Aufrufe
vor 4 Jahren

P.T. MAGAZIN 01/2012

  • Text
  • Unternehmen
  • Magazin
  • Wirtschaft
  • Metropolregion
  • Mitteldeutschland
  • Mittelstand
  • Mitarbeiter
  • Demokratie
  • Dresden
  • Deutschen
Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft. Offizielles Informationsmagazin des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Leben Sie Ihre

Leben Sie Ihre unternehmerische Vision Auch Firmen brauchen ein Lebensziel – als Orientierungshilfe, Motivationsverstärker und Leistungsquelle Wirtschaft (Foto: David Siqueira/www.sxc.hu) WOW! – Ein Slogan muss Emotionen ansprechen Persönliche Wünsche, quasi als Lebensleitmotto bildhaft in Worte gesetzt, sind der stärkste Antrieb für menschliche Leistungen. Diese inneren Bilder (= Visionen) braucht auch jedes Unternehmen als Antriebs- und Leistungsquelle für die dort tätigen Menschen. Die unternehmerische Vision ist das zentrale Leitbild für alle Beteiligten. Sie gibt Antworten auf Sinn und Nutzen der unternehmerischen Tätigkeit. Damit übt sie eine anhaltend starke Kraft aus. Sie bewirkt, dass (im Idealfall) alle Führungskräfte und Mitarbeiter im Unternehmen • in Richtung dieser Vision denken, fühlen und handeln • aus dieser Anziehungskraft Motivation für ihr tägliches Tun schöpfen • bei allen Aktivitäten in Richtung dieser Vision Kräfte frei setzen, die immer wieder dazu führen, dem Wettbewerb voraus zu sein und langfristigen, dauerhaften Erfolg zu generieren Eine starke Vision kann unglaublich viel in Gang bringen, sogar ganze Nationen bewegen. So wurde der amerikanische Präsident Jimmy Carter 1981 nach nur einer – weitgehend glücklosen – Amtszeit nicht wieder gewählt, weil es ihm nicht gelang, den Wählerinnen und Wählern eine Vision zu vermitteln. Sein bereits 70 Jahre alter Herausforderer Ronald Reagan hingegen schaffte es, das Volk durch seine Vision „Leadership“ zu begeistern: „Ich mache Ameri- Gönnen Sie sich eine Auszeit in der Badewanne Ausgezeichnet als Premier beim »Großen Preis des Mittelstandes« Werkmeister GmbH + Co. KG Eschweger Straße 10 • D-37281 Wanfried Fon +49 (0) 5655 9899-0 Fax +49 (0) 5655 9899-22 info@werkmeister-gmbh.de www.werkmeister-gmbh.de Kneipp® Körperpflege exklusiv für den Sanitätsfachhandel bei uns erhältlich

ka wieder zu einer starken, führenden Nation!“ Mit dieser Botschaft erzeugte er Zuversicht und Aufbruchstimmung. Und als Präsident gelang es ihm dann tatsächlich, nicht nur das Selbstbewusstsein der USA aufzurichten, sondern auch die Nation wirtschaftlich voran zu bringen. Nicht delegierbare Führungsaufgabe Eine solch motivierende und begeisternde Wirkung kann auch eine gut formulierte Unternehmensvision entfalten. Dieses Leitbild zu entwickeln und vorzuleben, ist deshalb eine zentrale, nicht delegierbare Führungsaufgabe. Unabdingbar ist dabei die Vorbildfunktion des Visionärs/der Führungskräfte: Die Mitarbeiter müssen immer wieder spüren, dass sich alle Aktivitäten von Bedeutung an dieser Vision ausrichten und dass danach gehandelt wird. Um dies greifbar zu machen, sind eine schriftliche Formulierung und die permanente Kommunikation der Vision unerlässlich. Fixstern zur Orientierung Die Vision beeinflusst als Lebensleitmotto des Unternehmens jede weitere Planung – an diesem „Fixstern“ orientieren sich die mittelfristigen Pläne ebenso wie die kurzfristigen. Und auch bei allen wichtigen Entscheidungen im Unternehmensgeschehen ist die Vision die zentrale Orientierungshilfe: Kommen wir dadurch unserer langfristigen Unternehmensausrichtung, dem Erreichen der Vision näher? So dient sie auch auf dem weiteren Weg zu den Zielen als wirksame Möglichkeit für einen permanenten Soll/ Ist­Vergleich. Möglichst emotional formulieren Mit Ihrer Vision wollen Sie Menschen erreichen und begeistern. Formulieren Sie dieses Leitbild deshalb möglichst emotional. Beispiel Revlon: „In der Fabrik stellen wir Kosmetikartikel her; aber über die Ladentheke verkaufen wir Hoffnung und Schönheit." Oder ein Leuchtenhersteller: „Wir wollen mit Licht Erlebniswelten schaffen, Arbeit erleichtern, Kommunikation und Sicherheit erhöhen – und das bei optimaler Schonung der Umwelt." Suchen Sie für die Vision Ihres Unternehmens treffende emotionale Formulierungen. Das stärkt die Wirkung nach (Foto: Wikimedia/Gemeinfrei/happyme22) Ronald Reagan: „Ich mache Amerika wieder zu einer starken, führenden Nation!“ innen, unterstützt aber gleichermaßen auch Ihre eigenständige Positionierung nach außen. „Wir beflügeln Menschen und Unternehmen“ „Wir beflügeln Menschen und Unternehmen“, heißt beispielsweise die Unternehmensvision von HelfRecht. Diese komprimierte Aussage visualisiert emotional und bildhaft, welchen Nutzen die Kunden durch die Anwen­

Jahrgänge

PT-Magazin 01 2019
PT-Magazin 02 2019, Erfolg, Experten
PT-Magazin 03 2019
PT-Magazin 04 2019
PT-Magazin 06 2018
PT-Magazin 05 2018
PT-Magazi 04 2018
PT-Magazin 03 2018
PT-Magazin 02 2018
PT-Magazin 01 2018
PT-Magazin 06-2017
PT-Magazin_05_2017
PT-Magazin_04_2017
PT-Magazin_03_2017
PT-Magazin_02_2017
PT-Magazin_02_2017_Regional
PT-Magazin_01_2017
PT-Magazin_06_2016
PT-Magazin_5_2016
PT-Magazin_4_2016_komplett
PT-Magazin_4_2016_regional
PT-Magazin_03_2016_Komplett
Magazin_03_2016_Regional
PT-Magazin_02_2016_Komplett
PT-Magazin 01_2016_Immer wieder Neues wagen
PT-Magazin_06_2015
PT-Magazin_06_2015_regional
Pt-Magazin_5_2015_regional_OPS Netzwerk.pdf
P.T.MAGAZIN 03/2015
P.T. MAGAZIN 02/2015 - Regional
P.T. MAGAZIN 02/2015
P.T. MAGAZIN 01/2015
P.T. MAGAZIN 06/2014
P.T. MAGAZIN 05/2014
P.T. MAGAZIN 04/2014
P.T. MAGAZIN 03/2014
P.T. MAGAZIN 01/2014
P.T. MAGAZIN 06/2013
P.T. MAGAZIN 05/2013
P. T. MAGAZIN 04/2013
P.T. MAGAZIN 03/2013
P.T. MAGAZIN 02/2013
P.T. MAGAZIN 01/2013
P.T. MAGAZIN 01/2011
P.T. MAGAZIN 02/2011
P.T. MAGAZIN 03/2011
P.T. MAGAZIN 04/2011
P.T. MAGAZIN 05/2011
P.T. MAGAZIN 06/2011
P.T. MAGAZIN 06/2012
P.T. MAGAZIN 05/2012
P.T. MAGAZIN 04/2012
P.T. MAGAZIN 03/2012
P.T. MAGAZIN 02/2012
P.T. MAGAZIN 01/2012

Anzeigenformate, Hinweise und AGB

Anzeigenformate 2019
Anzeigenpreisliste 2019
Anzeigenpreisliste - Regional 2019
Anzeigenpreisliste Special-Partner 2019
Anzeigenpreisliste - Regional - Special-Partner 2019
technische Angaben_Druckvorlagen 2019
Kurzporträt 2019
Online Mediadaten 2019
Online Mediadaten Special-Partner 2019