Aufrufe
vor 5 Jahren

P.T. MAGAZIN 06/2014

  • Text
  • Unternehmen
  • Magazin
  • Mittelstand
  • Nominierten
  • Wirtschaft
  • Deutschland
  • Mitarbeiter
  • Wettbewerbs
  • Deutschen
  • Mittelstandes
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Vertreter aus Politik

Vertreter aus Politik und Medien gratulieren dem deutschen Mittelstand. Der Vertrauensbeweis 1 Bernhard Vogel 2 Christine Lieberknecht Oskar-Patzelt-Stiftung Ministerpräsident a.D. und Ehrenvorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung Als Preisträger des Wettbewerbs aus dem Jahre 2002 bin ich hocherfreut, dass die Oskar-Patzelt-Stiftung ihr ehrenamtliches Engagement erfolgreich über viele Jahre fortgesetzt hat. In der Tat eine einzigartige Initiative in Deutschland. Ministerpräsidentin Thüringen Häufig stehen der deutsche Mittelstand und dessen Mut zur Innovation im Schatten der Großunternehmen. Durch den „Großen Preis des Mittelstandes“ wird branchenübergreifend den Unternehmen die geeignete Bühne geboten, sich zu profilieren und sich gleichzeitig zu repräsentieren. 20 3 Prof. Kurt Biedenkopf Ministerpräsident a.D. Ohne duales System, ohne Bereitschaft des Mittelstandes, dieses System zu verwirklichen und entscheidend zu prägen, gäbe es in Deutschland nicht die leistungsfähige Arbeitnehmerschaft, die wir haben. Annegret 4 Kramp-Karrenbauer Ministerpräsidentin des Saarlandes Wer hier ausgezeichnet wird, gehört zu den Besten, denn der Mittelstandspreis ist mittlerweile der wichtigste Wirtschaftspreis in Deutschland. Hans-Ulrich 5 Jörges Journalist und Mitglied der Chefredaktion des „Stern“ Deutschland lebt vom Mittelstand – und Deutschland liebt den Mittelstand. So ist es schon seit Jahren. So soll es bleiben – und so wird es bleiben! 6 Erwin Sellering 7 Dr. Wolfgang Schäuble 8 Olaf Scholz Ministerpräsident Mecklenburg-Vorpommern Die gute Entwicklung unseres Landes haben wir ohne Zweifel auch den vielen tausend kleinen und mittleren Unternehmen zu verdanken. Viele haben sich mutig und entschlossen mit einer klugen Geschäftsidee dem Wettbewerb gestellt. Bundesminister der Finanzen Wir verdanken es nicht zuletzt der mittelständischen Wirtschaft, dass unser Land die Krisen der vergangenen Jahre so gut überstanden hat und auch in der gegenwärtig von Krisen in unserem unmittelbaren Umfeld geprägten Lage gut dasteht. Erster Bürgermeister Freie und Hansestadt Hamburg In der Wirtschaftsmetropole Hamburg sind rund vier Fünftel der Unternehmen und Gewerbetreibenden Mittelständler. Diese Zahlen unterstreichen die Bedeutung des Mittelstands für die Hansestadt. 9 Hannelore Kraft 10 Dr. Dietmar Woidke 11 Dr. Markus Söder Ministerpräsidentin Nordrhein-Westfalen Eine große Zahl an mittelständischen Unternehmen zählt zu den sogenannten „stillen Stars“, den Hidden Champions, die Weltmarktführer auf ihrem Gebiet sind. Sie tragen Verantwortung für ihre Mitarbeiter, denen sie sich verpflichtet fühlen und sie sind eng mit der heimischen Region verbunden. Ministerpräsident Brandenburg Man hat sich an die Wettbewerbsfähigkeit und den Erfolg der mittelständischen Wirtschaft in unserem Lande gewöhnt und nimmt als selbstverständlich, was nicht selbstverständlich ist! Wir sollten den Unternehmergeist hinter allem Erfolg fördern, wo es nur geht. Staatsminister Finanzen, Landesentwicklung und Heimat Bayern In der Welt kann nur erfolgreich sein, wer ein festes Fundament hat. Für die Zukunftsfähigkeit insbesondere auch der ländlichen Regionen ist Unternehmertum unerlässlich. Unternehmer- und Gründergeist in den nachfolgenden Generationen zu wecken, ist für uns alle eine zentrale Aufgabe. P.T. MAGAZIN 6/2014

