Aufrufe
vor 5 Jahren

P.T. MAGAZIN 03/2014

  • Text
  • Unternehmen
  • Ehrenplakette
  • Brandenburg
  • Magazin
  • Vertrauen
  • Kompetenz
  • Wirtschaft
  • Sicherheit
  • Partnerschaft
  • Berlin
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Wir nutzen Energie

Wir nutzen Energie sinnvoll www.kb-backhaus.de Seite 6 Seite 34 Champions in Fulda Erfolgreich sein das ist nicht schwer, erfolgreich bleiben dafür sehr. Die Experten auf der Frühjahrstagung verraten wie es geht und sorgen gleichzeitig für gute Unterhaltung (Foto: Gunnar Marquardt) Seite 42 Generation Y Der Generation Y wird häufig fehlender Biss und dauerndes Hinterfragen vorgeworfen. Ein Fehler, denn die neue Generation verfügt über hohes unternehmerisches Potenzial (Foto: betty x1138/Flickr.com/CC BY 2.0) Die Commodity-Falle Für Unternehmen bedeutet Wettbewerb auch, dass Produkte und Dienstleistungen immer ähnlicher werden. Doch was sind die Folgen? Und was können Unternehmen dagegen tun? (Foto: ingrid eulenfan/flickr.com/CC BY-NC-SA 2.0) In diesem Heft Balleinladung... Seite 26 … für die Auszeichnungsveranstaltungen der Oskar-Patzelt-Stiftung. Hier finden Sie das Anmeldeformular für alle Länderbälle und den Bundesball in Berlin. Hauptsponsor Kartenbestellung über Fax: 0341 24061-66, Online-Shop – www.pt-magazin.de/shop/ballkarten/ – oder Bestellcoupon einsenden an: Oskar-Patzelt-Stiftung | Bundesgeschäftsstelle Melscher Str. 1 | 04299 Leipzig 6. SEPTEMBER 2014 – MARITIM HOTEL DRESDEN Preisverleihung für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin/Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern 140,– zzgl. MwSt. je Karte Anzahl: *Zimmerreservierung unter: Tel. 0351 216-1018 13. SEPTEMBER 2014 – MARITIM HOTEL WÜRZBURG Preisverleihung für Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen 140,– zzgl. MwSt. je Karte Anzahl: *Zimmerreservierung unter: Tel. 0931 3053-819 27. SEPTEMBER 2014 – MARITIM HOTEL DÜSSELDORF Preisverleihung für Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz/Saarland, Niedersachsen/Bremen, Schleswig-Holstein/Hamburg 140,– zzgl. MwSt. je Karte Anzahl: *Zimmerreservierung unter: Tel. 0211 5209-0 Gesellschaft 6 Generation Y „Warum?“ – Diese Frage gilt als Synonym für die Generation der 18 - 35-jährigen. Axel Thomas zeigt auf, dass diese jedoch nicht nur Fragen stellt, sondern auch Antworten gibt 10 Demokratischer Schiffbruch Die EU ist erheblich ins Wanken geraten, denn trotz aller Bemühungen und wohlgemeinten Ideen erlebt sie seit Jahren einen schleichenden Zentralisierungs- und Entdemokratisierungsprozess 14 Karlsruhe und das F-Wort EZB-Präsident Mario Draghi hat mit den Outright Monetary Transactions die Tore zur Unendlichkeit aufgestoßen, das Bundesverfassungsgericht will nur nicht mit hindurch 20 Nominiert – und nun? Christian Kalkbrenners neues Buch begleitet nominierte Unternehmen durch alle Phasen des „Großen Preises des Mittelstandes“ – und setzt den neuen Standard für Unternehmens-Benchmarking 22 Werte. Sinn. Erfolg. Vor allem in den Massenmedien wird ein negatives Bild vom Unternehmer verbreitet. Das ist falsch, denn Werteorientierung und Verantwortung spielen nach wie vor eine große Rolle 30 Stufe 2: Check! Der „Große Preis des Mittelstandes“ nähert sich der entscheidenden Phase Wirtschaft 25. OKTOBER 2014 – MARITIM HOTEL BERLIN Bundesball – Verleihung der Sonderpreise 150,– zzgl. MwSt. je Karte *Zimmerreservierung unter: Tel. 030 2033-4410 Name, Vorname Firma Anschrift Telefon-Nr. Ort/Datum Anzahl: Unterschrift * Die Reservierung der Hotelzimmer erfolgt nur direkt bei den Maritim Hotels bis spätestens vier Wochen vor Veranstaltung. (Kennwort: „Großer Preis des Mittelstandes“) Oskar-Patzelt-Stiftung 18 Rat und Tat Wer Fragen zum „Großen Preis“ hat, sollte eine Info-Veranstaltung der Oskar-Patzelt-Stiftung in Betracht ziehen 34 Champions in Fulda Wie man erfolgreich wird und bleibt, verrieten die Experten auf der diesjährigen Frühjahrstagung der Oskar- Patzelt-Stiftung 38 Das Band muss laufen In einer zunehmend globalisierten Wirtschaft sind Logistikunternehmen stärker gefordert denn je. P.T. MAGAZIN 3/2014

