Aufrufe
vor 3 Jahren

PT-Magazin_03_2016_Komplett

  • Text
  • Unternehmen
  • Wirtschaft
  • Berlin
  • Deutschland
  • Brandenburg
  • Mitarbeiter
  • Systeme
  • Menschen
  • Frau
  • Gesellschaft
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Wirtschaft

Wirtschaft PT-MAGAZIN 3/2016 Quelle: Mafrino 36 Mehr als 70 fremde Firmen, darunter Geschäftsführer, Promovierte, Meister, Ingenieure, Vorarbeiter, Prokuristen, Maschinenbediener, Teamleiter, Frauen und Männer aus allen möglichen Branchen besuchten diese Seminare bisher. Theorie und Praxis live im ständigen Wechselspiel, nichts geschönt, mit dem dreckigen Finger in der offenen Wunde. Nach diesen Tiefschlägen war es kein Wunder, dass meine Frau zweimal einfach nicht mehr konnte. So zogen wir die Notbremse und seit fast drei Jahren bin ich Geschäftsführer. Wir haben unsere Firma völlig auf den Kopf gestellt. „Nicht nur dass ich in der Produktion bin, auch die Bürotür steht de facto immer offen. “ Wir gaben unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Höchstmaß an Freiheit. Wir schufen ein Ideenmanagement, das rege genutzt wird. Weihnachtsgeld und ein 13. Gehalt gibt es aber nach wie vor nicht. Aber es gibt ein Prämiensystem. Konnte man 2014 noch 300 Euro monatlich hinzuverdienen, so sind es heute bereits 600 Euro pro Mensch und Monat. Die Fluktuation ist nahezu null. Im Gegenteil, Menschen kamen wieder zurück. Alle bei Mafrino sprechen wieder miteinander. Ich verlange immer mehr und gestatte gleichzeitig, dass entsprechend auch mehr Fehler gemacht werden (dürfen). Und so wird gewagt und getüftelt, hingefallen und aufgestanden. Kaufmännische Werte verbesserten sich. Um mit den Worten der Seefahrt zu www.erfurt-ths.de Technischer HAUSSERVICE FINALIST 2014 sprechen: Wir haben den bisherigen Kurs auf den Eisberg um 180 Grad geändert. Noch befinden wir uns in den sogenannten hohen Breiten. Aber die Winde werden gemäßigter und stetig. Das Segeln macht wieder Spaß. Lag der Umsatz 2013 bei 4,2 Mio. Euro, so lag er 2014 bereits bei 5,2 Mio. Euro. 2015 schafften wir sogar 6 Mio. Euro. Und 2016 steuern wir die 7-Millionen-Euro-Umsatzgrenze an. Ich habe eine wirklich tolle Mannschaft! Vielleicht sogar die Beste, die ein Unternehmen überhaupt haben kann. Zurzeit sind wir etwa 95 Menschen bei Mafrino. Ich verfüge über einen mobilen Schreibtisch. Und so bin ich oft in der Produktion, in der Halle. Ich bin einfach Mittelhäuser Straße 22 99089 Erfurt Telefon 0361 74070-0 Telefax 0361 74070-104 Ihr Partner und Dienstleister für alle haustechnischen Gewerke: ● Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechnik ● Kältetechnik ● Elektrotechnik Not- und Stördienst rund um die Uhr. da. Ich persönlich habe von Maschinenbau keine Ahnung (lieber wäre ich Bundeskanzler). Aber als Chef sorge ich dafür, dass niemand meinen Leuten im Weg steht, wenn sie ihre anstehenden Aufgaben lösen, ihre Ideen umsetzen. Aus „Frau Dr. Truschka, ich habe ein Problem, lösen Sie es!“ wurde ein „Herr Truschka, kommen Sie mal, ich will Ihnen zeigen, was ich gerade getan habe!“ Selbst Kunden, Lieferanten und Dritte sind über unser Betriebsklima erstaunt. Und die Bewunderung erhalten wir sogar von Unternehmen, die das Vielfache an Personal, Maschinen und Umsatz haben. Vereinbarungen mit „meinen“ Leuten treffe ich per Handschlag. Es gibt bei uns keine Arbeitgeber und Arbeitnehmer und sonstiges Vokabular, das uns trennen soll. Von so manchen Firmeninhaber erfuhr ich, dass es zunehmend schwieriger wird mit Themen wie Betriebsräten und Gewerkschaften. Auch Mafrino hat einen Betriebsrat. Aber wir arbeiten zusammen, zumal die Mitglieder auch gleichzeitig Teamleiter sind und jeden Tag die Verantwortung, die Strenge der Märkte mitbekommen. Ich hoffe, es bleibt so. Meetings und Planungen erfolgen in der Halle. Oftmals höre ich von anderen Firmen Begriffe wie „die da oben“ oder „die da unten“. Ich verlange von der gesamten Administration, dass sie ständig „da unten“ ist. Und sie tun es sogar. Und das immer mehr.