Eveline 12 Lemke Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz Leistungsbereitschaft, Kundennähe, Engagement, Vielfalt und Innovationskraft sind die wesentlichen Voraussetzungen des Erfolges des deutschen Mittelstandes. Klaus 13 Wowereit Regierender Bürgermeister von Berlin Es gibt kaum einen Bereich, in dem nicht Mittelständler zur erfolgreichen ökonomischen Entwicklung beitragen. Millionen Arbeitsplätze werden durch Mittelständler gesichert, der Zusammenhalt ist in Familienbetrieben oftmals eine starke Entwicklungskraft. Stanislaw 14 Tillich Ministerpräsident Sachsen Es geht darum zu zeigen, wo überall die „hidden champions“ aus dem Mittelstand vorn sind – und wie sie nicht nur für Wertschöpfung und Beschäftigung sorgen, sondern auch für Engagement in ihrer Region. Volker 15 Bouffier Ministerpräsident Hessen Die Preisträger haben sich ihrer Verantwortung gestellt und sie in herausragender Weise mit unternehmerischem Erfolg verbunden. Dr. Reiner 16 Haseloff Ministerpräsident Sachsen-Anhalt Im übertragenen Sinne geht der Preis nicht nur an einzelne Unternehmen, sondern an den Mittelstand insgesamt. Ich freue mich, dass das Projekt von Mitteldeutschland ausgegangen ist. Prof. Dr. Wolfgang 17 Reinhart Minister a.D., Präsidium der Oskar-Patzelt-Stiftung Im Mittelstand lebt der Faktor Mensch, im Mittelstand schlägt das Herz der Sozialen Marktwirtschaft. Mittelständler handeln engagiert und kompetent abseits des Rampenlichts. Fotos: (1 Konrad-Adenauer-Stiftung) (2 Staatskanzlei Thüringen) (4 Staatskanzlei Saarland/Carsten Simon) (5 Raimond Spekking/ Wikimedia (CC BY-SA 4.0)) (6 Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern) (7 Bundesministerium der Finanzen, Ilja C. Hendel) (8 Senat der Freien und Hansestadt Hamburg – Senatskanzlei) (9 Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen/ Oliver Tjaden/laif) (10 Staatskanzlei Brandenburg/Die Hoffotografen GmbH Berlin) (11 Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat) (12 Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung des Landes Rheinland-Pfalz) (13 Senatskanzlei Berlin) (14 Sächsische Staatskanzlei / Jürgen Jeibmann) (15 Staatskanzlei Hessen) (16 Staatskanzlei LSA) Xerabit und IBM FlashSystem sichern Ihre Investition Einfach – schnell – sicher Der dramatische Geschwindigkeits-Unterschied von CPU/Memory und Magnetplatten verhindert eine angemessene Auslastung Ihrer wertvollen Server-Infrastruktur (meist nur bei 10 % – 40 %). Ihre Cores verbringen die meiste Zeit in der Warteschleife (Warten auf IOs). Lösen Sie diese Bremse mit IBM Flash- System – ohne Änderung Ihrer Anwendungen. Das Ergebnis sind schlankere Server-Strukturen, weniger Cores und erheblich geringere Kosten. XERABIT bietet individuelle Lösungen mit Hardware und Software, die für Ihre virtu elle Infrastruktur vorinstalliert und konfi guriert sind. Mit Xerabit und dem IBM FlashSystem profitieren Sie von der schnellsten und zuverlässigsten Flash Architektur im Markt. effektiverer Kundenservice bessere IT Service Levels/kein Performance Tuning keine Anwendungs-Redesign-Projekte Raum für Wachstum XERABIT bietet Ihnen für die Bereiche Strategie, Planung und Architektur sowie für Server, Storage und Backup eine breite Basis professio neller, vorbeugender und unterstützender Maßnahmen. Und das bedeutet, dass die Verfügbarkeit Ihrer IT sichergestellt ist. Steigen Sie mit XERABIT ein in die Welt von IBM FlashSystem XERABIT ist Ihr Partner! Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter: +49 89 - 202 09 91 - 0 oder auf Ihre E-Mail an: info@xerabit.de

Jahrgänge

PT-Magazin 01 2019
PT-Magazin 02 2019
PT-Magazin 03 2019
PT-Magazin 04 2019
PT-Magazin 05 2019
PT-Magazin 06 2019
PT-Magazin 06 2018
PT-Magazin 05 2018
PT-Magazi 04 2018
PT-Magazin 03 2018
PT-Magazin 02 2018
PT-Magazin 01 2018
PT-Magazin 06-2017
PT-Magazin_05_2017
PT-Magazin_04_2017
PT-Magazin_03_2017
PT-Magazin_02_2017
PT-Magazin_02_2017_Regional
PT-Magazin_01_2017
PT-Magazin_06_2016
PT-Magazin_5_2016
PT-Magazin_4_2016_komplett
PT-Magazin_4_2016_regional
PT-Magazin_03_2016_Komplett
Magazin_03_2016_Regional
PT-Magazin_02_2016_Komplett
PT-Magazin 01_2016_Immer wieder Neues wagen
PT-Magazin_06_2015
PT-Magazin_06_2015_regional
Pt-Magazin_5_2015_regional_OPS Netzwerk.pdf
P.T.MAGAZIN 03/2015
P.T. MAGAZIN 02/2015 - Regional
P.T. MAGAZIN 02/2015
P.T. MAGAZIN 01/2015
P.T. MAGAZIN 06/2014
P.T. MAGAZIN 05/2014
P.T. MAGAZIN 04/2014
P.T. MAGAZIN 03/2014
P.T. MAGAZIN 01/2014
P.T. MAGAZIN 06/2013
P.T. MAGAZIN 05/2013
P. T. MAGAZIN 04/2013
P.T. MAGAZIN 03/2013
P.T. MAGAZIN 02/2013
P.T. MAGAZIN 01/2013
P.T. MAGAZIN 01/2011
P.T. MAGAZIN 02/2011
P.T. MAGAZIN 03/2011
P.T. MAGAZIN 04/2011
P.T. MAGAZIN 05/2011
P.T. MAGAZIN 06/2011
P.T. MAGAZIN 06/2012
P.T. MAGAZIN 05/2012
P.T. MAGAZIN 04/2012
P.T. MAGAZIN 03/2012
P.T. MAGAZIN 02/2012
P.T. MAGAZIN 01/2012

Anzeigenformate, Hinweise und AGB

Anzeigenformate 2020
Anzeigenpreisliste 2020
Anzeigenpreisliste Regional 2020
Anzeigenpreisliste Nur für Special-Partner 2020
Anzeigenpreisliste Regional Nur für Special-Partner 2020
Technische Angaben Druckunterlagen 2020
Themenplan 2020
Mediadaten 2020 komplett
Kurzporträt 2020
Online Mediadaten - Nur für Special-Partner 2020
Online Mediadaten 2020