Aufrufe
vor 6 Jahren

P.T. MAGAZIN 06/2013

  • Text
  • Unternehmen
  • Magazin
  • Wettbewerb
  • Mittelstand
  • Wirtschaft
  • Mitarbeiter
  • Wettbewerbs
  • Mittelstandes
  • Boris
  • Gesellschaft
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Preise der der

Preise der der Oskar-Patzelt-Stiftung In den 12 Wettbewerbsregionen: Großer Preis des Mittelstandes Jährlich für die drei Unternehmen je Wettbewerbsregion (i.d.R. ein Bundesland), die die fünf Wettbewerbskriterien am deutlichsten erfüllen. Premier-Ehrenplakette Oskar-Patzelt STIFTUNG INITIATIVE FÜR DEN MITTELSTAND Finalist Jährlich für die fünf Unternehmen je Wettbewerbsregion, die fast ebenso gute Jurybewertungen erhielten wie die Preisträger. Ehrenplakette Ehrenplakette In je 4 Wettbewerbsregionen: Traditionell werden seit 1999 Sonderpreise an Persönlich keiten/Institutionen verliehen, die für bestechend positive Beispiele der Mittel standsförderung stehen – trotz der oft gescholtenen wirtschaftlichen Rahmen bedingungen: An eine Persönlichkeit/Institution der Kommunalpolitik: Kommune des Jahres An ein Kreditinstitut: Bank des Jahres jeweils für herausragende Leis tung en, Engagement und Erfol ge beim Aufbau und der Pflege gesunder mittelständischer Wirtschaftsstrukturen. Premier Premier-Kommune Premier-Bank Bundesweit: Premier-Ehrenplakette Für besonders überzeugende Entwicklung von Unternehmen, die bereits Preisträger des „Großen Preises des Mittelstandes“ und des „Premier“ sind. Premier Die höchste zu vergebende Auszeichnung im Rahmen des Wettbewerbs für einen Preisträger, dessen Auszeichnung mindestens zwei Jahre zurück liegt und der sich seitdem bedeutend weiterentwickelt hat. Premier-Kommune Ehrung einer bereits in Vorjahren als „Kommune des Jahres“ ausgezeichnete Persönlichkeit / Institution der Kommunalpolitik. Premier-Bank Ehrung eines bereits in Vorjahren als „Bank des Jahres“ ausgezeichneten Kreditinstituts. Premier-Finalist Premier-Finalist Für einen Preisträger, dessen Auszeichnung mindestens zwei Jahre zurück liegt und der sich seitdem bedeutend weiterentwickelt hat. Ehrenplakette Für die drei Preisträger des Jahres, die die Jurys am nachhaltigsten beeindruckt haben und für bemerkenswerte Unternehmensentwicklungen von Preisträgern der Vorjahre. Finalist Großer Preis des Mittelstandes Kommune des Jahres Bank des Jahres

Jahrgänge