Aufrufe
vor 5 Jahren

P.T. MAGAZIN 05/2012

  • Text
  • Unternehmen
  • Magazin
  • Vertrauen
  • Wirtschaft
  • Deutschland
  • Mitarbeiter
  • Wettbewerb
  • Berlin
  • Leipzig
  • Entwicklung
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

(Foto: PAV RECYCLATE)

(Foto: PAV RECYCLATE) Wirtschaft Flüsterleise Bahngeleise Patente made in Germany: erste europäische Kunststoffschwelle mit EBA-Zulassung „Du hohle Nuss!“ erhält ab sofort eine völlig neue Bedeutung, denn wenn es ehemals ein Urteil fehlender Intelligenz war, dann ist es jetzt das genaue Gegenteil. Die ökologisch intelligente Kunststoff- Variante ZeNaPol geht an den Markt und genau die hohlen Nüsse, bzw. die Nussschalen, verleihen ihm seine besonderen Eigenschaften. Ein geschlossener Rohstoffkreislauf wird gewährleistet, denn sonst nicht nutzbare Lebensmittelnebenprodukte werden verarbeitet. Und da die Erdöl- und Kunststoffpreise sicher weiter steigen werden, wird der Einsatz von Naturfasern in Werkstoffen sogar ökonomisch immer attraktiver. Kunststoff aus Nussfaserpolymer Die Erfindung kommt aus Berlin, genauer aus dem Hause PAV RECYCLATE. Thermisch hoch belastbar, nimmt das Nussschalencompound sehr viel weniger Feuchtigkeit auf als Holzcomposite. Dank der Restfette aus der ölreichen Walnuss. Damit gehören Sorgen um das Quellen und Schwinden des Materials der Vergangenheit an. In einem personalisierbaren Prozess kann der Werkstoff den individuellen Anforderungen vieler Kunden angepasst werden. Verstärkt man Neuweltler Uralaib Ein Brot wie es früher gebacken wurde. Die traditionelle Herstellungsweise und das lange Backen machen dieses Brot zu einem geschmacklichen Hochgenuss. Unsere Bäcker geben dem Neuweltler Uralaib alle Zeit der Welt, so dass wir sogar auf den Einsatz von Hefe verzichten können. Durch die schonende, handwerkliche Bearbeitung des Teiges, erreichen wir ein lockeres und saftiges Teigvolumen. Damit wir eine lange Frischhaltung erzielen, wird der Neuweltler Uralaib als Großbrot mit 6 Pfund ausgewogen und gebacken. Dadurch verlängert sich die Backzeit auf etwa das Doppelte. Und wir schaffen dadurch eine gut ausgebackene Krume, welche die Feuchtigkeit länger im Brot hält. Bayerische Spezialität - Versand möglich! ZeNaPol zum Beispiel mit Glas- oder Kohlefasern, steigt die Bieg- und Zugfestigkeit um 50 Prozent. Natürlich ist die Herstellung energiesparend. Und zahlreiche Anforderungstests, wie die bei Spielzeug üblichen Spuck- und Speicheltest wurden bereits bestanden. Schier unbegrenzt ist daher der Einsatzbereich. Die Eisenbahnschwelle der Zukunft – RPT Stellen Sie sich vor, ein Zug fährt flüsterleise über die Bahngleise. Die Schienen der Gleise liegen auf Bahnschwellen, die nicht mehr Kunststoffabfälle sind, sondern Hochleistungs-Bahnschwellen. Das klingt nach Zukunft, ist aber bereits Gegenwart: Die erste europäische Kunststoffschwelle mit EBA-Zulassung. Es könnte eine revolutionäre Entwicklung für die Zukunft des Gleisbaus sein. PAV-Ingenieure, Chemiker und Techniker haben daher die Technologie und Rezeptur der Kunststoffschwelle RPT®-Rail Plas tic Tie gewerblich schützen lassen. Auch hier liegt ein Bündel von Vorteilen klar auf der Hand. Nicht nur, dass die neue Schwelle Körper- und Luftschall dämpft, sie weist auch eine sehr gute CO 2 -Bilanz auf, weil RPT® keine nachwachsenden oder fossilen Rohstoffe verbraucht und selber zu 100 Prozent recycelbar ist. Bei einer Lebensdauer von mehr als 50 Jahren bringt das niedrigere life-cycle-Kosten als Holz- und Betonschwellen. Neben mindestens ebenbürtigen mechanischen Kennwerten gegenüber Holzschwellen lassen sich RPT® dennoch wie Holzschwellen verarbeiten und problemlos ein- und ausbauen. „Was heute an Produktanforderungen für moderne Verkehrswege gestellt wird, Über den Autor ErholungSport Tauchen Sie ein in die entspannende Atmosphäre unseres 3-Sterne Komforthotels am See, mitten in der idyllischen Auelandschaft der Magdeburger Börde. Genießen Sie die Natur bei einem Inselspaziergang in absoluter Stille und Abgeschiedenheit vom Alltagsstress. erfüllt die Railway Plastic Tie-RPT® auch in Zukunft, denn sie bleibt bei knapper werdenden Ressourcen unabhängig als Teil eines geschlossenen Rohstoffkreislaufes bei besten Betriebseigenschaften,“ so Frank Giesel, Geschäftsführer des Unternehmens. Interessierte können über www.pav-recyclate.de Handmuster anfordern oder sich persönlich von den Eigenschaften überzeugen - auf der InnoTrans vom 18. bis 21. September in Berlin und auf der internationalen Fachmesse für Kunststoffverarbeitung vom 16. bis 20. Oktober in Friedrichshafen. Die Nuss ist geknackt. ■ Prof. A. J. Garth Gesundheit Bildung Der riesige Schlosspark am altersgrauen Schloss lädt zu besinnlichen Aufenthalten ein. Das Restaurant Albatros erwartet Sie mit kulinarischen Genüssen. Ein Golfplatz mit umfangreichem Trainingsareal bietet Ihnen - neben vielen anderen Angeboten - die Möglichkeit sportlicher Betätigung. Wer es eine Nummer kleiner mag: Minigolf ist auch vor Ort. Ein modernes Tagungs- und Seminarzentrum steht Ihnen für die eigene Weiterbildung, Konferenzen und Seminare zur Verfügung. Das AcamedResort mit seiner einzigartigen Kombination aus Erholung, Sport und Bildung zieht sowohl Erholungs- und Entspannungs suchende als auch Businessgäste aus Nah und Fern in seinen Bann. ■ Prof. Arndt Joachim Garth ist Leiter der Ideenfabrik und Institut für Marken- und Kommunikations-Psychologie (Foto: Prof. A. J. Garth) 5/2012 P.T. MAGAZIN 55 Nominiert für Großer Preis des MITTELSTANDES AcamedResort GmbH Brumbyer Str. 5 | 06429 Neugattersleben Telefon: +49 34721 50100 | Telefax: +49 34721 50112 www.acamedresort.de | info@acamedresort.de