Seite 10 Demokratischer Schiffbruch Die EU sitzt durch einen langjährigen schleichenden Zentralisierungs- und Entdemokratisierungsprozess auf dem Trockenen (Foto: oliveoligarchy/Flickr.com/CC BY 2.0) Mein Alles-wasich-will. Gebaut von FingerHaus. 42 Die Commodity-Falle Der Wettbewerb von Unternehmen bringt nicht selten mit sich, dass sich Produkte und Dienstleistungen immer mehr angleichen. Margit Enke und Alexander Leischnig über die Ursachen und was Unternehmen gegen dieses Problem tun können 46 Der lange Weg zum Markteintritt Um in Russland erfolgreich Handel zu treiben, muss man erst russisch denken und planen lernen 50 Heute schon tiefgeklotzt? Wer Kunden von sich überzeugen will zeigt gerne seine Schokoladenseiten. Doch hilft viel nicht immer viel. Wie Sie es schaffen, Ihre Kunden diskret zu beeindrucken verrät Roger Rankel 54 In die Pflicht genommen Wer haftet, wenn handwerkliche Arbeit durch Materialmängel Grund zur Beanstandung gibt? 60 Drehmomente Gegenwärtig sorgen im Regionalranking zwei brandenburgische Kommunen für Furore. Brandenburg a.d. Havel und Frankfurt (Oder) gedeihen ganz hervorragend 62 Gut Holz! Wer bei Brandenburg nur an schöne Alleen denkt ist im wörtlichen Sinne auf dem Holzweg. Die Haacke Haus GmbH aus Werder zeigt, dass sich in Brandenburg Tradition und Zukunft vereinen Lifestyle | Auto 64 My Pony comes over the ocean Der Mustang steht seit jeher kompromisslos für Freiheit, Sportlichkeit und schroffe Schönheit. Fans des Muscle-Cars dürfen sich freuen, denn der neue Ford Mustang, Modell 2014, kommt nach Deutschland Ein Haus, wie es kein anderer hat. FingerHaus macht Ihre individuellen Wün sche wahr – mit kompromissloser Qualität und einer einzigartigen Ar chitektur. Unser Leistungspaket bietet Ihnen Mehrleistungen, die andere extra berechnen. Dabei profitieren Sie von einer beispiellosen Expertise und Er fah rung, die FingerHaus u. a. zum Markt führer für erneuerbare Energien gemacht haben. Erfahren Sie mehr unter www.fingerhaus.de/ich-will P.T. MAGAZIN 3/2014 Regional 58 Der Sprung nach vorn Ein Blick auf die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg. Leserbriefe | Impressum 66 Praktische Potenziale werden stets benötigt PREISTRÄGER GROSSER PREIS DES MITTELSTANDES

Jahrgänge

PT-Magazin 01 2019
PT-Magazin 02 2019, Erfolg, Experten
PT-Magazin 03 2019
PT-Magazin 04 2019
PT-Magazin 06 2018
PT-Magazin 05 2018
PT-Magazi 04 2018
PT-Magazin 03 2018
PT-Magazin 02 2018
PT-Magazin 01 2018
PT-Magazin 06-2017
PT-Magazin_05_2017
PT-Magazin_04_2017
PT-Magazin_03_2017
PT-Magazin_02_2017
PT-Magazin_02_2017_Regional
PT-Magazin_01_2017
PT-Magazin_06_2016
PT-Magazin_5_2016
PT-Magazin_4_2016_komplett
PT-Magazin_4_2016_regional
PT-Magazin_03_2016_Komplett
Magazin_03_2016_Regional
PT-Magazin_02_2016_Komplett
PT-Magazin 01_2016_Immer wieder Neues wagen
PT-Magazin_06_2015
PT-Magazin_06_2015_regional
Pt-Magazin_5_2015_regional_OPS Netzwerk.pdf
P.T.MAGAZIN 03/2015
P.T. MAGAZIN 02/2015 - Regional
P.T. MAGAZIN 02/2015
P.T. MAGAZIN 01/2015
P.T. MAGAZIN 06/2014
P.T. MAGAZIN 05/2014
P.T. MAGAZIN 04/2014
P.T. MAGAZIN 03/2014
P.T. MAGAZIN 01/2014
P.T. MAGAZIN 06/2013
P.T. MAGAZIN 05/2013
P. T. MAGAZIN 04/2013
P.T. MAGAZIN 03/2013
P.T. MAGAZIN 02/2013
P.T. MAGAZIN 01/2013
P.T. MAGAZIN 01/2011
P.T. MAGAZIN 02/2011
P.T. MAGAZIN 03/2011
P.T. MAGAZIN 04/2011
P.T. MAGAZIN 05/2011
P.T. MAGAZIN 06/2011
P.T. MAGAZIN 06/2012
P.T. MAGAZIN 05/2012
P.T. MAGAZIN 04/2012
P.T. MAGAZIN 03/2012
P.T. MAGAZIN 02/2012
P.T. MAGAZIN 01/2012

Anzeigenformate, Hinweise und AGB

Anzeigenformate 2019
Anzeigenpreisliste 2019
Anzeigenpreisliste - Regional 2019
Anzeigenpreisliste Special-Partner 2019
Anzeigenpreisliste - Regional - Special-Partner 2019
technische Angaben_Druckvorlagen 2019
Kurzporträt 2019
Online Mediadaten 2019
Online Mediadaten Special-Partner 2019