge