Aufrufe
vor 6 Jahren

P.T. MAGAZIN 01/2015

  • Text
  • Unternehmen
  • Geld
  • Magazin
  • Wirtschaft
  • Mittelstand
  • Deutschen
  • Menschen
  • Deutschland
  • Deutsche
  • Pakistan
  • Stolz
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Spezial | Regional 54

Spezial | Regional 54 Gipfelstürmer Fichtelberg, Brocken, Großer Beerberg – die drei größten Erhebungen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sind keine Solitäre, keine über allem thronende Leuchttürme in der Landschaft, sondern heben sich sanft von den umgebenden Gebirgszügen ab. Eine durchaus passende Metapher für diesen Wirtschaftsraum. Wir erinnern uns: Da war zum Beispiel VW, das in den Neunzigern nach Sachsen kam. Oder die optische Industrie, die im thüringischen Jena rund um den industriellen Kern der alten Carl-Zeiss-Werke in einen Hightech-Standort geschaffen hat. Oder aber die Milliarden Investitionen, die in die großen Standorte der Chemieindustrie Sachsen-Anhalts geflossen sind. Alles richtig, alles wichtig. Im Schatten dieser Leuchttürme sind jedoch – und nicht erst in den vergangenen 25 Jahren – unzählige Unternehmen entstanden und gewachsen, die dem Mittelstand in Mitteldeutschland wieder ein Gesicht gegeben haben. Denn, um im Eingangsbild zu bleiben: Ein Fichtelberg ohne Erzgebirge, ein Brocken ohne Harz und ein Großer Beerberg ohne Thüringer Wald stünden ziemlich alleine da in der mitteldeutschen Flur. • Brocken Fichtelberg Foto: © Olli Henze / flickr.com / CC BY-ND 2.0 Foto: © Regionalmanagement Erzgebirge / Andre Stummer Wellen aus Sachsen-Anhalt Unternehmen und Kommunen fusionieren zur „Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland“ Vor einigen Monaten fusionierten die Metropolregion Mitteldeutschland und die Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland zur „Europäische Metropolregion Mitteldeutschland e.V.“. Dieser Initiative gehören 54 Unternehmen, 3 Industrie- und Handelskammern sowie die Städte Leipzig, Halle (Saale), Dessau-Roßlau, Jena, Gera, Chemnitz und Zwickau an. Kurz & knapp: Die Metropolregion Mitteldeutschland Geographie Städte 7 Bundesländer 3 Fläche 2.097 km 2 Bevölkerung Bevölkerung Mitteldeutschland 8,67 Millionen Durchschnittliche Einwohnerdichte 1.076 Einwohner pro km 2 Wirtschaft und Wissenschaft BIP Mitgliedsstädte BIP Mitteldeutschland Größtes Unternehmen Größter Arbeitgeber Universitäten / Hochschulen 11 / 33 Forschungseinrichtungen über 100 Kultur UNESCO Welterbestätten 7 Öffentliche Theater rund 30 Museen und Sammlungen über 800 Schlösser und Burgen über 1.500 41,8 Milliarden Euro 195 Milliarden Euro Total Raffinerie Mitteldeutschland 5,7 Milliarden Euro Umsatz Volkswagen Sachsen GmbH 8.500 Beschäftigte Foto: © Analytik Jena Analysemesstechnik aus Thüringen Foto: © Regionalmanagement Erzgebirge / Gordon Welters Sondermaschinen aus Sachsen Foto: © Markus Trienke / wikimedia / CC BY-SA 2.0 Foto: © IFA Rotorion Schwerpunktbranchen Automobilindustrie Chemie und Kunststoffe Photovoltaik Optische Industrie Mikroelektronik Biotechnologie / Life Science P.T. MAGAZIN 1/2015 P.T. MAGAZIN 1/2015 Großer Beerberg

Jahrgänge