Jahrgänge

E-Paper PT-Magazin 07 2020 Lösungen
E-Paper PT-Magazin 06 2020 Unerwartetes managen
PT-MAGAZIN 03-04 2020
E-Paper PT-Magazin 05 2020 Einfach Machen
E-Paper PT-Magazin 04 2020 Überblick behalten
E-Paper PT-Magazin 03 2020 Wir stemmen das
E-Paper PT-Magazin 02 2020 Nicht aufgeben
E-Paper PT-Magazin 01 2020 Krisen überwinden
PT-MAGAZIN 02 2020
PT-Magazin 01 2020
PT-Magazin 01 2019
PT-Magazin 02 2019
PT-Magazin 03 2019
PT-Magazin 04 2019
PT-Magazin 05 2019
PT-Magazin 06 2019
PT-Magazin 06 2018
PT-Magazin 05 2018
PT-Magazi 04 2018
PT-Magazin 03 2018
PT-Magazin 02 2018
PT-Magazin 01 2018
PT-Magazin 06-2017
PT-Magazin_05_2017
PT-Magazin_04_2017
PT-Magazin_03_2017
PT-Magazin_02_2017
PT-Magazin_02_2017_Regional
PT-Magazin_01_2017
PT-Magazin_06_2016
PT-Magazin_5_2016
PT-Magazin_4_2016_komplett
PT-Magazin_4_2016_regional
PT-Magazin_03_2016_Komplett
Magazin_03_2016_Regional
PT-Magazin_02_2016_Komplett
PT-Magazin 01_2016_Immer wieder Neues wagen
PT-Magazin_06_2015
PT-Magazin_06_2015_regional
Pt-Magazin_5_2015_regional_OPS Netzwerk.pdf
P.T.MAGAZIN 03/2015
P.T. MAGAZIN 02/2015 - Regional
P.T. MAGAZIN 02/2015
P.T. MAGAZIN 01/2015
P.T. MAGAZIN 06/2014
P.T. MAGAZIN 05/2014
P.T. MAGAZIN 04/2014
P.T. MAGAZIN 03/2014
P.T. MAGAZIN 01/2014
P.T. MAGAZIN 06/2013
P.T. MAGAZIN 05/2013
P. T. MAGAZIN 04/2013
P.T. MAGAZIN 03/2013
P.T. MAGAZIN 02/2013
P.T. MAGAZIN 01/2013
P.T. MAGAZIN 01/2011
P.T. MAGAZIN 02/2011
P.T. MAGAZIN 03/2011
P.T. MAGAZIN 04/2011
P.T. MAGAZIN 05/2011
P.T. MAGAZIN 06/2011
P.T. MAGAZIN 06/2012
P.T. MAGAZIN 05/2012
P.T. MAGAZIN 04/2012
P.T. MAGAZIN 03/2012
P.T. MAGAZIN 02/2012
P.T. MAGAZIN 01/2012

Anzeigenformate, Hinweise und AGB

Anzeigenpreisliste 2020
Anzeigenpreisliste Regional 2020
Anzeigenpreisliste Nur für Special-Partner 2020
Anzeigenpreisliste Regional Nur für Special-Partner 2020
Technische Angaben Druckunterlagen 2020
Mediadaten 2020 komplett
Online Mediadaten - Nur für Special-Partner 2020
Online Mediadaten 2020