Aufrufe
vor 5 Jahren

P.T. MAGAZIN 02/2012

  • Text
  • Unternehmen
  • Magazin
  • Menschen
  • Wirtschaft
  • Stadt
  • Deutschen
  • Deutschland
  • Mitarbeiter
  • Populismus
  • Mittelstand
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Offizielles Magazin des

Offizielles Magazin des Wettbewerbes „Großer Preis des Mittelstandes“ www.pt-magazin.de Mittelstandspreis Nur noch bis 31. Januar.: Nominierungen 2012 Das Parlament Regieren uns Parteioligarchen? Evolution pur Unternehmensentwicklung top Mitteldeutschland Metropolregion ohne Allüren 8. Jahrgang | Ausgabe 1 | 2012 | ISSN 1860-501x | 3 Euro 01_Cover_1_2012Relaunch.indd 1 15.12.2011 08:50:17 Leserbriefe | Impressum P.T. MAGAZIN für Wirtschaft und Gesellschaft Ohne mich, ihr Penner! Mathe-Ass und Punk-Millionär Gerald Hörhan rüttelt auf. Für ihn ist die Jugend nur noch „faul, feig, falsch gebildet“. Leserbriefe Ohne mich, ihr Penner! „Glückwunsch zum Aufruf an die Medien in Ihrem Leitartikel. Inwieweit aber passen dazu Titelbild und Text auf der Deckseite? Soll es gelingen, mittels Stinkefinger und abfälligen Bewertungen die Jugend für Veränderungen zu gewinnen? Wie wäre es mit ‚Was ich kann, könnt Ihr schon lange!‘ Und statt ‚Ohne mich, ihr Penner!‘: Wenn Ihr wollt, begleite ich Euch (so lange), bis wir gemeinsam den Beweis dafür liefern.“ Dr.-Ing. Martina Dressel „Die Behauptung, die Jugend werde so gebildet, dass sie ‚am Arbeitsmarkt nicht mehr einsetzbar‘ sei, ist völlig unbegründet. Die im Vergleich geringe Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland zeigt das Gegenteil. Den Wiederaufbau hat es in den 50er und 60er Jahren gegeben, nicht in den 70ern. Wo Brasilien Europa Entwicklungshilfe leistet, ist mir auch ein Rätsel. Schade, dass Sie so einem Unsinn in Ihrem Blatt Raum gegeben haben.“ Prof. Claus Scholl „Obwohl ich Herrn Hoerhan in einigen Punkten (z.B.: dass vielen Jugendlichen nicht gelehrt wird, wie man mit Geld umgeht, und sie somit unbewusst zu viele Schulden machen) durchaus zustimme, beinhaltet Ihr Interview leider hauptsächlich Verallgemeinerungen und Klischees. Schlimmer finde ich allerdings die folgenden zwei Sachverhalte: Erstens, dass das Bild der Jugendlichen drei dunkelhäutige Jungs zeigt, und da wird sicherlich schnell von einigen Ihrer Leser die Assoziation gemacht: Junge Ausländer = faule Leute. Zweitens, der Bezug auf den ‚Wiederaufbau Spirit‘ der 70-er Jahren: Also, muss man dann einen Weltkrieg herbeiwünschen, damit unsere Jugend wieder etwas ‚leisten‘ kann?“ Matthieu Boulay 66 P.T. MAGAZIN 2/2012 Zu Ausgabe: 1/2012 Ohne mich, ihr Penner! Mathe-Ass und Punk-Millionär Gerald Hörhan rüttelt auf. Für ihn ist die Jugend nur noch „faul, feig, falsch gebildet“ Die beste aller Welten „Es ist immer wieder faszinierend wie Herr Dr. Schmidt, in seinen Editorials, die Stimmung der Mittelständler trifft. Und bei aller Verzagtheit in unserem Land immer wieder Worte des Mutes und der Zuversicht findet. Frau Tröger setzt mit dem Beitrag „Durchstarten 2012“ noch einmal einen drauf mit der Mahnung an uns Leser, dass vieles in unseren eigenen Händen liegt. Ich freue mich als positiver Mensch sehr, dass es mit dem P.T. Magazin ein Informationsmedium gibt, welches nicht mit zweifelhaften Vermutungen, sondern mit Fakten argumentiert und die positiven Seiten beleuchtet. Hans-Jürgen Germerodt „Was ich in diesem Zusammenhang sehr empfehlen kann, ist von Elke Endraß ‚Erfolgreich mit Calvin‘. Ein Wegweiser für ein gutes Leben. C. wurde von dem mir sonst sehr geschätzten Stefan Zweig mangels Fachwissen völlig falsch und verzerrt dargestellt. Halten wir's wie Calvin: ‚Wir müssen unser ganzes Leben lang vorwärtskommen und alles, was wir erreicht haben, ist immer nur Anfang.‘“ Jakob Bayer e Performance ist A-Performance Leser-Telefon: 0341 24061-00 | Leser-Fax: 0341 24061-66 Leserbriefe auch unter www.pt-magazin.de/service/leserbriefe „Als Fan von Auto-Mobilität lese ich sehr gern die Artikel Ihres interessanten Magazins mit wachsender Begeisterung. Der glühende Artikel in einer vergangenen Ausgabe über den Audi Q7 hat mich auch zu einem Audi Q7 in einer persuasiven Handlung gebracht. Ich kaufte mir einen, allerdings gebraucht, da ich die Modellpolitik von Audi als fabelhaft, allerdings die Preispolitik als weniger verlockend empfinde. Übrigens, das neue Erscheinungsbild des Magazins gefällt mir.“ Hochachtungsvoll Dr. Rudolf Seifert P.T. MAGAZIN für Wirtschaft und Gesellschaft Impressum ISSN 1860-501x | 8. Jahrgang Ausgabe 2/2012 Verlag: OPS Netzwerk GmbH, Melscher Str. 1, 04299 Leipzig, Tel. 0341 24061 - 00, Fax 0341 24061 - 66, info@op-pt.de | www.pt-magazin.de Das P.T. Magazin ist das offizielle Maga zin des Wettbewerbs „Großer Preis des Mittelstandes“ der Oskar-Patzelt-Stiftung, eingetragen im Stiftungsregister des Re gierungs be zir kes Leipzig unter Nr. 2/1998. Geschäftsführer: Petra Tröger, Dr. Helfried Schmidt Redaktion: Dr. Helfried Schmidt (V.i.S.d.P.), Boris Kunofski Autoren: Prof. Dr. Roland Alter, Werner Bayer, Prof. Dr. Ulrich Blum, Dr. Johannes Fiala, Dr. Franz Frantzen, Tim Fritzenschaft, Prof. Arnd Joachim Garth, Christian Kalkbrenner, Matthias Krieger, Prof. Dr. Karin Priester, Bernd Schenke, Dr. Helfried Schmidt, Dipl.-Math. Peter A. Schramm, Andreas Schultheis, Dr.-Ing. Walter Tritt, Petra Tröger Korrespondenten: Bernd Schenke (Berlin), D-ROLF Becker (Halle) Satz/Layout: Janine Huber (Satzleiterin), Frank Heinitz (technischer Leiter) Anzeigen: Petra Tröger (V.i.S.d.P., Anzeigenleitung), Hartwig Voigt, Franziska Steinat, Josephine Kessler Druck: Druckerei Vetters GmbH & Co. KG, Gutenbergstraße 2, 01471 Radeburg Erscheinungsweise: 6 mal jährlich, Einzelpreis 3 ¡ inkl. 7% MwSt.; Abonnement 16 € inkl. 7% MwSt. sowie inkl. Versand und Porto für 6 Ausgaben. Unser Magazin erhalten Sie in unserem Verlag sowie im Abo und in ausgewählten öffentlichen Einrichtungen. Leser-Fax: 0341 24061 - 66 E-Mail: redaktion@op-pt.de Mehrfachlieferungen auf Anfrage. Konditionen unter www.pt-magazin.de. Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 1/2012, gültig seit 01.12.2011. © 2012 OPS Netzwerk GmbH. Nachdruck nur mit schrift licher Genehmigung des Verlages. Alle Angaben ohne Gewähr. Namentlich gekennzeichnete Beiträge müssen nicht die Meinung der Redaktion wiedergeben. Der Verlag behält sich vor, Leserzuschriften bearbeitet zu veröffentlichen. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und für Anzeigeninhalte übernehmen der Verlag oder seine Mitarbeiter keine Haftung.