Quelle: Mafrino Nicht nur dass ich in der Produktion bin, auch die Bürotür steht de facto immer offen. Und es ist unglaublich, mit welchen privaten Sorgen und Nöten unsere Menschen zu meiner Frau und mir kommen. Für jeden „schlechten“ Mitarbeiter gibt es eigentlich immer einen Grund. Nicht die Abmahnung ist die Lösung, sondern das Zuhören, ihnen eine Chance geben. Natürlich können wir nicht immer helfen. Aber wir schaffen Freiräume, damit die privaten Dinge gelöst werden, ohne gleich Urlaub nehmen zu müssen. Klar haben wir eine sogenannte Kernarbeitszeit. Aber nicht die Anwesenheit ist entscheidend. Das Ziel muss erreicht werden. Und so nutzen ganz, ganz viele diese Möglichkeit, ihre acht Stunden nach vorn oder nach „Die Mannschaft von Mafrino steht zur Geschäftsführung. Sie ist nicht der Gegner, sie ist der Partner. “ hinten zu schieben, diese zu strecken oder zu stauchen oder sogar zu splitten. Alles ist möglich! Das Subsidiaritätsprinzip wird bei mir konsequent angewandt und genutzt. Es vergeht kaum ein Tag, wo ich nicht überrascht werde. Die Mannschaft von Mafrino steht zur Geschäftsführung. Sie ist nicht der Gegner, sie ist der Partner. Oftmals erhalte ich die Anerkennung, das Lob, da ja ich der Geschäftsführer bin. Aber der größere Dank geht eigentlich an meine Frau. Sie organisiert unser privates Leben, sie kümmert sich größtenteils um unsere zwei lieben Kinder (Johanna 6 Jahre und Felix 10 Jahre), während ich von früh bis spät in der Firma bin. Auch sie hat (mindestens) einen 8-Stunden-Arbeitstag, sie hat die Anerkennung bei meinen Technikern, Teamleitern und CNC-Bedienern und auch bei den Kunden. Auch wenn sie nicht mehr die Geschäftsführerin ist, so ist sie voll in die laufenden Prozesse involviert. Und manchmal ist sie immer noch meine liebenswerte und wundervolle „graue“ Eminenz. Sie ist eine Kämpferin, sie ist die Eigentümerin von Mafrino und ich habe sie bis heute lieb. Natürlich kann ich Ihnen viel erzählen. Aber glauben Sie es mir. Es ist wirklich so. Und deshalb bitte ich Sie, dass Ihre Stiftung meine Frau als Unternehmerin in das Wahlverfahren aufnimmt. Natürlich sind Sie und Ihr Team recht herzlich bei Mafrino willkommen, um sich selbst ein Bild zu machen. Vielen, vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen Ihr Herr Michael Truschka Über den Autor Herr Michael Truschka ist Geschäftsführer von Mafrino. Die Firma mit Sitz in Nossen ist Partner für mechanische Bearbeitung (CNC-Zerspanung, Schweißen, Montage, Farbgebung). Hersteller von Antriebstechnik zählen ebenso zu den Kunden, wie Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Energieerzeugungstechnik und der Förder- und Bühnentechnik. Wirtschaft PT-MAGAZIN 3/2016 37

Jahrgänge

PT-Magazin 01 2019
PT-Magazin 02 2019, Erfolg, Experten
PT-Magazin 03 2019
PT-Magazin 04 2019
PT-Magazin 05 2019
PT-Magazin 06 2018
PT-Magazin 05 2018
PT-Magazi 04 2018
PT-Magazin 03 2018
PT-Magazin 02 2018
PT-Magazin 01 2018
PT-Magazin 06-2017
PT-Magazin_05_2017
PT-Magazin_04_2017
PT-Magazin_03_2017
PT-Magazin_02_2017
PT-Magazin_02_2017_Regional
PT-Magazin_01_2017
PT-Magazin_06_2016
PT-Magazin_5_2016
PT-Magazin_4_2016_komplett
PT-Magazin_4_2016_regional
PT-Magazin_03_2016_Komplett
Magazin_03_2016_Regional
PT-Magazin_02_2016_Komplett
PT-Magazin 01_2016_Immer wieder Neues wagen
PT-Magazin_06_2015
PT-Magazin_06_2015_regional
Pt-Magazin_5_2015_regional_OPS Netzwerk.pdf
P.T.MAGAZIN 03/2015
P.T. MAGAZIN 02/2015 - Regional
P.T. MAGAZIN 02/2015
P.T. MAGAZIN 01/2015
P.T. MAGAZIN 06/2014
P.T. MAGAZIN 05/2014
P.T. MAGAZIN 04/2014
P.T. MAGAZIN 03/2014
P.T. MAGAZIN 01/2014
P.T. MAGAZIN 06/2013
P.T. MAGAZIN 05/2013
P. T. MAGAZIN 04/2013
P.T. MAGAZIN 03/2013
P.T. MAGAZIN 02/2013
P.T. MAGAZIN 01/2013
P.T. MAGAZIN 01/2011
P.T. MAGAZIN 02/2011
P.T. MAGAZIN 03/2011
P.T. MAGAZIN 04/2011
P.T. MAGAZIN 05/2011
P.T. MAGAZIN 06/2011
P.T. MAGAZIN 06/2012
P.T. MAGAZIN 05/2012
P.T. MAGAZIN 04/2012
P.T. MAGAZIN 03/2012
P.T. MAGAZIN 02/2012
P.T. MAGAZIN 01/2012

Anzeigenformate, Hinweise und AGB

Anzeigenformate 2019
Anzeigenpreisliste 2019
Anzeigenpreisliste - Regional 2019
Anzeigenpreisliste Special-Partner 2019
Anzeigenpreisliste - Regional - Special-Partner 2019
technische Angaben_Druckvorlagen 2019
Kurzporträt 2019
Online Mediadaten 2019
Online Mediadaten Special-Partner 2019