Jahrgänge

PT-Magazin 01 2020
PT-Magazin 01 2019
PT-Magazin 02 2019
PT-Magazin 03 2019
PT-Magazin 04 2019
PT-Magazin 05 2019
PT-Magazin 06 2019
PT-Magazin 06 2018
PT-Magazin 05 2018
PT-Magazi 04 2018
PT-Magazin 03 2018
PT-Magazin 02 2018
PT-Magazin 01 2018
PT-Magazin 06-2017
PT-Magazin_05_2017
PT-Magazin_04_2017
PT-Magazin_03_2017
PT-Magazin_02_2017
PT-Magazin_02_2017_Regional
PT-Magazin_01_2017
PT-Magazin_06_2016
PT-Magazin_5_2016
PT-Magazin_4_2016_komplett
PT-Magazin_4_2016_regional
PT-Magazin_03_2016_Komplett
Magazin_03_2016_Regional
PT-Magazin_02_2016_Komplett
PT-Magazin 01_2016_Immer wieder Neues wagen
PT-Magazin_06_2015
PT-Magazin_06_2015_regional
Pt-Magazin_5_2015_regional_OPS Netzwerk.pdf
P.T.MAGAZIN 03/2015
P.T. MAGAZIN 02/2015 - Regional
P.T. MAGAZIN 02/2015
P.T. MAGAZIN 01/2015
P.T. MAGAZIN 06/2014
P.T. MAGAZIN 05/2014
P.T. MAGAZIN 04/2014
P.T. MAGAZIN 03/2014
P.T. MAGAZIN 01/2014
P.T. MAGAZIN 06/2013
P.T. MAGAZIN 05/2013
P. T. MAGAZIN 04/2013
P.T. MAGAZIN 03/2013
P.T. MAGAZIN 02/2013
P.T. MAGAZIN 01/2013
P.T. MAGAZIN 01/2011
P.T. MAGAZIN 02/2011
P.T. MAGAZIN 03/2011
P.T. MAGAZIN 04/2011
P.T. MAGAZIN 05/2011
P.T. MAGAZIN 06/2011
P.T. MAGAZIN 06/2012
P.T. MAGAZIN 05/2012
P.T. MAGAZIN 04/2012
P.T. MAGAZIN 03/2012
P.T. MAGAZIN 02/2012
P.T. MAGAZIN 01/2012

Anzeigenformate, Hinweise und AGB

Anzeigenformate 2020
Anzeigenpreisliste 2020
Anzeigenpreisliste Regional 2020
Anzeigenpreisliste Nur für Special-Partner 2020
Anzeigenpreisliste Regional Nur für Special-Partner 2020
Technische Angaben Druckunterlagen 2020
Themenplan 2020
Mediadaten 2020 komplett
Kurzporträt 2020
Online Mediadaten - Nur für Special-Partner 2020
Online Mediadaten 2020